Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
EmmWeh, Bolivar diGriz

Störungen auf KW: Ist diesmal Laser Hothits Opfer?

Startbeitrag von Bolivar diGriz am 01.04.2013 15:23

Vor einigen Wochen fing es an, dass Laser Hothits auf 4026 kHz massiv durch irgendwelche Funkdienste gestört wurde. Nachdem man die Frequenz auf 4029 kHz angehoben hat, gibt es auch dort inzwischen Störungen, die ein angenehmes Hören unmöglich machen. Da außerhalb der Sendezeiten von LH dort auch i.d.R. keine Störungen zu vernehmen sind, vermute ich fast, dass da mal wieder Spinner am Werk sind.

Kann diese Beobachtung jemand bestätigen, oder ist das ein "echter" Funkdienst, der von Laser Hothits gestört wird?

Antworten:

Nachdem dieser Frequenzbereich für den Festen Funkdienst und den beweglichen Seefunkdienst reserviert ist, muss LH hier immer mit Störungen rechnen. Der "Störer" ist in diesem Fall Laser Hothits.

von EmmWeh - am 01.04.2013 16:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.