Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ATCNET-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Buhmucl, HALLOHOOO!!!, Beobachter, walking_desaster, WHO, DFs*-Angestellter

OT: Christmas Event Organizer

Startbeitrag von Buhmucl am 28.11.2006 13:20

Christmas Event Organizer

Aus gut unterrichteten Kreisen gelangte folgendes Protokoll vom Nordpol (UZ) an die Öffentlichkeit: Wichtige Message from the COE (Christmas Event Organizer):

Status
Wie Weihnachten 2005 im Internet gezeigt hat, heißt Weihnachten nicht mehr Weihnachten, sondern X-mas, also muss der Weihnachtsmann entsprechend auch ab jetzt X-man heißen!

Da X-mas 2006 quasi schon vor der Tür steht, ist es spätestens ab November höchste Zeit, mit der Weihnachtsvorbereitung zu beginnen!

Verzeihung, ab Oktober ist es höchste Zeit, mit dem Weihnachts-roll-out zu starten und die Christmas-Mailing-Aktion just in time vorzubereiten.

Wichtiger Hinweis
Die Kick-Off Veranstaltung (früher 1.Advent) für die diesjährige SANCROS (Santa Claus Road Show) findet bereits am 28. November 2006 statt.

Daher wurde das offizielle come-together des Organizing Commitees unter Vorsitz des CIO (Christmas Illumination Officer) abgehalten. Erstmals hat der COE (Christmas Event Organizer) ein Projekt-Status-Meeting vorgeschaltet, bei dem eine in Workshops entwickelte to-do-Liste und einheitliche Job Descriptions erstellt wurden.

Dadurch sollen klare Verantwortungsbereiche, eine powervolle Performance des Kundenevents und optimierter Geschenk-Allocations geschaffen werden, was wiederum den Service-Level erhöht und außerdem hilft, X-mas als Brandname global zu implementieren.

Dieses Meeting diente zuzüglich dazu, mit dem Co-Head des Global Christmas Markets (früher Knecht Ruprecht) die Ablauforganisation abzustimmen, die Geschenk-Distribution an die zuständigen Private-Schenking-Center sicherzustellen und die Zielgruppen klar zu definieren.

Erstmals sollen auch sog. Geschenk-Units über das Internet angeboten werden.

Die Service Provider (Engel, Elfen und Rentiere) wurden bereits via Conference Call virtuell informiert und die Core-Competence vergeben.

Ein Bündel von Incentives und ein separates Team-Building-Event an geeigneter Location sollen den Motivationslevel erhöhen und gleichzeitig helfen, eine einheitliche Corporate-Culture samt Identity zu entwickeln.

Der Vorschlag, jedem Engel einen Coach zur Seite zu stellen, wurde aus Budgetgründen zunächst gecancelled. Stattdessen wurde auf einer zusätzlichen Client Management Conference beschlossen, in einem Testmarket als Pilotprojekt eine Hotline für kurzfristige Weihnachtswünsche einzurichten, um den Added Value für die Beschenkten zu erhöhen.

Durch ein ausgeklügeltes Management Information System (MIST) ist auch benchmark-orientiertes Controlling für jedes Private-Schenking-Center möglich.

Nachdem ein neues Litaraturkonzept und das Layout-Format von externen Consultants (Osterhasen Associates) definiert wurde, konnte auch schon das diesjährige Goldene Buch (Golden Book Release 2006.1) erstellt werden.

Es erscheint als Flyer, ergänzt um ein Leaflet und einen Newsletter für das laufende Updating.

Hochauflagige Lowcost-Giveaways dienen zudem als Teaser und flankieren Marketingmaßnahmen. Ferner wurde durch intensives Brainstorming ein Konsens über das Mission Statement gefunden.

Es lautet: "Lets keep the candles burning" und ersetzt das bisherige "Frohe Weihnachten".

X-man hatte zwar anfangs Bedenken angesichts des Corporate Redesigns.

Er akzeptierte aber letztlich den progressiven Consulting-Ansatz, auch im Hinblick auf das Shareholder-Value, und würdigte das Know-how seiner Investor-Relation-Manager.
---------------------------------------------------------------------------


Alles klar?

In diesem Sinne eine frohe Adventszeit

Antworten:

Ist dies eine verschlüsselte Nachricht ??? Oder was ?

von WHO - am 28.11.2006 15:14
@WHO
Klar, jedes GdF-Mitglied weiß jetzt, dass als erstes die Techniker vom ILS in Erfurt am 24.12. ab 21:35 streiken werden, womit wir den deutschen Luftverkehr ins Chaos stürzen werden. Die folgenden Streiks kann sich ja jetzt jeder selbst denken, die Entschlüsselung ist mit meinem Beispiel ja jetzt trivial. :-)

In diesem Sinne auch Dir eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

von walking_desaster - am 28.11.2006 15:27
... und vielleicht auch bisschen Erleuchtung!!

von DFs*-Angestellter - am 29.11.2006 01:06
Danke lieber buhmucl!

Selten so gelacht! Der HTF (Human Time Factor) und Dein Brain-Input weisen eine deutlich positive Rentabilitätsreflexion aus... will sagen, schön dass sich jemand für sowas Zeit nimmt!

Danke auch an WHO:
Du hast mal wieder bewiesen was für ein Riesen-...(*) Du bist! Die kurze Reaktionszeit von unter 2 Stunden (innerhalb normaler Office-Zeiten) bestätigt uns auch weiter in unseren Vermutungen, dass Du noch immer dafür bezahlt wirst, hier Stimmung zu machen. Kauf Dir davon was schönes zu Weihnachten! Denn da Dich sicher niemand mag, wird das Dein einziges Geschenk sein, also such es gut aus!

(*)Jeder möge sich seine Lieblingstitulierung für WHO selbst denken! Denke das geht dann mit den Nutzungsregeln konform und ich verhindere Zensur! ;)

von Beobachter - am 29.11.2006 12:17
:jump:

...ob er Dir das jetzt abnimmt?
*jubel*

von HALLOHOOO!!! - am 29.11.2006 23:39
Gern geschehen!

Und um nicht alles für mich einzuheimsen, gebe ich auch gerne zu, diesen Text in einem fachfremden Forum ohne Angabe eines ursprünglichen Autors gefunden zu haben. Von mir stammen nur die zwei kleinen Buchstaben UZ..., sorry.
Inwiefern dieses copy-paste hier humoristisch Wellen schlägt, hätte ich mir niemals träumen lassen.
WHOs Reaktion, diese eindrückliche Demonstration weltfremder Denke und blanker Angst vor unseresgleichen, hat mir den schönsten und intensivsten Lacher in diesem ganzen Herbst beschert.
Vielen Dank!
Auf diese Interpretationsmöglichkeit wär ich selber nie gekommen. Respekt für diese fantasievolle Geisteshaltung!
Das sind genau die Visionäre, denen wir TWR-APP-Trennung, BSK, Rück-Leasing und Kapitalprivatisierung verdanken...
... - hab´ ich was vergessen aufzuzählen? Bitte nicht ergänzen, sonst vergeht mir das Lachen dann doch wieder...

von Buhmucl - am 30.11.2006 00:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.