"Kontakt zu Flugzeug verloren - fünf Atomkraftwerke geräumt"

Startbeitrag von nasowas1 am 13.03.2017 09:04

[www.spiegel.de]

Das ist ja wieder einmal gut gegangen. Wer zahlt den Aufwand?

Antworten:

"Insgesamt seien 17 Reaktoren an zwölf Standorten betroffen gewesen, meldet der WDR. Bislang sei lediglich von fünf Anlagen in Norddeutschland die Rede gewesen."

[www.swr.de]

Wer zahlt? AKW-Betreiber? Piloten? Air India? Indien? dt Steuerzahler?

von nasowas1 - am 16.03.2017 11:45
"There had been no problems communicating with the aircraft on either frequency, the intercept by Czech and subsequent air forces therefore remains mysterious."

[avherald.com]

aha. Demnach müßte der dt. Steuerzahler löhnen?

von nasowas1 - am 17.03.2017 07:59
Wer sonst? Da man die Dinger nicht so einfach von jetzt auf gleich runterfahren kann, haette man sich die 'Evakuierung' wohl schenken koennen. Dummheit muss bezahlt werden.

von muci - am 21.03.2017 01:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.