Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Nordsee
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Jonas

Spielbericht: Cluvenhagen/Langwedel - SV Beckdorf

Startbeitrag von Sven Jonas am 10.02.2003 10:39

Witte ist jetzt aufgewacht
Oberliga: Beckdorf gelingt in Cluvenhagen/Langwedel der vierte Sieg

Cluvenhagen/Beckdorf (rg). "Die klar bessere Mannschaft hat gewonnen", sagte Handball-Trainer Jonas Kaucikas nach dem 28:23-Auswärtssieg seiner Oberliga-Handballer des SV Beckdorf gegen die HSG Cluvenhagen/Langwedel. Kaucikas jubelte. Der mittlerweile vierte Sieg in Folge gab den Beckdorfer Spielern genug Grund, um zusammen mit ihrem Übungsleiter prächtig und ausgiebig zu feiern.
Die erste Spielhälfte verlief bis zum 11:11 recht ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. In Durchgang zwei erwachte die Beckdorfer Mannschaft vollends. Florian Witte, lang geschmähter Kreisläufer, kam auf das Spielfeld, stand Sperren am Kreis für seine Mitspieler und traf obendrein noch vier mal selbst.
?Auf diese Leistung von Florian habe ich gewartet?, sagte Kaucikas hoch erfreut. Auch Björn Käding, den Jonas Kaucikas unbedingt vom Gedanken des Aufhörens nach der Saison abbringen will, taute so richtig auf und ließ acht Knaller los. Nach dem 19:19-Gleichstand war dann der Bann für Beckdorf gebrochen. Unaufhaltsam marschierte die SV-Mannschaft in Richtung des vierten Sieges in Folge. Ein weiterer Grund für den Sieg war die gute Leistung von Torhüter Torsten Detjen.

Tore: Meincke (9/6), Käding (8), Jonas (5), Witte (4), Stuckenbrock und Wieja (je 1).

Bericht aus dem Stader Tageblatt.

Gruß Sven

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.