Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
bennicool888-Siegengermany, DH0GHU, Staumelder, Handydoctor , Jassy, Rheinländer , Harald P. , Manager.

Nokia 5230 Bandscan im Raum NRW (Siegen)

Startbeitrag von bennicool888-Siegengermany am 07.05.2012 12:58

Auf dem hohen Schießberg bei Geisweid (Siegen/NRW) habe ich mit meinem Nokia 5230 (Was sonst nur Ortssender empfängt) einen gründlichen Bandscan gemacht. Der Standort ist ideal, selbst der Pfaffenberg ist da mit einem guten Empfänger durchgehend hörbar:

87.6 hr3 Sender Biedenkopf (35KM, 100KW) O=5
88.2 SIEGEN Sender Siegen/Giersberg (5KM, 0.5KW) O=4
88.7 WDR3 Sender Biedenkopf (35KM, 15KW) O=5
89.3 hr3 Sender Großer Feldberg/Taunus (82KM, 100KW) Dürfte O=3-4
89.8 SWR1 RP Sender Bad Marienberg (29KM, 25KW) O=4
90.3 WDR5 Sender Nordhelle (32KM, 35KW) O=3
91.0 hr1 Sender Biedenkopf (35KM, 100KW) O=4
91.3 DASDING / DLF (29KM 0.2KW Marienberg vs. 101KM 50KW Rimberg) 2-3 - 2-3
91.6 SWR3 Sender Koblenz/Naßheck (81KM, 40KW) O=2-3
91.8 WDR2 Sender Hohe Warte (41KM, 10KW) O=1
92.1 RADIUS 921 Sender (Siegen) Uni-Hölderlin-Gebäude (1KM 0.032KW) O=5
92.3 WDR2 Sender Biedenkopf (35KM, 15KW) O=4-5
92.4 SWR1 Sender Linz (69KM, 50KW) O=1-2
92.8 SWR3 Sender Bad Marienberg (29KM, 25KW) O=4-5
93.5 WDR2 Sender Nordhelle (32KM, 35KW) O=3
94.0 SWR2 Sender Koblenz/Naßheck (81KM, 40KW) O=2
94.2 DLF Sender (Siegen) Wellersberg (5KM, 0.1KW) O=3-4
94.4 hr1 Sender Großer Feldberg/Taunus (82KM, 100KW) O=3-4
94.8 SWR3 Sender Linz (69KM, 50KW) O=1-2
95.4 SWR2 Sender Bad Marienberg (29KM, 25KW) O=4
95.8 WDR5 Sender Ederkopf (13KM, 20KW) O=5
96.7 hr2 Sender Großer Felberg/Taunus (82KM, 100KW) O=3-4
97.1 WDR2 Sender Siegen/Giersberg (5KM, 0.5KW) O=4-5
97.6 WDR5 Sender Siegen/Kindelsberg (8KM, 1KW) O=4
97.7 YOU FM Sender Rimberg (101KM, 50KW) O=2
98.1 WDR3 Sender Nordhelle (32KM, 35KW) O=2-3
98.4 WDR3 Sender Siegen/Giersberg (5KM, 1KW) O=4-5
98.7 AFN Sender Großer Feldberg/Taunus (89KM, 50KW) Dürfte O=1-3
99.6 hr2 Sender Biedenkopf (35KM 100KW) O=4-5
100.0 Hitradio FFH Sender Dillenburg/Angelburg (31KM, 32KW) O=4
100.2 DKULTUR Sender (Siegen) Wellersberg (5KM, 0.05KW) O=3
100.3 planet radio Sender Eisenberg (Neuenstein) (104KM, 50KW) O=3-4
100.7 WDR4 Sender Ederkopf (13KM, 15KW) O=4-5
100.9 Hitradio FFH Sender Heidelstein (Rhön) (148KM, 50KW) O=2-3
101.2 WDR4 Sender Siegen/Giersberg (5KM, 0.5KW) O=4
101.5 RPR1 Koblenz/Kühkopf (75KM, 40KW) O=3-4
101.8 WDR2 Sender Ederkopf (13KM, 15KW) O=5
101.95 ANTENNE Bayern Sender Sender Heidelstein (Rhön) (148KM, 100KW) O=1
102.3 hr-info Sender Biedenkopf (35KM, 15KW) O=3-4
102.5 hr4 Sender Großer Felderg/Taunus (82KM, 100KW) Dürfte O=3-4
102.9 RPR.1 Sender Bad Marienberg (29KM, 25KW) O=5
103.05 BFBS1 Sender Bielefeld/Hünenburg (126KM, 70KW) O=1
103.3 EUROPA Sender Langenberg (80KM, 100KW) O=1
103.5 RPR.1 Sender Ahrweiler (87KM, 30KW) O=3-4
103.8 WDR4 Sender Nordhelle (32KM, 35KW) O=2-3
104.0 big FM Sender Koblenz/Kühkopf (75KM, 40KW) O=3
104.3 hr4 Sender Biedenkopf (35KM, 100KW) O=4-5
104.7 1LIVE Sender Nordhelle (32KM, 35KW) O=3
104.9 big FM Sender Ahrweiler (87KM, 30KW) O=3
105.4 SIEGEN Sender Aue/Hohe Hessel (23KM, 4KW) O=5
105.9 Hitradio FFH Sender Großer Feldberg/Taunus (82KM, 100KW) O=3
106.3 SWR4 Sender Bad Marienberg (29KM, 25KW) O=4-5
106.7 1LIVE Sender Langenberg (80KM, 100KW) O=1-2
106.8 Hitradio FFH Sender Driedorf/Höllberg (31KM, 32KW) O=3
107.2 1LIVE Sender Ederkopf (13KM, 15 KW) O=5
107.5 1LIVE Sender Siegen/Giersberg (5KM, 0.5KW) O=4
107.7 big FM / Hitradio FFH Sender (15KM 0.5KW Betzdorf vs. 70KM 20KW Hohes Lohr)
O= 2-3 - 3

Der Sender Siegen am Giersberg war durch einen hohen Berg abgeschattet gewesen, hat man ohne diesen sehen können.

Das original Nokia-Headset habe ich nicht benutzt, sondern ein ca. 10-15€ Headset von Tchibo, was besseren Sound und auch Empfang hat.

PS: Die 100,3 kam stark durch, ohne Rauschen mit gelegentlichen Störungen von DKULTUR, auf der 100,35 allerdings störungsfreier, guter Empfang.

Edit Jassy: Titel Aussagekräftiger gemacht.

Antworten:

Re: Bandscan von Handy

Das sieht gut aus, da müßte aber noch viel mehr gehen! Vor allem aussm Osten müßte da doch locker was zu empfangen sein? Bayern müßte da bombig mit RDS gehen

von Rheinländer - am 07.05.2012 13:03

Re: Bandscan von Handy

Zitat
Rheinländer
Das sieht gut aus, da müßte aber noch viel mehr gehen! Vor allem aussm Osten müßte da doch locker was zu empfangen sein? Bayern müßte da bombig mit RDS gehen


Da geht mit aufjedenfall nochmehr, nur der Empfang des Nokia wollte ich testen, da er sonst nicht gerade gut ist.

Der Standort ist interessant, da er sogut wie keine Sender abschattet und man in fast allen Richtungen freie Sicht hat, vorallem sehr viel besseren Empfang da unten im tiefen "Tal" doch alles mit Bäumen und Bergen zugemauert ist.

von bennicool888-Siegengermany - am 07.05.2012 13:10

Re: Bandscan von Handy

Was mich bei Deiner Aufstellung wundert: Gingen da nicht alle Feldberg-Frequenzen? Kein 89,3, 98,7 und 102,5? Die anderen hattest Du doch mit O3-4 rein bekommen.

von Harald P. - am 07.05.2012 13:19

Re: Bandscan von Handy

Zitat
Harald P.
Was mich bei Deiner Aufstellung wundert: Gingen da nicht alle Feldberg-Frequenzen? Kein 89,3, 98,7 und 102,5? Die anderen hattest Du doch mit O3-4 rein bekommen.


Die dürften gehen, ich habe größtenteils den automatischen Sendesuchlauf benutzt, also nicht manuell eingestellt, deswegen warscheinlich.

von bennicool888-Siegengermany - am 07.05.2012 13:24

Re: Bandscan von Handy

Zitat
Jassy
Hallo Herr Bennicool,

Ich habe so eben der Threadtitel aussagekräftiger gemacht, das sollte von dir keinesfalls wieder zurück geändert werden ....!! Ich habe das nicht umsonst gemacht...!

Dieser Hinweis steht nun im Threadstart:

Edit Jassy: Titel wiederum Aussagekräftiger gemacht. 'Bandscan von Handy' sagt uns nichts. Wenn dies erneut wieder von dir zurück geändert wird, bist du für ein paar Tagen raus.


Das habe ich nicht beachtet, entschuldige mich diesenfalls :-)

PS: Ich käme garnicht auf die Idee dies rückzuändern, warum sollte man auch ^^

von bennicool888-Siegengermany - am 07.05.2012 13:26

Re: Bandscan von Handy

Zitat
bennicool888-Siegengermany

Das habe ich nicht beachtet, entschuldige mich diesenfalls :-)

PS: Ich käme garnicht auf die Idee dies rückzuändern, warum sollte man auch ^^


Keine Ahnung. Ich vermute das wir beide zeitgleich den Beitrag editiert haben und das ich zuerst eine Änderung vorgenommen habe und danach du. Dabei ist dann meine Änderung verschwunden.

Ich werde das hier oben entschärfen :cheers:.

von Jassy - am 07.05.2012 13:28

Re: Bandscan Schießberg bei Geisweid (War Bandscan von Handy)

Zitat
benicoolusw.
91.3 DASDING / DKULTUR (29KM 0.2KW Marienberg vs. 101KM 50KW Rimberg) 2-3 - 2-3

91,3 Rimberg ist DLF

von Manager. - am 07.05.2012 13:40

Re: Bandscan Schießberg bei Geisweid (War Bandscan von Handy)

Zitat
Manager.
Zitat
benicoolusw.
91.3 DASDING / DKULTUR (29KM 0.2KW Marienberg vs. 101KM 50KW Rimberg) 2-3 - 2-3

91,3 Rimberg ist DLF


Korrigiert :-)

von bennicool888-Siegengermany - am 07.05.2012 13:56

Re: Bandscan Schießberg bei Geisweid (War Bandscan von Handy)

Wie ist denn der DAB+Empfang da oben?

von Handydoctor - am 07.05.2012 17:30

Re: Bandscan Schießberg bei Geisweid (War Bandscan von Handy)

Zitat
bennicool888-Siegengermany
Auf dem hohen Schießberg bei Geisweid (Siegen/NRW) habe ich mit meinem Nokia 5230 (Was sonst nur Ortssender empfängt) einen gründlichen Bandscan gemacht. Der Standort ist ideal, selbst der Pfaffenberg ist da mit einem guten Empfänger durchgehend hörbar:

Ufff... Wenn an einem exponierten Standort kein einziger Sender in mehr als 35 km Entfernung O=5 bringt, dann müssen diese Nokia-Handys wirklich grottig schlechte Empfänger verbaut haben...

von DH0GHU - am 07.05.2012 18:36

Re: Bandscan Schießberg bei Geisweid (War Bandscan von Handy)

Zitat
Ulrich Hilsinger
Zitat
bennicool888-Siegengermany
Auf dem hohen Schießberg bei Geisweid (Siegen/NRW) habe ich mit meinem Nokia 5230 (Was sonst nur Ortssender empfängt) einen gründlichen Bandscan gemacht. Der Standort ist ideal, selbst der Pfaffenberg ist da mit einem guten Empfänger durchgehend hörbar:

Ufff... Wenn an einem exponierten Standort kein einziger Sender in mehr als 35 km Entfernung O=5 bringt, dann müssen diese Nokia-Handys wirklich grottig schlechte Empfänger verbaut haben...


Also mich hat dieser Bandscan überrascht, da der Nokia Empfänger meiner Meinung nach nicht wirklich gut ist und nur Ortssender halbwegs empfängt. So aber trennt er sauber 100,3 Planet, was hier nicht selbstverständlich ist vom Siegener DKULTUR Sender auf 100,2. Gleiches auf der 107,7, normal hört man nur big FM, das Nokia bringts aber überraschen dazu wenn man ihn in verschiedene Richtungen schwenkt den Ortssender 107,7 durch FFH platt zumachen, und das auchnoch ohne Störungen. Das hätte ich vom Nokia nicht gedacht.

von bennicool888-Siegengermany - am 07.05.2012 19:11

Re: Bandscan Schießberg bei Geisweid (War Bandscan von Handy)

Zitat
Handydoctor
Wie ist denn der DAB+Empfang da oben?


Habe ich noch nicht getestet, da ich kein DAB+ Empfänger habe *gg* Ich schwankte heute im Real zwischen einer Hifi Samsung Anlage für 70€ und einem DAB+ Empfänger für 44€, da ich aber ein Radio mit Antennenbuchse brauchte und ich einen Weltempfänger bald bekomme habe ich die Anlage genommen.

von bennicool888-Siegengermany - am 07.05.2012 19:13

Re: Bandscan Schießberg bei Geisweid (War Bandscan von Handy)

Mal ne blöde Frage: Ist das hier neuerdings ein Chatraum?

von Staumelder - am 07.05.2012 19:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.