Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hallenser, Kroes

Antenne Bethel bald mit zweitem Sender?

Startbeitrag von Kroes am 10.08.2012 15:23

Laut http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV16-68.pdf gibt es seit dem 04. Juni 2012 eine weitere Frequenzzuweisung an die LfM als Einrichtungsfunk für die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Auch diese betrifft die Frequenz 94,3 MHz, aber am Standort Eckardtsheim im Bielefelder Südosten (20 Watt). Ohne genaue Kenntnisse der Topographie würde ich mal stark behaupten, dass die (zudem nach Nordosten orientierte) 94,3 aus Bethel dort nicht mehr ankommt. Ist hier also tatsächlich ein Gleichwellenbetrieb von zwei Standorten innerhalb Bielefelds für dieses Einrichtungsprogramm geplant?

Antworten:

Da könnte was kommen,Eckardtsheim scheint eng verbunden zu sein mit Bethel und die 94.3 kommt eh da nicht mehr an oder nur sehr schlecht.

von Hallenser - am 10.08.2012 15:39
Ich glaube Eckardtsheim ist on Air,seit dieser Woche geht die 94.3 im Bereich der A2 zwischen dem Kreuz Bielefeld und Gütersloh noch.Sowie auf der A33 bis zur Abfahrt Schloß Holte-Stukenbrock. Das ging meiner Ansicht nach bisher nicht.:confused:

von Hallenser - am 24.10.2013 15:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.