Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
1 - 2 - 3 - du bist dabei
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zusel

Höhere Gewalt

Startbeitrag von Zusel am 26.11.2002 06:38

Von Pia Rolfs

Manchmal ist man so guten Willens.
Aber es nützt nichts.
Weil einem irgendjemand oder irgendetwas ins Handwerk pfuscht.
Früher nannte man diese Macht den inneren Schweinehund.
Heute spricht man von höherer Gewalt.
Wenn man mit der S-Bahn zu spät kommt, hätte man das nicht etwa einkalkulieren
und eine Bahn früher nehmen müssen.
Sondern man wurde ein Opfer höherer Gewalt.
Wenn man putzen müsste, aber in dieser Zeit die Mutter anruft, ist das nicht etwa schlechte Zeiteinteilung.
Sondern höhere Gewalt.
Und wenn man in Diätzeiten Schokolade futtert, nur weil jemand anders sie mitbringt, liegt das nicht etwa
an mangelnder Disziplin.
Sondern ist höhere Gewalt.
Diese Erklärungen klingen wie Ausreden.
Sind es aber nicht.
Denn man liebt eben seine Freizeit, seine Mutter und die Schokolade.
Und die Liebe ist bekanntlich eine Himmelsmacht.
Also höhere Gewalt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.