Komplimente

Startbeitrag von whis42per am 02.09.2002 09:25

hatten wir ja neulich schonmal im rahmen eines anderen themas:

komplimente sind nicht immer einfach zu machen...
und oft noch schwerer entgegenzunehmen.

wie geht's euch?

macht ihr öfter mal eins?
und ist das dann immer ehrlich gemeint..oder manchmal auch nur eine nette oder gar taktische lüge?

und könnt ihr selber welche entgegennehmen?
oder bezweifelt ihr grundsätzlich deren ehrlichkeit?
und müßt ein "schönes kleid" reflexartig mit einem "war ganz billig" kontern, statt einfach "danke" zu sagen?

Antworten:

nd könnt ihr selber welche entgegennehmen?
oder bezweifelt ihr grundsätzlich deren ehrlichkeit?
und müßt ein "schönes kleid" reflexartig mit einem "war ganz billig" kontern, statt einfach "danke" zu sagen?
-----------------------------------------------------------------------------------------

Ich höre sehr gern Komplimente und ich sag dann auch immer einfach nur "Danke".



von Vero - am 02.09.2002 11:15
Vero schrieb:

Zitat

hatten wir ja neulich schonmal im rahmen eines anderen themas:

komplimente sind nicht immer einfach zu machen...
und oft noch schwerer entgegenzunehmen.

wie geht's euch?

macht ihr öfter mal eins?

ja.

und ist das dann immer ehrlich gemeint..

ja.

oder manchmal auch nur eine nette oder gar taktische lüge?

ich kann leider überhaupt nicht lügen.....also sag ich die Wahrheit oder halte den Mund.

und könnt ihr selber welche entgegennehmen?

doch, schon....

oder bezweifelt ihr grundsätzlich deren ehrlichkeit?
und müßt ein "schönes kleid" reflexartig mit einem "war ganz
billig" kontern, statt einfach "danke" zu sagen?

nein ich sag einfach danke und denk mir was nettes für mein Gegenüber aus als Revanche...


von Hoffeldkatze - am 02.09.2002 15:35
whis42per schrieb:

Zitat

hatten wir ja neulich schonmal im rahmen eines anderen themas:

komplimente sind nicht immer einfach zu machen...
und oft noch schwerer entgegenzunehmen.

wie geht's euch?

macht ihr öfter mal eins?
und ist das dann immer ehrlich gemeint..oder manchmal auch
nur eine nette oder gar taktische lüge?


>>>>> Eigentlich meine ich es immer ernst, wenn ich Komplimente mache, ich mache auch sehr gerne welche, ich liebe die Freude in den Augen, allerdings mache ich bis auf wenige Ausnahmen nur Frauen und Kindern Komplimente, bin ich denn verrückt, Männern noch welche zu machen....die meisten strotzen doch eh nur schon so vor Selbstbewussein. Vielleicht ist das ja auch gemein, aber ich halte es eben so.

und könnt ihr selber welche entgegennehmen?
oder bezweifelt ihr grundsätzlich deren ehrlichkeit?
und müßt ein "schönes kleid" reflexartig mit einem "war ganz
billig" kontern, statt einfach "danke" zu sagen?


>>>>> Ich bezweifle nur das, was nicht ernstgemeint sein KANN. Also mir ist schon passiert, daß jemand fragte: "Haben Sie abgenommen" und dabei hatte ich 5 kilo zugenommen :-( Wenn ich alle Pfingsten mal eins bekomme, sage ich natürlich auch lieb und artig : "Danke". Aber ich kann nicht abstreiten, daß ich so ein Kompliment dann auch wieder abmindere, in dem ich sage: "Tja, ich habe halt einen guten Friseur" oder so ähnlich.
Aber das ist ja dann mein Problem.....

Gruss
Caro


von Caro - am 02.09.2002 16:37
>>>bin ich denn verrückt, Männern noch welche zu machen....die meisten strotzen doch eh nur schon so vor Selbstbewussein.


na, ich weiß ja nicht....
gerade männer freuen sich doch über komplimente....und sind doch weiß gott nicht alles selbstherrliche deppen...
also, ich mach auch männern komplimente, wenn sie eins verdienen!!

>>>>Ich bezweifle nur das, was nicht ernstgemeint sein KANN. Also mir ist schon passiert, daß jemand fragte: "Haben Sie abgenommen" und dabei hatte ich 5 kilo zugenommen


aber vielleicht hattest du ein besonders günstig geschnittenes kleid an..oder sahst einfach besonders gut aus an dem tag und der komplimentemacher dachte halt, es müsse am abnehmen liegen...kommt doch öfter vor, daß man selber sich eher nach einem müllsack übergröße sehnt, weil man sich selber nicht leiden kann, und ausgerechnet dann ein paar leute was nettes über einen zu sagen finden...
also, ich geh einfach immer optimistisch davon aus, daß das kompliment ehrlich gemeint war...
aber nicht immer kann ich mir einen abschwächenden spruch verkneifen...ich hoff dann bloß, es landet als freudige verlegenheit! ;-)



von whis42per - am 02.09.2002 17:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.