Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
CultureClub
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
whis42per, Togomir, Caro, Uschi Sonntag, IT Tomate, Frupf

OWEIA!!!

Startbeitrag von whis42per am 02.07.2002 14:38

na, da wundert einen ja nichts mehr....

Auszüge aus einem Biologietest "Menstruationszyklus und Verhütung" vom
> 18. März 2002 einer Hauptschule in NRW, 8.Klasse (also etwa 14 jahre ...
> und somit durchaus im fortpflanzungsfähiges Alter!!!)
>
> Thomas: Der Eisprung ist zwischen dem 14 und 18 Tag der Periode und man
> kann dann nicht schwanger werden. Wenn man schon Jahre nicht mehr
> mitein- ander geschlafen hat. Dann kann man während des Eisprungs
> schwanger werden! Genau im Eisprung dann ist die Zeit. in der man mit
> Sicherheit unfruchtbar ist. Bevor man miteinander schläft muss man die
> Pille schlucken. so dass der Körper denkt man ist schon schwanger dann
> nimmt der Körper ja auch keine neuen Samen auf
>
> Natalia: Wenn man jung ist und will sich destillieren lassen und dann
> später doch noch ein Kind haben will dann ist es zu spät.
>
> Roman: Im Kopf ist das Glückshormon das den Menstruationszyklus
> steuert. Das heißt wenn eine Frau für längere Zeit überglücklich ist.
> ist auch immer ein Ei in der Gebärmutterschleimhaut vorhanden. Warum: (
> siehe Seite I Aufgabe 9) Wiederhole mich nicht gerne!!!
>
> Janine: Der Eisprung ist der erste Tag der Periode. Das Ei wandert von
> links nach rechts. Das Diaphragma ist nur für den Mann. Kolutus
> Inspiritus ist auf keinen Fall sicher.
>
> Andreas: Die Spirale ist nur geeignet. wenn die Frau schon ihren
> Familiensinn abgeschlossen hat.
>
> Samantha: Ein Diaphragma ist nicht sicher. weil es Physiken hat. Und es
> ist nur für Männer.
>
>
> Emrah: Die Pille ist für die weiblichen Wesen geeignet. Die Pille ist
> auch ein einfaches und unfühlsames Verhüttungsmittel. Die Spirale ist
> sehr sicher. aber es ist nicht sehr erotisch. Die Spirale schiebt man in
> die Scheide hinein. Es ist auch sehr unangenehm.
>
> Michael: Warum ist der Menstruationszyklus hormongesteuert? Weil die
> Natur es so vorgesehen hat und die Frau es sowieso nicht steuern kann,
> übernehmen die Hormone das.
>
> Maurice: Man schluckt die Pille täglich. Damit die Eierstöcke die Samen
> nicht aufnehmen.
>
> Stefan: Dat Ei wandert da do in a Eileiter an da bleibt dat ach. Und
> wenn man dat so seht ist alles so in Periodenzeit. Die Temperaturmethode
> ist nicht so gut für die Frauen. weil junge Mädchen immer einen
> unregelmäßigen Temperatur haben.
>
> Sofia: Sperma abtötende Cremes und Destinisation sind unsicher und
> schützen vor gar nichts. Da kriegt man nur Krankheiten von.
>
> Alex: Wie funktioniert die Anti-Baby-Pille? Eigentlich genau wie die
> Pille nur ist die Pille etwas sicherer.
>
> Robert: Beim Eisprung geht das Ei von einem in den anderen Eierstock.
>
> Nadine: Die Anti-Baby-Pille wird vor dem Geschlechtsverkehr geschluckt.
> Man sollte etwas warten - etwa 10 Minuten - bis man Geschlechtsverkehr
> hat. Eine Sterallisierung ist nicht gut für junge Leute. Kontius
> Impacktus ist sehr unsicher.
>
> Patrick: Die Pille täuscht eine Schwangerschaft vor und wenn man sie
> absetzt denkt der Körper oh scheiße ich wurde verarscht . Die vorher
> rauszieh Methode ist sehr unsicher weil vorher der Lusttropfen losgeht
> und der kann auch schwängern. Was auch nicht gut ist ist das kastrieren.
>
>
>

Antworten:

Re: OWEIA!!!KREISCH!!!!

Whis...was tust du hier....ich kann mich kaum noch auf dem Stuhl halten, vor Lachen.

Ich habe auch eine Freundin, welche sich "destillieren" lassen möchte *prust*...und die "spirale" stört immer beim laufen!

Gott was bin ich glücklich, dass ich einen Hormongesteuerten Zyklus habe und das nicht auch noch steuern muß...*gröhl*

Auja mein Bauch .....


schallendlachende Grüße
Anke die Tomate

von IT Tomate - am 02.07.2002 16:05

Re: OWEIA!!!KREISCH!!!!

IT Tomate schrieb:

Zitat

Whis...was tust du hier....ich kann mich kaum noch auf dem
Stuhl halten, vor Lachen.

Auja mein Bauch .....


schallendlachende Grüße
Anke die Tomate


Ich bin soeben glatt vom Hocker gefallen!
Gibt´s das - oder ist das ein Fake?

Na, dann - auf zum fröhlichen verhüten, auf daß die Deutschen nicht aussterben müssen ;)



von Uschi Sonntag - am 02.07.2002 16:42

Re: OWEIA!!!KREISCH!!!!

Uschi Sonntag schrieb:

Zitat

Gibt´s das - oder ist das ein Fake?

Na, dann - auf zum fröhlichen verhüten, auf daß die Deutschen
nicht aussterben müssen ;)




Klar gibts das......... eine Freundin hat auch mal erzählt, dass bei ihr in der Klasse eine 14jährige erzählt hat, dass auf der Pille die Tage draufstehen, damit sie immer wisse, wann sie welche nehmen müsse. Wenn sie am Donnerstag mit ihrem Freund schlafe, die Donnerstagspille, am Montag die Montagspille......... die hat ein Wahnsinnsglück gehabt, dass sie nicht schwanger wurde ;)



von Frupf - am 02.07.2002 17:00
" Oweia"



*brüllvorlachen* .

Der Witz ist nur, daß wirklich immer noch unheimlich viele Jugendliche unter 16 schwanger werden, das sollte man im Zeitalter der Pille und Dreimonatsspritze ect. echt nicht mehr vermuten. Da ich ja selbst 2 Töchter habe, von denen die eine in 4 Jahren durchaus schon "geschlechtsreif" sein könnte, mache ich mir natürlich auch schon Gedanken. Ich denke, das Problem ist noch nicht mal die mangelnde Aufklärung in der Schule, sondern eher die mangelnde Bereitschaft der Eltern, offen über das Thema zu reden, und zwar möglichst rechtzeitig. Die Mädel trauen sich dann nicht nach der Pille zu fragen, um Mama nicht zu schocken und *schwuppdiwupp* sind sie schwanger. Das dürfte Mama dann noch mehr schockieren. Meine Eltern waren seinerzeit so verklemmt, und haben mir nur ein Büchlein in die Hand gedrückt. Den Rest musste ich mir zusammenreimen - toll, ne?

Gruß
Caro

von Caro - am 03.07.2002 07:07
whis42per schrieb:

Zitat

na, da wundert einen ja nichts mehr....

Auszüge aus einem Biologietest "Menstruationszyklus und
Verhütung" vom
> 18. März 2002 einer Hauptschule in NRW, 8.Klasse (also etwa
14 jahre ...
> und somit durchaus im fortpflanzungsfähiges Alter!!!)


Also ich weiß auch nicht, was in meinem Computer passiert und erklären könnte ich es schon gar nicht, kann aber trotzdem mit ihm arbeiten, mehr oder weniger gut...
Allerdings schein der Bill Gates auch eine Vorliebe für den Koitus Interuptus zu haben!

Gruß Togo

von Togomir - am 03.07.2002 07:39
>>>Ich denke, das Problem ist noch nicht mal die mangelnde Aufklärung in der Schule,


ganz sicher nicht!!
meine tochter hat das in dreizehn schuljahren viermal (!) intensivst durchgekaut...
aber wie man an dieser beispielsarbeit sieht, offenbar hören die kids überhaupt nicht zu! und interessieren sich erstaunlicherweise null für die thematik. anders ist dieses unverdaute und unverstandene mischmasch ja kaum zu erklären!!

>>>>sondern eher die mangelnde Bereitschaft der Eltern, offen über das Thema zu reden, und zwar möglichst rechtzeitig. Die Mädel trauen sich dann nicht nach der Pille zu fragen, um Mama nicht zu schocken und *schwuppdiwupp* sind sie schwanger.

naja, ob die lieben kleinen da besser zuhören, wenn mama und papa zu erklärungsversuchen ausholen, wage ich zu bezweifeln!
die zeiten, wo sie sich brennend dafür interessiert haben, wie die babys in und aus dem bauch kommen, sind zu dem zeitpunkt, wo es für sie aktuell werden könnte, ja offenbar schon mindestens zehn jahre vorbei!



von whis42per - am 03.07.2002 13:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.