Neerstedt entscheidet Lokalderby knapp für sich

Startbeitrag von Mexx am 18.04.2009 20:03

Neerstedt gewinnt in Sandkrug mit 29:26 (Halbzeit 11:10 für Neerstedt).
Trainer Sohl gab ebenfalls wie Neerstedts Trainer Rieken seinen Einstand und trieb seine Mannschaft lautstark von der Bank an.
Die TSG kam sogar in der 52 Minute bis auf ein Tor an Neerstedt heran, war aber dem druckvollem Neerstedter Spiel nicht gewachsen.
Unter Berücksichtigung der technischen Fehler und den vielen vergebenen Chancen kann die TSG mit dem Ergebnis zufrieden sein. Allein Felix Schimpf vergab mehrere 1000%ige Chancen.
Beste Spieler auf beiden Seiten waren die Torhüter.
Insgesamt war in der gut gefüllten Sporthalle an der Schultredde eine super Stimmung.
Auffällig auch die beiden Cloppenburger Schiedsrichterkollegen, die eine sehr gute Partie ablieferten.
Mit der von der TSG gezeigten Leistung bekommen die Zuschauer schon jetzt einen Vorgeschmack auf die nächste Saison und werden hoffentlich die Halle zukünftig ordentlich füllen.
Insgesamt war die Partie trotz der hitzigen Stimmung sehr fair. Ein großes Lob an die Neerstedter Kollegen !!
So macht Handball Spaß !!!!!!!!

:cheers:

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.