Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Nordsee
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
gutenberg-11, bolek

Regelkenntnis bei Nationalspielern:-)

Startbeitrag von bolek am 20.01.2007 09:37

Nur mal so:
Hat jemand Deutschland gg. Brasilien geguckt?
Finde es immer sehr amüsant wie regelfest Spieler sind.
Da forderte tatsächlich Dominik Klein mit großer Vehemenz einen Hochball, nachdem er ausgerutsch worden war.Ich glaube selbst bei den Minis ist es schon angekommen, dass der Hochball seit Jahren keine Anwendung findet.Ich finde es schon relativ peinlich..... Respekt!!!
Und die Reporter sprechen von Doppelbestrafung bei 7-m und 2-Minuten - auch Quatsch.

Antworten:

Ja, ist mir in der Szene auch aufgefallen, hab mir aber keine weiteren Gedanken dazu gemacht, ist halt so, sieht man ja auch in den Ligen, wo wir pfeifen.

Etwas irritiert war ich über die Spielfortsetzung. Denn ich meine, dass die SR sofort nachdem Klein ausgerutscht war Timeout gepfiffen haben (warum eigentlich?), noch bevor der Ball die Spielfläche verlassen hatte. Das Spiel fortgesetzt wurde aber mit einem Einwurf (oder Freiwurf? weiß ich nicht mehr genau) für Brasilien ... insofern kann ich Klein's Reaktion noch ein bißchen nachvollziehen ... mal unabhängig davon, dass es den Hochball als solches ja gar nicht mehr gibt; dass zumindest sollten auch die Spieler allerdings wissen, keine Frage.

Etwas befremdlich fand ich die SR-Bekleidung! So in "Roy-Black-Manier" à la "Ganz in Weiß" sah für meinen Geschmack ziemlich daneben aus. Ich hoffe und wünsche den SR-Kollegen, dass es auch andere Farben bei dieser WM gibt.


von gutenberg-11 - am 20.01.2007 11:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.