Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marcus. , sano, Der Chef , Japhi, DJ Taifun , Kroes

Radio Leverkusen mit neuer Sendeantenne

Startbeitrag von DJ Taifun am 07.05.2012 20:14

Nehme mal an das Radio Leverkusen auf 107,6 bereits in April mit veränderten Sendeparameter sendet. Heute mit dem Zug am Funkturm Wiesdorf vorbei gefahren und nun gesehen, das mit einer Vertikalen 4 Elemente Antenne Richtung Nordosten gesendet wird-die 4 anderen Yagis sind noch vorhanden. In Kölner Norden kommt seit dem die 107,7 von Big FM besser durch, hatte bis dahin angenommen das es durch Baukräne in der Nähe verursacht wurde. Mit dem Tecsun PL390 kommt nun die 107,6 v mit 30dBµ , früher waren etwa 34dBµ h. Wird bereits mit 1 KW, wie seit einiger Zeit in Planung, gesendet?

Antworten:

Wenn das so wäre, könnte man die ehemalige Frequenz in Bonn ja wieder reaktivieren.

von Marcus. - am 07.05.2012 20:52
Sollte die nicht zugunsten einer Leistungserhöhung in Lev. aufgegeben werden?

von Japhi - am 07.05.2012 21:00
http://emf.bundesnetzagentur.de/gisinternet/regtp/standort.aspx?FID=23675 - 58m mit 3,62m Sicherheitsabstand nach 30° ist tatsächlich ein neuer Eintrag. Würde einem UKW-Sender mit 200 Watt entsprechen.

von Kroes - am 07.05.2012 21:12
Zitat

Sollte die nicht zugunsten einer Leistungserhöhung in Lev. aufgegeben werden?


ja das stimmt, aber wenn es in Köln schon einen Ticken schlechter geht als vorher, besteht doch kein Grund dazu oder?

von Marcus. - am 07.05.2012 21:20
Es handelt sich, wie vor längerer Zeit bereits hier angekündigt, um einen Test mit unveränderter Sendeleistung von 100 Watt.

von Der Chef - am 08.05.2012 13:05
Hab gesehen das die Oberen Antennen abmontiert wurden . Das muss jetzt in letzter Zeit passiert sein .

von sano - am 17.07.2013 17:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.