Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Nordsee
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Harty1959, doncocotti

Schulte-Reunion in Bissendorf

Startbeitrag von doncocotti am 18.12.2006 10:23

Moin, sollte an dem nachfolgenden Pressebericht tatsächlich etwas dran sein, dürften die Bissendorfer die Weichen für eine rosige Zukunft gestellt haben. Dann sollte es den gegnerischen Mannschaften aber auch erlaubt werden, mit einem Spieler mehr zu agieren, damit ein anderer Abwehrspieler den anderen auf dei Schulter nimmt um überhaupt eine Abwehrchance zu haben... ;)

Pressetext aus der Nordwest-Zeitung:

"Zum Ende des Jahres wird es im Kader der Regionalliga-Handballer der TSG Hatten-Sandkrug eine weitere Veränderung geben: Rückraumspieler Axel Schulte wird den Verein verlassen. Schulte hatte in den vergangenen Wochen berufsbedingt kaum am Training teilnehmen können. Das hatte zwangsläufig zur Folge, dass er auch wenige Spielanteile bekam. Schulte hat bei einem neuen Arbeitgeber ein neues Betätigungsfeld im Raum Osnabrück/Rheine zugeteilt bekommen. Das wird ihm auch in Zukunft nicht erlauben, regelmäßig zu trainieren. Daher wurde der Vertrag zum Ende des Jahres aufgelöst. Nicht auszuschließen ist, dass Schulte wieder zu seinem alten Verein, TV Bissendorf, zurückkehrt. Dann würde er in der Oberliga auch noch gegen den TV Neerstedt spielen."

Frohe Weihanchten und einen guten Rutsch!

der DON

Antworten:

Na Ja,

gegen den TVC doch aber auch, oder???

Warten wir's mal ab! Vielleicht verstärkt er ja auch die Zweite des TVB die landesliga zu halten.
Und Ibbenbüren gibts doch auch noch!!


Gruß
Harty

von Harty1959 - am 18.12.2006 10:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.