Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ATCNET-Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beobachter, walking_desaster, Norddeutscher, Denti, Colibri, kölschtrinker, jap, Old Afterburner

produktivität,oder was für ein irrsinn?

Startbeitrag von jap am 15.02.2007 16:35

muß mal ein neues thema aufmachen.der gemeine BWLer hat nun mehr und mehr
das sagen.der kleine regionsfürst,zielvereinbarung sei dank,führt die flugsicherung ad absurdum.da werden sektoren einfach besetzt,damit auf dem papier die produktivität gesteigert wird.der 2. sitzt daneben und ist nicht eingetragen oder weilt im orbit.
liebe leute,wo führt das hin?
4 ohren und 4 augen,daß sind wir der fliegenden kundschaft schuldig,oder? :confused:

Antworten:

Ich teile Deine Ansicht völlig... Formuliere es nur anders:

Wir WÄREN es der fliegenden Kundschaft schuldig!

Als desillusionierter Altlotse habe ich mich aber davon verabschiedet, dass diese Firma incl. ihrer kleinen Regionalfürsten (schöne Wortwahl übrigens!) irgendwann nocheinmal annähernd nach vernünftigen Grundsätzen vorgeht.

Dass "Sicherheit" in der BA-FVK weiterhin VOR "Wirtschaftlichkeit" steht ist eine Farce!

von Beobachter - am 15.02.2007 17:20
Produktiv sind auch Sektoren, in denen viel Holding geflogen wird....dort ist die Verweildauer nämlich ziemlich lang, und die Produktivität wird ja soweit ich weiß berechnet aus Flugminuten/Sektor. Macht zwar überhaupt keinen Sinn, aber das war den BWLern ja noch immer egal.


von kölschtrinker - am 16.02.2007 05:26
[www.rhein-main.net]

LH-Chef: Luftaufsicht vergeudet Treibstoff

Die Lufthansa als Klimaretter? :joke:


von Colibri - am 16.02.2007 08:27
Jetzt geht mir ein Licht auf warum wir in FRA soviel Holding fliegen und uns auf 35 NM Final zwischen 220 und 170 KIAS bewegen.

:sneg: :angry: :sneg: :angry: :sneg: :angry: :sneg: :angry: :sneg:

von Old Afterburner - am 16.02.2007 15:58
So hat man doch wenigstens Zeit die letzten Gewerkschaftsinfos durchzulesen, über die Geschätsleitung zu lästern, noch schnell nen Teil der Steuererklärung zu schaffen, 50, 40, 30, 20, 10, flare, Landung, weiterlästern.

von Denti - am 16.02.2007 16:37
Das kannst Du ja auch anders haben. Von mir aus fliegst Du mit 400kt das Final runter, aber dann bist vorher zweimal durch den ganzen Approachairspace geflogen, um die Lücke davor zu schaffen. Jeder kann die Speed fliegen, die er will, solange er es rechtzeitig(!) ankündigt. Und wie sagt schon der alte Spruch: High speed, long vector.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende

walking_desaster

von walking_desaster - am 17.02.2007 11:20

Frage nach Hilfe

@alle

Zur Formulierung einer persönlichen Stellungnahme, suche ich Gutachten oder Erkenntnisse von Arbeitswissenschaftlern zur Leistungsfähigkeit von Arbeitnehmern bei Arbeitsverdichtung (oder so ähnlich); also wieviel Prozent kann ein Mensch erbringen, der die Arbeit von normalerweise 2 Menschen leistet.

Wenn jmd da Quellen hat, wäre ich dankbar. Denke, dass es bestimmt nicht rein rechnerisch 50 % sein können.

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

von Norddeutscher - am 17.02.2007 13:15

Re: Frage nach Hilfe

Kenne die Texte nicht auswendig, aber steht im BFU-Ergebnis zu Überlingen da nix drin?

War ja der Klassiker der Doppeltätigkeit (2 Positionen an 2 Radarschirmen durch einen Lotsen)...

Ansonsten würde ich nach solchem Material nicht hier suchen, weil der "Arbeitgeberanteil" hier sehr hoch ist! Und sei vorsichtig hier in weiteren Postings keine zusätzlichen Hinweise auf Deine Person zu geben!!!

Frag im Hauptbüro der GdF nach! Arbeitsgutachten dürfte es dort reichlich geben!

von Beobachter - am 18.02.2007 13:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.