Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
DX-Matze, Mike_KA, Fischer's Fritz, Chris85, Natrium, DH0GHU, Staumelder, Manager., Peter Schwarz

Karlsruhe 90,4 - Modulation

Startbeitrag von DX-Matze am 13.01.2013 17:27

Ist eigentlich noch niemand Aufgefallen wie kräftig der Hub ist? Hat wohl ein Kollege aus Frankreich eingestellt. :joke:

Antworten:

Ist das ein neuer Trend?

von Staumelder - am 13.01.2013 17:42
@ DX-Matze:
Das ist schon seit vorletzter Woche so.

Klassik op volle Kracht. :D

von Manager. - am 13.01.2013 17:52
Bei Klassikradio ändert sich immer mal wieder die Lautstärke, ist auch bei den Frequenzen Stuttgart 103.9 und Göppingen 103.0 so. Wie diese jeweils angespiesen werden, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

von Peter Schwarz - am 13.01.2013 19:05
Das Klassikradio-"Sounddesign" ist eh eine Katastrophe für sich, leider auch via DAB :heul:. Das war mal eine Zeit lang brauchbar, jetzt fährt man wieder eine allerübelste Dynamikkompression mit einer AGC, die das Rauschen richtig schön hochzieht. :kotz:
Mittlerweile läuft bei mir bei Lust auf Klassik Klassikradio meist nur noch dann, wenn BR Klassik mal wieder zu abgehoben ist.

von DH0GHU - am 13.01.2013 19:31
Zitat
Manager.
Das ist schon seit vorletzter Woche so.


Das ist seit mindestens Anfang Dezember so. Ich wollte eigentlich schon was darüber berichten aber da ich das nur im Autoradio empfangen habe, war ich mir nicht sicher ob das nicht am nahen Abstand zum Senderstandort liegt.

von Natrium - am 14.01.2013 16:04
Schon seit Mitte November... Liefert sich um Rastatt ein schönes Battle mit 90,3 von Donon mit Huuub... :D

von Fischer's Fritz - am 14.01.2013 22:27
Vielleicht gerade wegen der bescheidenen Reichweite der 90,4 und der unglücklichen Konstellation mit Donon oder ein technischer Defekt. Dann sollte der MB-Techniker mal die 102,3 von RDL aus Freiburg lauter stellen. Der Sender ist ja kaum noch akustisch zu vernehmen.

von Chris85 - am 15.01.2013 17:09
Diese Störung ist sehr ärgerlich. Man kann seitdem HR1 im Stadtgebiet kaum noch mobil hören.
Hat man eigentlich Chancen, dass etwas passiert, wenn man den Defekt meldet? Was wäre da die richtige Stelle? An Absicht denke ich eher nicht, Klasikradio klingt ja seitdem etwas verzerrt.

Leicht OT: Die 96,6 von DKultur für Karlsruhe (Standort Woerth) ist schon seit 2 Wochen ohne RDS. Auch hier ist jetzt kein richtiger Mobilempfang mehr möglich, da die Umschaltung zwischen 107,9 und 96,6 nicht mehr funktioniert. Eine Meldung an den Hörerservice von Deutschlandradio war bis heute ohne Reaktion, was kann man da machen?

von Mike_KA - am 15.01.2013 23:14
Die 90,4 läuft wieder normal seit Ende letzter Woche. Vielleicht hat ja dieser Thread dazu beigetragen?
Bleibt noch das fehlende RDS beim DRadio...

von Mike_KA - am 23.01.2013 00:06
Heute gibts mal zur Abwechslung keine. :joke:

Betretene Stille.

von DX-Matze - am 18.05.2013 08:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.