Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ATCNET-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Whiskey Zwo, Flieger, kölschtrinker, Lotse EDDM ACC, Roho, ..., Ronald Heyne

Routing-warum einfach wenn's auch kompliziert geht?

Startbeitrag von Whiskey Zwo am 15.03.2006 18:49

Hallo zusammen,

für einen Z-Flugplan LBU - EDLN hatte ich gerade gefilt:

LBU Z729 BADLI Q762 RUDOT Q760 NOR4J, FL100.

Damit käme ich prima an der EDDF TMA seitlich vorbei, würde niemanden out of EDDF am climben hindern und wäre in 1:25 in EDLN. Dann Anruf von AIS-C, Routing ginge nicht, neue Route:

LBU Z11 ABUMO N850 GIN B505 ARPEG Z850 ALBEG DCT REDSU R15 NOR4J.

Also wie immer quer durch den Frankfurter Gemüsegarten und ab ARPEG einmal mit der Kirche ums Dorf, Flugzeit 1:50. Ich verstehe das nicht wirklich - kann mir hier jemand zur tieferen Einsicht verhelfen?

Danke schonmal

Whiskey Zwo

Antworten:

Wann willst/wolltest du fliegen? In der Eifel ist heute wieder die LANIA aktiv, da ist kein Durchflug möglich.

von ... - am 15.03.2006 20:04
Hi,

Do, 16.03.2006 ETO LBU 0700 Z.

Gruß
Whiskey Zwo


von Whiskey Zwo - am 15.03.2006 20:07
Hallo,

das ist sicherlich ein Routing, welches bei der neuen Luftraumstruktur ab morgen ziemlich schlecht wegkommt.
Es ist aber auch ein Profil, das sehr selten geflogen wird.
Es ist nun mal das natürliche Interesse der Flugsicherung, eine möglichst hohe Kapazität zu bieten. Verbindungen, die im Vergleich zu anderen fast nie geflogen werden, müssen sich dann oft unterordnen.
Ich habe die Zahlen nicht hier, aber ich glaube, Mönchengladbach hat im Monat noch so viele Flüge wie Düsseldorf an einem Tag. Da müssen halt die Gladbacher um die Düsseldorfer einen Bogen machen, nicht andersrum.
Die Beschränkungen auf dem Q760 haben noch andere Gründe.

Gruss

Ronald

von Ronald Heyne - am 15.03.2006 22:06
Was bedeutet LANIA?
Werde ich als VFR´ler davon eingeschränkt?
Auf dem geplantenVFR-Flug EDVK-ELLX beginnt ab Koblenz Luftraum E 1000ft GND. Die VFR-ICAO-Karte zeigt nichts anderes (außer CTR+TMZ...)
Das Flite-Star Flugvorbereitungsprogramm führt auf der Strecke Koblenz-Büchel ETSB jedoch die Lania 6 2500ft AGL-FL100 MSL als Restriction.

Gruß Rolf

von Roho - am 16.03.2006 08:12
LANIA bedeutet Low Altitude Night Intercept Area und der Name lässt schon vermuten was die Jungs von der Landesverteidigung da drin so treiben...

von Lotse EDDM ACC - am 16.03.2006 08:14
Ich glaube, das es sich hier um einen ganz allgemeinen Trend handelt.
die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist der Großkreis und in Europa ist die absolut kürzeste Verbindung der Ganzgroßkreis !
Leider entfernt man sich mit solchen Streckenempfehlungen immer mehr von der Qualität eines Dienstleisters !

von Flieger - am 16.03.2006 09:28
Du mußt es so sehen: Je länger der Weg, desto höher die Produktivität...kein Witz! :rolleyes:

von kölschtrinker - am 16.03.2006 09:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.