Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
RheinMain701, Sascha_Berlin, Natrium, Kay B

TVU Ramsen/Pfalz?

Startbeitrag von RheinMain701 am 27.08.2012 20:28

Eine sehr konkrete Frage: wo stand denn der TVU Ramsen/Pfalz?

Es gibt so einen ziemlich markanten Turm, auf den man genau zufährt, wenn man die Landesstraße Göllheim-Ramsen befährt, ist es der? Da passen aber die Koordinaten nicht wirklich... Ansonsten kenne ich dort nur einen Gittermast, aber der ist ziemlich sicher für Mobilfunk. Gibt es noch einen weiteren Standort, den ich übersehen habe?

Antworten:

Wie alt ist der Mobilfunkmast denn?

Wenn es ein Betonmast ist oder ein Gebäude mit Fertigbauteilen daneben steht, könnte da eine kleine Metallplatte des Herstellers mit dem Herstellungsdatums in den Beton eingelassen sein.

von Kay B - am 27.08.2012 23:53
Welche Koordinaten hast du denn?

Die BNetzA gibt 008E0000 49N3235 an. Und die stimmen mit dem Sender auf dem Leistenberg ja mal ausnahmsweise fast metergenau mit der Realität überein (was ja sonst eher nicht der Fall ist).

von Sascha_Berlin - am 28.08.2012 06:54
Laut Google Earth sind die Koordinaten +49° 32' 35,27'' / +8° 0' 0,33''. Man sieht dort auch das nicht gerade winzige Senderhaus. Zusammen mit den Richtstrahlungsangaben aus der Wittsmoorliste 70 bzw. 80 Grad und der Höhe ü. NN istwar das zweifellos der TVU Ramsen.

Kanal 21: ARD, 75 W
Kanal 29: ZDF, 20 W
Kanal 46: SW-RP, 35 W

von Natrium - am 28.08.2012 07:22
Ah! Der Sender ist mir bisher dort noch gar nicht aufgefallen. Das könnte hinhauen. Hauptstrahlungsrichtung 80° geht Pi mal Daumen in Richtung Stauf. Da war der Sender auch bitter nötig, weil da der Donnersberg völlig abgeschattet ist, selbst auf UKW zischelt es stellenweise.

von RheinMain701 - am 28.08.2012 14:52
Zitat
RheinMain701
Ah! Der Sender ist mir bisher dort noch gar nicht aufgefallen. Das könnte hinhauen.


Nicht nur könnte ;-)

Welchen hattest du denn nun ursprünglich in Verdacht?

von Sascha_Berlin - am 28.08.2012 14:55
Zitat
Sascha_Berlin
Nicht nur könnte ;-)

Welchen hattest du denn nun ursprünglich in Verdacht?

Eigentlich hatte ich an den Turm an den Koordinaten 49° 33′ 27″ N, 7° 59′ 23″ O gedacht. Der sieht halt auch wie ein typischer TVU aus, liegt halt "etwas" abseits.

von RheinMain701 - am 28.08.2012 15:06
Zitat
RheinMain701
Turm an den Koordinaten 49° 33′ 27″ N, 7° 59′ 23″ O gedacht. Der sieht halt auch wie ein typischer TVU aus


Soweit man das überhaupt aus den Bildern erkennen kann, sieht es für mich nicht wie ein typischer TVU aus. Grund: Der Mast hat anscheinend oben eine kreisförmige Plattform. Typisch für einen Mobilfunkturm. Außerdem stimmt die Höhe ü. NN schlecht mit den Angaben aus der Wittsmoorliste überein.

von Natrium - am 28.08.2012 15:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.