Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
satjay, gb, Peter Schwarz, Bolivar diGriz, Jassy

US-Radio TopNews: Geo-Blocking aufgehoben!

Startbeitrag von satjay am 08.11.2012 12:20

Derzeit sind mit betaplayer.radio.com die vielen CBS Nachr-., Talk- und Sportsender
ohne Proxy zu hören. Die Musiksender gehen aber nicht.

Bleibt abzuwarten, ob dies nur vorübergehend oder dauerhaft ist!

sj

Antworten:

Das wird vermutlich mit den Wahlen zu tun haben. Ich denke nicht, dass das dauerhaft so bleibt, leider.

von Peter Schwarz - am 08.11.2012 13:53
Hab ich auch schon vermutet, oder auch wegen Sturm.. zur Info von US-Bürgern
im Ausland.
Mal abwarten. Im Moment läufts noch.

sj

von satjay - am 09.11.2012 12:30
Immer noch sind alle Sender derCBS (außer Music) zu bekommen,
auch mit WLAN-Internetradio.

Wäre schön, wenn sich die Blocking-Politik geändert hätte und man nicht nach
Proxy suchen muss!

23-11
sj

von satjay - am 23.11.2012 15:50
Immer noch alles verfügbar - doch neue CBS- Politik, die nur die Musiksender blockt!??

zB News and sports WINS, WFAN, WCBS NY etc pp

Im Hintergrund hier läuft: KYW 1060 Philadelphia Newsradio,
schöne (uralte) gesungene station ID zur vollenStunde!

betaplayer.radio.com

sj
1-12

von satjay - am 01.12.2012 10:55
Ja, wieso sollte man auch die Nachrichtenangebote blocken. Es geht doch nur um Urheberrechte.

von Peter Schwarz - am 01.12.2012 12:13
Aaah, KYW hat ebenso wie WINS auch diesen Ticker-Tape-Sound hinter der Studiomoderation. Und die KYW-Jingles sind hübsch.

Diese News-Only-Stations sind in gewisser Weise die letzten Überbleibsel der guten alten Radiozeit in den USA.

gb

P.S.: Die Stream-Adressen gibt's wie stets bei radio-locator.com ;-)

von gb - am 01.12.2012 13:15
Interessant auch: thestreamcenter.com.

Da gibts in den Listen einiges an "US only" zu streichen, wenn die CBS-Lage so bleibt ....

danke für den radio-locator Tipp.

sj

von satjay - am 02.12.2012 11:12
Weiter unblockiertes Hören, hoffentlich dauerhaft..

z.B. aus aktuellem Anlass: WTIC Newstalk 1080 aus Connecticut

sj
16-12

von satjay - am 16.12.2012 15:36
Sieht tatsächlich so aus, als ob die News/Talk/Sportsender dauerhaft frei sind.

sj 8-1-13

von satjay - am 08.01.2013 15:27
Das wäre eine gute Nachricht :spos:.

von Jassy - am 08.01.2013 20:04
Still going strong.

sj 3-2-12

von satjay - am 03.02.2013 15:09
Wenn es interessiert: 1010 WINS führt gerade vor, wie man einen Schneesturm über New York sehr unterhaltsam als Nachrichtenereignis aufbereitet.

Kein Vergleich zum deutschen Schnarchnasennachrichtenradio.

http://3393.live.streamtheworld.com:80/WINSAMAAC_SC

gb

von gb - am 08.02.2013 21:38
Das erlebt man hier doch auch ständig. Bei jedem heftigeren Regenschauer gibt es Warnmeldungen und vor dem "Jahrhundertereignis" ("noch nie war an einem 9. Februar soviel Wind/Regen/Sonne/Schnee, zutreffendes bitte ankreuzen") mit Pippigirlande bei NTV und N24 gewarnt. In der Praxis ist das Wetter in Deutschland einfach keine solche Berichterstattung wert, von durchschnittlich einem Ereignis alle 2 Jahre abgesehen.

von Bolivar diGriz - am 09.02.2013 08:22
Zitat

Das erlebt man hier doch auch ständig. Bei jedem heftigeren Regenschauer gibt es Warnmeldungen und vor dem "Jahrhundertereignis" ("noch nie war an einem 9. Februar soviel Wind/Regen/Sonne/Schnee, zutreffendes bitte ankreuzen") mit Pippigirlande bei NTV und N24 gewarnt. In der Praxis ist das Wetter in Deutschland einfach keine solche Berichterstattung wert, von durchschnittlich einem Ereignis alle 2 Jahre abgesehen.


Genau solche Antworten sind es, die die Frage aufwerfen: "Radioforum vor dem Aus?"

Mein Hinweis bezog sich auf ein Nachrichtenereignis (unbewertet) und ein Nachrichtenradio, das darüber berichtet und hierzulande hörbar ist - insbesondere als Vergleichsmöglichkeit zur in Deutschland anderen Präsentationsweise. Stichwort: Horizonterweiterung.

Warum muß man dann auf das Posting antworten und erzählen i) in Deutschland würden Wetterereignisse zu sehr dramatisiert, ii) es gäbe eine "Pippigirlande" (was auch immer das sein soll) im Fernsehen und iii) eine Behauptung über die Wetterhäufigkeit in Deutschland aufstellen?

In diesem Forum geht es ums Radio und nicht darum zu jedem Posting seinen Senf dazuzuschmieren, um wenigstens etwas Aufmerksamkeit in einem ansonsten scheinbar unbeachteten persönlichen Dasein zu erlangen. Ist das so schwer zu begreifen?

gb


P.S.: Muß man Bildungspöbel oder Dauerhartzer sein, um die "Pippigirlande" im Sprachrepertoire führen zu müssen?

von gb - am 09.02.2013 12:10
also ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, unsachliche bzw. fachfremde Beiträge in
Forenthreads einfach zu ignorieren...

Danke für den WINS-Tipp. Ich bin auch gerade dabei, mit WINAMP bzw. player. radio. com
die eine oder andere Nx-Station aus dem Wintersturmgebiet zu hören.
(WBZ, WTIC, WCBS ...)

sj

von satjay - am 09.02.2013 16:48
Bad news:
Geo-Blocking wohl leider auf Dauer zurück, derzeit Empfang aller CBS-Sender nur noch mit US-Proxies möglich!

satjay 18-9-13

von satjay - am 18.09.2013 08:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.