Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Nordsee
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Wehner, Coolfire1985, Knubbel83, Mutzi

Erik Müller geht seinen Weg

Startbeitrag von Wehner am 19.06.2008 13:00

Personalplanungen abgeschlossen

Mit Wirkung von gestern Abend hat sich Allrounder Erik Müller entschieden, in der kommenden Saison für den Oberligaaufsteiger TV Oyten zu spielen.

Müller, der den TV Oyten aus früheren Jahren kennen und schätzen gelernt hat, kehrt damit zu seinem vorherigen Verein zurück.

Mannschaft und Trainer des TV Neerstedt wird der Einsatz Erik´s sehr fehlen. Er hinterlässt, nach dem Abgang von André Hake und Erik Schenk, nicht nur sportlich, sondern vor allem menschlich eine große Lücke.

Müller stand besonders immer dann im Fokus, wenn es auf einer Position „gebrannt“ hat. So hat er sich sowohl als Kreisläufer oder Rückraumspieler genauso unersetzlich gemacht wie als Abwehrspieler.

Aufgrund des kürzeren Anfahrtweges und der zusätzlichen Mitfahrgelegenheit mit seinem neuen Trainer Hartmut Engelke, wird dem Familienvater Müller zeitlich sowie logistisch die kommende Saison somit etwas ruhiger angehen können. Auch die Reduzierung des Trainings von drei auf zwei Trainingseinheiten sprach für einen Wechsel des Lehramtsstudenten.

Die Verantwortlichen und die I. Herren wünschen Erik für die kommende Saison (außer natürlich wenn wir gegen ihn spielen;) alles Gute.

Als Neuzugang für die kommende Saison steht derzeit Malte Kruse aus der eigenen A-Jugend des TV Neerstedt bereits fest. Auch Marcel Richter wird, wenn er eine größere Zuverlässigkeit an den Tag legt, seine Chance auf einen Einsatz bei den Grün-weißen bekommen. Weitere Verpflichtungen wird es beim TVN aller Voraussicht nach nicht geben. Somit hält man in Neerstedt weiterhin an der eigenen Jugend fest.

Quelle: www.tvn-handball.de

Antworten:

Klingt nicht nach Angriff auf die Regionalliga. Oder is das schon nich mehr aktuell ?

von Knubbel83 - am 19.06.2008 13:42
Ich finde es beachtlich wie sich die Mannschaft aus Neerstedt in den letzten Jahren gemacht hat. Jeder Spieler reift mit dem Alter. Und in Neerstedt ist in der letzten Saison wieder viel gereift. Denke sie werden wieder oben eine gute Partie spielen.

Wo geht den Erik Schenk hin?

von Mutzi - am 19.06.2008 16:24
moin,

ich denke auch, dass die neerstedter wieder oben eintruddeln werden.

sie leben einfach von der nachwuchsarbeit und es kommen jedes jahr gute spieler aus der a-jugend!

es wird trotzdem schwer den 2.Platz zu wiederholen, da mannschaften wie horneburg, cloppenburg,achim,wilhelmshaven und und stärker sein werden. platz 5 wäre ein gutes ziel für die junge truppe!!

gruß :cool:

von Coolfire1985 - am 19.06.2008 18:07
Erik Schenk hat es in der laufenden Saison zum Studium nach Hildesheim gezogen.

von Wehner - am 19.06.2008 22:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.