Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ATCNET-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
bombi, Wiki, Wissbegieriger...

Was übermittelt der Transponder???

Startbeitrag von Wissbegieriger... am 15.01.2006 09:50

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage an diejenigen, die Ahnung von Technik haben.
Und zwar geht es um folgendes:
Der Transponder übermittelt uns Lotsen ja eine Höhe in Fuß (das dachte ich zumindest bisher) basierend auf Standard-QNH, die dann durch das Radarsystem entsprechend des Local-QNHs in Alt oder FL auf dem Radar dargestellt wird. Im russischen Luftraum und einigen hieran angrenzenden Staaten wird nun nach metrischen Höhen geflogen. Haben die russischen Maschinen 2 Transponder (einen für Fuß und einen für Meter) oder wie genau funktioniert das, dass auf dem Radar die richtige Höhe dargestellt wird? Man sollte ja meinen, dass wenn der Blind-Endcoder metrisch sendet, hier unten nur ein Datenchaos ankommt.
Oder wird hier nur ein Luftdruck übertragen, der durch die Radargeräte in eine Höhe umgerechnet wird?
Die westeuropäischen Airlines führen nämlich meines Wissens ja auch keine speziellen, metrischen Transponder mit und rechnen Fuß in Meter anhand von Tabellen im Cockpit um.
Danke für die Info...

Antworten:

Hallo Wissbegieriger.

Wikipedia sagt dazu folgendes:

Die Berechnung der Flughöhe selbst ist immer gleich. Hierzu wird mit Hilfe des gemessen Luftdruckes, der barometrischen Höhenformel und unter Annahme des Standardluftdruckes von 1.013,2 hPA in 0 Fuß MSL die Höhe ermittelt. Um bei Hochdruckwetterlagen negative Höhenwerte zu vermeiden wird zusätzlich ein (willkürlicher) Offset von 1.200 Fuß hinzuaddiert. Danach erfolgt eine Rundung auf 100 Fuß und eine Division durch 100. Der so erhaltene Zahlenwert wird übermittelt und kann bei Kenntnis der aktuellen Luftdruckverhältnisse wieder in eine Höhe rückgerechnet werden.

Diese Berechnung findet entweder in dem Transponder selbst statt, falls er mit einen Druckmessvorrichtung ausgestattet ist, oder er bezieht diese Information selbst in elektronischer Form von einem anderen Gerät (wie z.B. alle Transponder der Firma Garmin).


[de.wikipedia.org]

von Wiki - am 15.01.2006 11:37
Das Datendiagramm für Mode C ist in Annex 10 Volume 4 festgelegt. Über Meter steht da nichts. Die Radaranlagen am Boden werden das wohl einfach umrechnen und in M anzeigen.

3.1.1.7.12.2 Pressure-altitude transmission. The reply to Mode C interrogation shall consist of the two framing pulses specified in 3.1.1.6.1 above. When digitized pressure-altitude information is available, the information pulses specified in 3.1.1.6.2 shall also be transmitted.

3.1.1.7.12.2.1 Transponders shall be provided with means to remove the information pulses but to retain the framing pulses when the provision of 3.1.1.7.12.2.4 below is not complied with in reply to Mode C interrogation.

3.1.1.7.12.2.2 The information pulses shall be automatically selected by an analog-to-digital converter connected to
a pressure-altitude data source in the aircraft referenced to the standard pressure setting of 1013.25 hectopascals.
Note. The pressure setting of 1013.25 hectopascals is equal to 29.92 inches of mercury.

3.1.1.7.12.2.3 Pressure-altitude shall be reported in 100-ft increments by selection of pulses as shown in the Appendix to this chapter.

3.1.1.7.12.2.4 The digitizer code selected shall correspond to within plus or minus 38.1 m (125 ft), on a 95 per cent probability basis, with the pressure-altitude information (referenced to the standard pressure setting of 1013.25 hectopascals), used on board the aircraft to adhere to the assigned flight profile.

RANGE PULSE POSITIONS
(0 or 1 in a pulse position denotes absence or presence of a pulse, respectively)
INCREMENTS (Feet) D2 D4 A1 A2 A4 B1 B2 B4 C1 C2 C4
-1 000 to -950 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0
-950 to -850 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0
-850 to -750 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0
-750 to -650 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0
-650 to -550 0 0 0 0 0 0 0 1 1 1 0

von bombi - am 16.01.2006 14:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.