Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manager., -Ole-, Mike_KA, zomeropderadio, Ketscher, Kroes, Rosti 2.0

Bretten 107,9 on air!

Startbeitrag von Manager. am 22.02.2004 17:34

Heute nachmittag habe ich einen neu aufgeschalteten Sender entdeckt :hot: :

Der geplante Füllsender Bretten 107,9 für Hit 1 Radio Karlsruhe ist bereits in Betrieb.
Ich war auf der B 293 von Heilbronn Richtung Karlsruhe unterwegs, als ich in Höhe Flehingen/Oberderdingen beim Sendersuchlauf bemerkte, dass auf 107,9 zwei Programme zu hören sind: SWR 4 MZ (Hohe Wurzel) und Hit 1 KA . In Bretten war der Empfang dann perfekt; in Walzbachtal-Jöhlingen waren wieder beide Programme zu hören und anschl. in Pfinztal und Karlsruhe wieder nur SWR 4 MZ.
Der Sender steht in Bretten (westlich der Innenstadt) direkt nördlich der B 35/B 293 schräg gegenüber der ARAL-Tankstelle. Am Sendemast sind auf etwa halber Masthöhe 4 Yagi-Antennen (für Rundstrahlung) zu erkennen.


Manager.
exclusiv für www.sender-tabelle.de :-)

Antworten:

Kreuzberg und Hohe Wurzel spielen da feldstärkemäßig keine große Rolle mehr.

von -Ole- - am 22.02.2004 19:14
@ Ole:

Richtig.


@ ZWOBOT:

Den Sender wirst du in Bretten nicht ausblenden können.



von Manager. - am 22.02.2004 19:58
Stimmen denn die Koordinaten 8E41'26'', 49N02'20''? Das wäre jedenfalls nördlich von der Bundesstraße. Leider gibt die Karte keine Tankstellen an, aber wenige Meter östlich davon soll eine Tennishalle und ein Tennisplatz sein und die Karte selbst spricht an dieser Stelle von "Antennenmast (DBP)". Ist das also der Standort der 107.9?



von Kroes - am 22.02.2004 21:45
@ Kroes:

Ja, den meine ich.

von Manager. - am 22.02.2004 22:03
Aber das witzigste ist ja, das in Kürze auch 107,9 Baden-Baden mit einem Deutschlandradio on air geht. Dann kann man wohl den Sender nicht mehr an der Frequenz, sondern an der Antennenrichtung einstellen :-)

von Ketscher - am 23.02.2004 13:13
jo und wieder eine Funzel mehr für einen der 1000 Hitdudler die ihre Superhits im 5-Minutentakt wiederholen...OK wertungsfrei:

die 107,9 Bretten (Diedelsheimer Höhe) kommt auch hier in Linkenheim(-Hochstetten) noch sehr schwach an, es dominiert eindeutig die Hohe Wurzel. Mit etwas Geschick und einer guten Abschattung (z.B. Häuserwand) kann ich die Hohe Wurzel dennoch gut mit Teleskopantenne ausblenden und Bretten sehr leise vernehmen (mein Nachbar ist Zeuge :)).



von Rosti 2.0 - am 23.02.2004 19:22
Der geplante Baden-Badener Sender wird mit dem Brettener wahrscheinlich nicht kollidieren. Es wird kaum Stellen geben, wo beide brauchbar zu empfangen sind.
Der Kreuzberg könnte aber in Bretten und Umgebung zeitweise stören. Bei mir kommt auf der 107,9 öfters schon bei leicht angehobenen Bedingungen Bayern4 in Stereo und manchmal mit RDS.

von Mike_KA - am 23.02.2004 19:39
@ Mike_KA:

Stimme dir in beiden Punkten voll zu.



von Manager. - am 25.02.2004 14:20
Weiss jemand mit wieviel Leistung, welcher Strahlungscharakteristik und zu welchem Termin DLR in Baden-Baden aufgeschaltet wird ??
Welcher Standort ? Auch Merkur ?

von zomeropderadio - am 25.02.2004 18:25
Standort ist der Fremersberg.

von -Ole- - am 25.02.2004 19:26
War heute nochmal vor Ort:

Der Sender ist weiterhin in Betrieb; also keine vorübergehende Testaustrahlung.
Die montierten 4 Yagis hängen etwas höher als ich es vom Sonntag in Erinnerung hatte etwa 1 m unterhalb der Mastspitze.

Von hier aus kann ich Bretten nicht überprüfen. Auf 107,9 dominiert bei mir sunshine live aus Mosbach; z.T. geht auch Bayern 4 vom Kreuzberg.

Ob Hit 1 den Sender Bretten überhaupt braucht, könnte man auch mal hinterfragen. Die 101,8 aus Karlsruhe geht dort nämlich noch sehr gut. Und auch der Sender Bruchsal/Heidelsheim 107,3 ist nur wenige Kilometer entfernt...



von Manager. - am 28.02.2004 18:34
Zitat

Stimmen denn die Koordinaten 8E41'26'', 49N02'20''? Das wäre jedenfalls nördlich von der Bundesstraße.

@ Kroes:
Wenn ich diese Koordinaten (stehen so auch in der FMLIST) bei map24 eingebe, komme ich aber auf einen Punkt knapp südlich der Bundesstraße. :confused: Demnach wäre ca. 08E41'18'' / 49N02'22'' wohl eher richtig (im Satelittenbild ist dort etwa auch ein Mastschatten zu erkennen). Kannst du das aufklären?


Hier ein Foto von heute:





von Manager. - am 21.01.2007 21:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.