Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Schwarz, Gilles, Lorenzo W., Manfred Z, DH0GHU, Manager., Jassy

BnetzA 08.04.2013

Startbeitrag von Jassy am 08.04.2013 15:42

BAYERN:
Neu (A): 88,7 Gruenten 100kW, Antennehöhe jetzt 63m statt 49m. Richtdiagramm unverändert.
97,0 Hochberg Traunstein 5000W. Antennehöhe jetzt 66m Rundstrahlung
100,4 Lindau 500W. Antennehöhe jetzt 41m statt 35m. Richtdiagramm unverändert.

BELGIEN:
Neu (A): 87,6 Tisselt 10W

Gelöscht (KA): 97,2 Oedelem 10W

FRANKREICH:
Neu (A): 103,7 Abbeville Maison Plaine 1000W Vertikal

Gelöscht (K): 95,4 Cluses 5000W
94,4 St Marie Mines 200W

LUXEMBURG:
Neu (A): 95,9 Neidhausen (60407, 500135), 497m, 60m, 3000W Vertikal, D 150-0

Antworten:

Zitat
Jassy

Gelöscht (K): 95,4 Cluses 5000W
94,4 St Marie Mines 200W

94,4: Ob Ablehnung aus D wegen Raichberg, oder schlichtweg die Erkenntnis, dass die "Zangenlage" zwischen 94,3 MHz Raichberg und 94,5 MHz Strasbourg-Rheinhafen ungünstig ist - egal. Wieder ein Kandidat weniger für die "Funzel des Jahres" :D

von DH0GHU - am 08.04.2013 16:13
Zitat
Jassy
100,4 Lindau 500W. Antennehöhe jetzt 41m statt 35m. Richtdiagramm unverändert.

Sehr gut. Jetzt stimmt auch dieser Eintrag endlich. In der Vorwoche war ja schon die Korrektur der 87,6 mit drin.
---> http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1124138,1124395#msg-1124395


Zitat
DH0GHU
Zitat
Jassy
Gelöscht (K): 95,4 Cluses 5000W
94,4 St Marie Mines 200W

94,4: Ob Ablehnung aus D wegen Raichberg, oder schlichtweg die Erkenntnis, dass die "Zangenlage" zwischen 94,3 MHz Raichberg und 94,5 MHz Strasbourg-Rheinhafen ungünstig ist - egal. Wieder ein Kandidat weniger für die "Funzel des Jahres" :D

Nein, keine Ablehnung aus D oder irgendeine "Erkenntnis".
Die 94,4 war dort früher für Radio Arc en ciel im Einsatz. Ist aber schon Jahre her. Jetzt wurde bloß der Alteintrag gelöscht. Mehr nicht.

von Manager. - am 08.04.2013 16:42

Re: BNetzA 08.04.2013

T-DAB am 08. April 2013:

Die Liste enthält 3877 Datensätze (3877 am 03.04.).

Keine Änderungen

------------------------------------------------------------------------

DVB-T am 08. April 2013:

Die Liste enthält 3772 Datensätze (3769 am 03.04.)

Land	Sendername	Kanal	Status	ERP H	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd	SFN

NEU:
CZE Praha Novodvors 56 A4 37.0 305 57 H N 03.04.2013
CZE Praha Olsanska 56 A4 37.0 251 97 V N 03.04.2013
POL Boleslawiec 38 A4 20.0 216 30 H N 03.04.2013 YCE_1
POL Jelenia Gora 1 38 A4 30.0 370 42 H N 03.04.2013 YCE_1
POL Luban 38 A4 33.0 315 120 H N 03.04.2013 YCE_1

A -> K:
AUT Kufstein 22 K4 36.0 1989 81 H D 03.04.2013 _5TNO
AUT Kufstein 23 K4 36.0 1989 81 H D 03.04.2013 01TNO
AUT Kufstein 24 K4 36.0 1989 81 H D 03.04.2013 04TNO
AUT Kufstein 30 K4 36.0 1989 81 H D 03.04.2013
AUT Kufstein 37 K4 36.0 1989 81 H D 03.04.2013 _3TNO
AUT Spittal Drau 1 23 K4 35.0 2132 72 H D 04.04.2013 __4KW

RAUS:
AUT Kufstein 23 K4 33.0 1989 81 H D 12.09.2011 01TNO
AUT Kufstein 30 K4 33.0 1989 81 H D 14.09.2011

Anmerkung:
Das Richtdiagramm für Kufstein hat jetzt deutlich weniger Einzüge als vorher mit 2 kW.
Am geringsten in Richtung D'land ist die Leistung (ERP) nach 350°/0° mit 1,2 kW.
10° > 1,6 kW, 20° > 2 kW, 30°/40° > 2,5 kW, 50° > 3,1 kW, 60°...80° > 4 kW
340° > 2 kW, 330° > 3,1 kW, 320°...300° > 4 kW


von Manfred Z - am 08.04.2013 16:50
Für wen ist denn die Frequenz in Neidhausen?

von Lorenzo W. - am 08.04.2013 17:27
Wollte nicht Eldoradio sein Sendernetz deutlich ausbauen? Irgendwas spukt mir da noch im Kopf herum. Was die Höhenanpassungen an den BR-Standorten angeht: Diese müssten doch für alle Programme gelten, oder?

von Peter Schwarz - am 08.04.2013 20:02
Neidhausen: Ich tippe auf einen Füllsender im Norden für Radio 100,7. Die beschweren sich schon länger über Versorgungslücken im Norden. In Neidhausen hat die Post einen grösseren Mast stehen.

von Gilles - am 10.04.2013 05:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.