Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
CultureClub
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
whis42per, Caro, -Togomir-, Cpt.Bligh

fasten....

Startbeitrag von whis42per am 24.09.2004 15:59

fünfter tag.

entgiftung und gewichtsverlust zufriedenstellend.

gesamtzustand auch.

aber stimmungstief.:-(

und obwohl ich eigentlich keinen hunger habe, erscheinen dauernd dicke wurstschnitten, stinkige käsestücke, zwiebelkuchen und spaghetti alio olio vor meinem inneren auge.

ich geh mir mal noch einen kräutertee kochen.;-)

Antworten:

whis42per schrieb:

Zitat



und obwohl ich eigentlich keinen hunger habe, erscheinen
dauernd dicke wurstschnitten, stinkige käsestücke,
zwiebelkuchen und spaghetti alio olio vor meinem inneren auge.


Wenn das mal meinem Sohn so gehen würde.
Der hungert sich gerade in einem Anfall von Magersucht immer dünner.
Die körperlichen Untersuchungen mit ihm haben wir hinter uns, weil er angeblich öfter mal Bauchschmerzen und/oder Schwindelanfälle hatte. Nun muss ein Seelenklempner her. Es ist manchmal echt zum Kotzen...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 24.09.2004 16:14
>>>>Wenn das mal meinem Sohn so gehen würde.
Der hungert sich gerade in einem Anfall von Magersucht immer dünner.
Die körperlichen Untersuchungen mit ihm haben wir hinter uns, weil er angeblich öfter mal Bauchschmerzen und/oder Schwindelanfälle hatte. Nun muss ein Seelenklempner her. Es ist manchmal echt zum Kotzen...


oje.
dann drücke ich mal die daumen.
ist er denn altersmäßig schon im pubertären chaos?

(meine tochter hat sich vor einem jahr einen psychologen gesucht wegen ihrer panikanfälle...und der typ ist echt klasse! und offensichtlich auch ohne medikamente hilfreich.
da wünsch ich euch ganz dolle, daß ihr auch so jemand findet! ein paar gute sind ja doch darunter!!)

von whis42per - am 24.09.2004 16:19
whis42per schrieb:

Zitat




oje.
dann drücke ich mal die daumen.
ist er denn altersmäßig schon im pubertären chaos?

(meine tochter hat sich vor einem jahr einen psychologen
gesucht wegen ihrer panikanfälle...und der typ ist echt
klasse! und offensichtlich auch ohne medikamente hilfreich.
da wünsch ich euch ganz dolle, daß ihr auch so jemand findet!
ein paar gute sind ja doch darunter!!)


Danke.
Der Junge ist 12. Wir hoffen, dass es so ein pubertärer Anfall ist.
Schaun mer mal....

Gruß Togo

von -Togomir- - am 24.09.2004 16:39
@Togo: Mal nachfragen, was in der Schule und im Bekanntenkreis so los ist.
Wenn Dein Sohn da nur unvollständig Auskunft gibt, sag Bescheid.
Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich verstehe was davon.

von Cpt.Bligh - am 24.09.2004 21:18
Cpt.Bligh schrieb:

Zitat

@Togo: Mal nachfragen, was in der Schule und im
Bekanntenkreis so los ist.
Wenn Dein Sohn da nur unvollständig Auskunft gibt, sag
Bescheid.
Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich verstehe was
davon.


"Bescheid!"

Gruß Togo

von -Togomir- - am 25.09.2004 11:28
whis42per schrieb:

Zitat

fünfter tag.

entgiftung und gewichtsverlust zufriedenstellend.

gesamtzustand auch.

aber stimmungstief.:-(

und obwohl ich eigentlich keinen hunger habe, erscheinen
dauernd dicke wurstschnitten, stinkige käsestücke,
zwiebelkuchen und spaghetti alio olio vor meinem inneren auge.

ich geh mir mal noch einen kräutertee kochen.;-)


>>>>> Ja, diese Tees machen süchtig, kenne ich ;-)

Wieso fastest Du eigentlich? Bist doch so schlank.

LG
Caro


von Caro - am 25.09.2004 13:51

Re: fasten....(von caro, versehentlich gelöscht!)

Subject: Re: fasten....
Author: Caro

Caro schrieb:

Zitat

-Togomir- schrieb:


Cpt.Bligh schrieb:


@Togo: Mal nachfragen, was in der Schule und im
Bekanntenkreis so los ist.
Wenn Dein Sohn da nur unvollständig Auskunft gibt, sag
Bescheid.
Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich verstehe was
davon.


"Bescheid!"


>>>> Tja dann hoffe ich mal, dass Ihr das per Mail geklärt
habt.

@ Togo: das ist ungewöhnlich. Das sollte wirklich ein Profi
hinterfragen - manchmal wissen wir Eltern eben auch nicht
weiter.
Ich hoffe sehr, alles stellt sich als harmlose Pubi-Erscheinung
heraus.

@Bligh: immer wieder machst Du nur düstere Andeutungen
darüber, was Dir Schreckliches in Kindheit und Jugend
widerfahren ist. Ich bin sicher, es war schlimm und ich glaube Dir das auch.

Das ist alles trotzdem kein Grund, so verletzend und gemein
zu anderen Menschen zu sein. Oder andersherum: wenn Du weisst, wie schlimm
es ist verletzt zu werden, wieso machst Du es dann dauernd mit anderen?

Das ist ja wohl Rache an den Falschen....

Caro


von whis42per - am 25.09.2004 13:53
>>>>> Ja, diese Tees machen süchtig, kenne ich

na, mir gehen die eher schon nach sechs tagen auf den nerv....aber irgendwie muß man ja seine drei liter kalorienfreies getränk zusammenkriegen! ;-)


>>>>Wieso fastest Du eigentlich? Bist doch so schlank.

naja, ein bißchen schlanker dürfte es schon sein!
zumal man mit fortschreitendem alter an so merkwürdigen stellen zunimmt.;-)

aber zunächst mal soll die woche fasten (und abstinenz) tatsächlich der entgiftung dienen...wo mein armer body sich doch jetzt außer von der op auch von fremdhormongaben erholen muß.
da dacht ich, unterstütz ich ihn ein bißchen.

gefastet wird ja nur eine woche.
und danach wird bis zur ersten premiere (bzw. zum gastspiel in porto) ende november auf sparflamme gespeist.
dann dürfte der rettungsringansatz weg sein. ;-)

von whis42per - am 25.09.2004 14:03
whis42per schrieb:
naja, ein bißchen schlanker dürfte es schon sein!
zumal man mit fortschreitendem alter an so merkwürdigen
stellen zunimmt.;-)

>>>> Mir wären merkwürdige Stellen lieber als immer nur am Bauch :-(((


aber zunächst mal soll die woche fasten (und abstinenz)
tatsächlich der entgiftung dienen...wo mein armer body sich
doch jetzt außer von der op auch von fremdhormongaben erholen
muß.
da dacht ich, unterstütz ich ihn ein bißchen.


>>>>>Ja, stimmt. So eine OP ist sicher kein Pappenstil mit Vollnarkose und so. Ich hatte noch nie eine OP. Ich werde auch nie verstehen, waru man sich wegen der Schönheit unters Messer legt, wie es jetzt allabendlich gezeigt wird.

gefastet wird ja nur eine woche.
und danach wird bis zur ersten premiere (bzw. zum gastspiel
in porto) ende november auf sparflamme gespeist.
dann dürfte der rettungsringansatz weg sein. ;-)


>>>> Wo ist Porto?

Liebe Grüsse
Caro

von Caro - am 25.09.2004 14:23
>>>> Wo ist Porto?


portugal.
du hast wohl nicht fußball-em geguckt? ;-)


>>>> Mir wären merkwürdige Stellen lieber als immer nur am Bauch ((

hätte ich auch immer behauptet...aber wenn man plötzlich in der magengegend zulegt...oder im taillenbereich...
auch nicht schön! :-)

von whis42per - am 25.09.2004 14:27
whis42per schrieb:

Zitat

>>>> Wo ist Porto?


portugal.
du hast wohl nicht fußball-em geguckt? ;-)


>>>> Mir wären merkwürdige Stellen lieber als immer nur am
Bauch ((-:

hätte ich auch immer behauptet...aber wenn man plötzlich in
der magengegend zulegt...oder im taillenbereich...
auch nicht schön! :-)


>>>> Stimmt - bis ich zugelegt hatte, wusste ich gar nicht, dass es sowas wie einen Magen überhaupt gibt, zumindest nicht, dass man ihn äusserlich sehen kann, quasi zwei Bäuche übereinander :-(

Gibts noch was Erfreulicheres zu erzählen? Wie gehst Deinen Katzen? Und hat Dein Mann beim 2. Anlauf die Prüfung geschafft?

Caro, ablenkend


von Caro - am 25.09.2004 14:30
>>>>Gibts noch was Erfreulicheres zu erzählen? Wie gehst Deinen Katzen?


prächtig....nur der alte herr, inzwischen 14, wird jetzt etwas faul und träge. aber wenn er hunger hat, nervt er noch wie in jungen jahren! ;-)



>>>>Und hat Dein Mann beim 2. Anlauf die Prüfung geschafft?


also, für die prüfung hat er ja nur einen anlauf gebraucht!
(nur das erste von zwei schuljahren hat er wiederholt. gottseidank an einer anderen schule!!)
und die prüfung zum staatlich geprüften techniker hat er dann glorreich mit einer gesamtnote "gut" bestanden.:-)

nur jetzt entnervt ihn die jobsuche zunehmend. aber da muß man wohl durch.

von whis42per - am 25.09.2004 14:34
whis42per schrieb:

also, für die prüfung hat er ja nur einen
anlauf gebraucht!
(nur das erste von zwei schuljahren hat er wiederholt.
gottseidank an einer anderen schule!!)
und die prüfung zum staatlich geprüften techniker hat er dann
glorreich mit einer gesamtnote "gut" bestanden.:-)


>>>> Ohh, das ist doch toll oder? Gestaltet sich denn die Jobsuche wegen seinem Alter schon etwas schwieriger?

Frage ich jetzt auch aus eigenem Interesse ;-)

Caro

von Caro - am 25.09.2004 14:37
>>>> Ohh, das ist doch toll oder? Gestaltet sich denn die Jobsuche wegen seinem Alter schon etwas schwieriger?

Frage ich jetzt auch aus eigenem Interesse


ich denke, alles, wo noch keine 4 vorsteht, geht noch.
ab dann wird es schwieriger!

es ist eher so, daß es im umkreis von 100 km ne menge mehr bewerber als jobs gibt, wie das eben so ist.
und für einige sachen ist er jetzt "überqualifíziert"....was ja besonderer schwachsinn ist, aber eben auch ein argument (z.b. möglicherweise von zukünftigen vorgesetzten, die selber nur den meister haben).

na, wird schon werden.

von whis42per - am 25.09.2004 14:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.