Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Nordsee
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Argos

OTB-Männer stehen daheim vor einer sehr hohen Hürde

Startbeitrag von Argos am 11.02.2006 12:22

HANDBALL-OBERLIGA VfL Horneburg reist Sonnabend als Tabellenzweiter an

OLDENBURG/HEU - Das eigene Publikum hat am Wochenende wieder die Möglichkeit, gleich zwei Oldenburger Oberligisten zu unterstützen. Die Handballer des OTB erwarten den Tabellenzweiten VfL Horneburg zum Vergleich (Sonnabend 16.30 Uhr, Haarenesch), die Frauen vom VfL III hoffen gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonntag 14.30 Uhr, Rebenstraße) endlich wieder auf einen doppelten Punktgewinn.

Ein hohe Hürde gilt es, für das Team von OTB-Trainer Adrian Hoppe zu überspringen. Im Hinspiel gab es gegen den VfL Horneburg eine saftige Niederlage. Jetzt sinnen die Oldenburger auf Wiedergutmachung gegen den Tabellenzweiten, der den Aufstieg noch nicht ganz vom Wunschzettel gestrichen hat. Durch die Niederlage des Spitzenreiters Beckdorf beim OTB sind die Chancen für den VfL wieder gestiegen – daher wird man sich keinen Ausrutscher mehr erlauben wollen.

Bei den Gästen sind seit vielen Jahren die Brüder Hagedorn mit dem Erfolg verbunden. Beide Rückraumriesen sind meistens nur schwer in den Griff zu bekommen und zählen zu den besten Torschützen der Oberliga. Als Neuzugang verzeichneten sie zudem den ehemaligen Oldenburger und Edewechter Mittelspieler Jörg Bokelmann.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.