Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Nordsee
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sebi, Cofi, Manolo, Benson, ice6461

Florian Block-Osmers geht nach Achim

Startbeitrag von ice6461 am 24.02.2003 18:43


Habe etwas interresantes auf der Hompage von SG Achim/Baden gefunden

Manager Jürgen Döhling und Trainer Uwe Inderthal strahlen um die Wette, hat doch gerade in dieser Woche mit Florian Block- Osmers ein Talent aus dem Kreis Verden seine Zusage für die nächste Saison gegeben.
Der trotz seiner Jugend als cleverer Allrounder bezeichnete Block- Osmers entschied sich letztlich aufgrund der angenehmen Mischung aus Leistungshandball und Kameradschaft bei der SG Achim/Baden gegen den Ligakonkurrenten ATSV Habenhausen. Auch Coach Manfred Ellmers vom Oberligisten TV Oyten sieht in der Entscheidung den richtigen Weg zur Erfüllung Florians Traum "Einmal in der Bundesliga spielen"! Uwe Inderthal ist sich sicher, dass Florian Block-Osmers als spielführende Persönlichkeit seinen Weg machen wird, vielleicht ja schon in der nächsten Saison mit der SG Achim/Baden in der 2. Bundesliga.

Antworten:

Kurzer Kommentar aus Oytener Sicht:
Schon vor dieser Saison buhlten Achim und Habenhausen um Florian, bekamen jedoch Absagen. Nach den Leistungen in der Hinrunde war allen in Oyten klar, dass der Wechsel in eine höhere Klasse zwangsläufig erfolgen musste.

Der Wechsel bedeutet natürlich einen großen Verlust in vielerlei Hinsicht für die 1. Herren. Falls die Klasse gehalten werden kann, trägt Florian sicher einen grossen Anteil daran. Es wird schwer werden, diesen Weggang in der nächsten Saison zu kompensieren ...

Aber erstmal steht jetzt am Wochenende das enorm wichtige Kreisderby gegen die HSG Cuvenhagen/Langwedel an - da wird sogar die Oytener Halle mal voll werden! Wenn man das Spiel gewinnt, ist ein erster Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.

von Benson - am 24.02.2003 22:55
Florian hätte bei einem Aufstieg von Achim auch die Möglichkeit eines Doppelspielrechtes. Nehmt ihr diese Möglichkeit wahr?

von Manolo - am 25.02.2003 21:39
Wie Doppelspielrecht?

He Manolo,
kannst du mir die Regel mal bitte erklären? Kennst dich damit ja anscheinend aus.

MfG
Cofi

von Cofi - am 25.02.2003 22:21
Er kann dann gleichzeitig in der 2. Bundesliga Nord (sofern die SG Achim/Baden aufsteigt), als auch in der Oberliga für den TV Oyten spielen. Das nutzen auch mehrere Erstligisten, die junge Leute zum Erfahrungen sammeln, irgendwo abstellen...

Beispiel: SC Magdeburg - SV Anhalt Bernburg


Gruß Sebi



von Sebi - am 25.02.2003 22:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.