Playstation 2 wird zum TV-Dekoder: Software machts möglich

Startbeitrag von Zusel am 20.09.2002 04:44


BroadQ und DivX Networks haben eine Software entwickelt, mit deren Hilfe es
möglich ist, Filme in '.mpeg'-, '.mpeg2'-, '.mpeg4' sowie 'DivX' Qualität auf dem
Fernseher zu gucken.
Die Auflösung beträgt maximal 720x320 Pixel.

Die Verbindung wird dabei per Ethernet-Modem hergestellt und selbst MP3-
Musikdateien sowie JPG´s lassen sich dadurch auf den Fernseher übertragen

Sinn macht die 50 Dollar teure Anschaffung allerdings nur, wenn die eigene
Grafikkarte nicht über einen eigenen TV-Ausgang verfügt oder man über das
Linux-Kit inklusive Ethernetkarte verfügt.

Quelle: news.zdnet.de

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.