Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ATCNET-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
FRA APP, Ultraleichter

RNAV Approach EDDF

Startbeitrag von Ultraleichter am 03.08.2009 14:47

Hallo,

da zur Zeit ja das ILS 25L in Frankfurt unserviceable ist, wird beim Anflug vom Arrival ja immer gefragt, ob man RNAV oder VOR-Approach möchte.

Macht das irgendeinen Unterschied bei der Staffelung oder hat das sonst irgendwelche Auswirkungen beim Lotsen, welchen Approach man letztendlich fliegt?
Beim Vectoring auf den Final Course/Inbound Radial machts ja keinen Unterschied.

Antworten:

Hallo Ultraleichter,

staffelungstechnisch macht das keinen Unterschied für uns, lärmschutztechnisch allerdings für die Bevölkerung, die direkt neben den Endanflügen wohnt.
Beim RNAV-GPS seit ihr genau auf der Centerline, zumindest ab dem FAF, den VOR-APP fliegt jeder ein wenig anders.
Und da kommt dann politisch bedingt der Lärmschutz zum tragen.

Also, immer schön RNAV-GPS vorbereiten...


von FRA APP - am 04.08.2009 07:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.