Erinnerungen

Startbeitrag von muci am 12.08.2013 19:08

[www.spiegel.de]
:confused:

Antworten:

@muci,
da mußte ich auch schon dran denken, irgendwie kommt einem das bekannt vor.
da wir aber massiv ausgebildet haben gibt es nun einen kleinen Überhang an operativem Personal mit dem man sicher gut leben kann (Projekte, Training etc),
bin gespannt wie lange das bei der Bahn dauert Personal auszubilden.

von 707 - am 13.08.2013 06:26
Interessanter ist es, wie lange die DFs braucht um das Ganze wieder zu versaubeuteln. Teilzeitverträge für Trainees usw. sind der Nachwuchsförderung sicher nicht dienlich.

Warum man aber solche Deppen duldet, die länger als 55 arbeiten, obwohl angeblich ein erheblicher Personalüberhang besteht, muß man aber mal dem unbedarften Beobachter erklären.

von 808 - am 13.08.2013 16:33
Wie sieht das eigentlich rechtlich aus, kann die DFS Trainees zwingen Teilzeitverträge
zu unterschreiben? Entweder 80% oder keine Anstellung?

von 707 - am 13.08.2013 16:44
Ich glaube da braucht die DFS nicht zu lange, um das Ganze wieder nach unten zu korrigieren. Wenn ich mir anschaue, wie viel CC und TWR Kurse bei uns an der AK schon wieder gestrichen wurden, bzw. eventuell noch gestrichen werden (dem Flurfunk nach kommt da NOCH was), wird das Personalpolster, was ihr derzeit draußen habt, bis spätestens 2016 wieder aufgefressen sein.
Der gleiche Fehler alle 5 Jahre wieder. Weil dann ist ja wer anders Cheffe im Center oder Tower und derjenige hat diesen Fehler ja noch nicht selbst gemacht.

von Yrai - am 13.08.2013 17:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.