Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
53
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hunsrücker, iro, Ihre Majestät, PEQsche, Jassy, DH0GHU, Japhi, RudiP, Habakukk, Spacelab, ... und 18 weitere

Mögliche Namensänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Startbeitrag von Ihre Majestät am 15.04.2013 08:49

....nicht das Programm, dafür aber der Name

Zitat
Satnews.de
Klage von Spirituosen-Hersteller: Verliert Absolut Radio seinen Namen?
Um den freien Gebrauch der deutschen Sprache zu erhalten und zu schützen, fordert der bundesweite Sender Absolut Radio aktuell in einer Online-Petition, dass vom Deutschen Marken und Patentamt wie auch dem Europäischen Markenamt HABM keine Schutzrechte auf einzelne Adjektive der deutschen Sprache vergeben werden.

Gemeinsam wolle man verhindern, dass Unternehmen markenrechtliche Ansprüche auf einzelne Vokabeln des täglichen Sprachgebrauchs erheben dürfen. Schutzrechte dürften nicht zum Nachteil der Sprache vergeben werden, um sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen vor Abmahnwellen und Klagen zu schützen.

Hintergrund: Derzeit klagt die „The Absolut Company AB“ gegen die „Absolut Digital GmbH und Co. KG“ mit ihrem Produkt „Absolut Radio“ wegen der Verwendung des Wortes „absolut“ im Sendernamen. Der schwedische Spirituosen-Hersteller hat sich den Begriff „absolut“ schützen lassen. „Der gute Ruf der Vodka-Marke werde ausgenutzt, die Namensgebung könne bei Verbrauchern zu Verwechslungen führen und der Schutz von Minderjährigen sei nicht zu gewährleisten“, so argumentierten Sprecher des Konzerns bereits 2008, im Rechtstreit mit dem britischen Radiosender „Absolute Radio“. Wie genau sich die Parteien einigten sei unklar, der Sender trägt jedoch noch heute seinen Namen. Gerüchteweise wurde kolportiert, dass Gelder geflossen sind, so der deutsche Fast-Namensvetter.

Link zur Online-Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/rettung-der-deutschen-sprache-keine-gefaehrdung-durch-marken-monopole-auf-einzelne-adjektive

Die 50 interessantesten Antworten:

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Aaaaaaaach, dann wird's
- Total Radio
- Total Radio Relax

und schon hat man wenigstens in etwa ein gleiches Schema :)

von Chris4981 - am 15.04.2013 08:54

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Zitat
Chris4981
Aaaaaaaach, dann wird's
- Total Radio
- Total Radio Relax

und schon hat man wenigstens in etwa ein gleiches Schema :)


Bis sich dann ein großes Mineralölunternehmen beschwert :D

von Ihre Majestät - am 15.04.2013 08:55

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Zitat

Aaaaaaaach, dann wird's
- Total Radio
- Total Radio Relax

...und dann klagt ein gewisser Mineralölkonzern gleichen Namens ?!?

von iro - am 15.04.2013 08:57

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Dann sollte man sich schnell das Wort Radio patentieren lassen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schweden Erfolg haben werden, allein schon weil deren Name nicht das deutsche Wort Absolut als Ursprung hat. Dazu muesste der Vodka nur in Deutschland unter dem Namen Absolut vertrieben werden, wird er aber weltweit, weshalb die Verbindung zur deutschen Sprache patentrechtlich wohl fehlt. Allerdings, man weiss ja nie wie die Richter so drauf sind.

von Nordlicht2 - am 15.04.2013 08:59

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Zitat

die Namensgebung könne bei Verbrauchern zu Verwechslungen führen und der Schutz von Minderjährigen sei nicht zu gewährleisten“, so argumentierten Sprecher des Konzerns bereits 2008, im Rechtstreit mit dem britischen Radiosender „Absolute Radio“.

Scheint wohl DAS Totschlagargument zu sein wenn einem nichts mehr einfällt. Dann muss halt der Spruch "wir wollen ja nur die Minderjährigen schützen" herhalten. :rolleyes: Als ob diese jetzt massenweise in die Spritläden stürmen würden um Absolut Vodka zu erstehen weil ihnen der Radiosender so gut gefällt. :drink: :D

Oder ist das vielleicht so gemeint: "Ey alter! Heute Abend Absolut?" "Klar!" Und dann kommt der eine mit ner Flasche und der andere mit nem Radio an. :eek: :bruell:

von Spacelab - am 15.04.2013 09:01

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Na da sind wir ja mal auf das Ergebnis gespannt. Eine entsprechende Nizza Klassifizierung haben sie jedenfalls nicht schützen lassen. Richtig wäre Klasse 38.

ABSOLUT Textmarke:

Nice Classification: 6
List of goods and services Key chains, key rings.

Nice Classification: 14
List of goods and services Jewellery, horological and chronometric instruments, tiepins, pins.

Nice Classification: 16
List of goods and services Printed matter; pamphlets, writing paper, envelopes (stationery), correspondence cards, visiting cards, pens, paper bags, folders, cardboard boxes for gifts, car stickers, plastic bags, posters, postcards; instructional and teaching material (except apparatus).

Nice Classification: 18
List of goods and services Bags; umbrellas and parasols.

Nice Classification: 20
List of goods and services Furniture.

Nice Classification: 21
List of goods and services Household or kitchen utensils and containers, glass (for household purposes), bottles, corkscrews, cocktail stirrers, salt and pepper cellars, jugs, cocktail shakers, menu card holders, trays.

Nice Classification: 22
List of goods and services Awnings.

Nice Classification: 24
List of goods and services Textiles and textile goods;towels (of textile), flags (not of paper).

Nice Classification: 28
List of goods and services Games; game cards.

Nice Classification: 29
List of goods and services Cocktail snacks, crisps.

Nice Classification: 30
List of goods and services Confectionery, pastries, sauces (flavourings); spices; ice.

Nice Classification: 32
List of goods and services Beers; mineral and aerated waters and other non-alcoholic drinks.

Nice Classification: 33
List of goods and services Vodka.

Nice Classification: 41
List of goods and services Education; providing of training; cultural activities included in this class;organisation of exhibitions and spirit tastings;arranging of seminars and courses relating to food and drink;information relating to the aforesaid services.

Nice Classification: 43
List of goods and services Services for providing food and drink (restaurants, bars, catering and banqueting services);information relating to the aforesaid services, arranged online from a database or the Internet.

von senderlisteffm - am 15.04.2013 09:01

Re: Absolut Radio vor dem Aus

So viele Eimer gibts gar nicht, die man bei diesen Winkeladvokaten vollk*tzen möchte. Solche Firmen gehören einfach boykottiert.

von DH0GHU - am 15.04.2013 09:03

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Loooool. Es kommt ja sehr selten vor, aber als ich das gelesen habe, musste ich lauthals loslachen :D

Tja, so gern ich ja hin und wieder ein Schluck Absolut Wodka trinke so war das wohl die letzte Zeit so gewesen (das Zeug ist eh überteuert). Also langsam wirds echt lächerlich.

Mag ja sein, dass das in Schweden funktioniert, aber ich hoffe doch dass jeder Richter, der einigermaßen bei Verstand ist, eine solche Klage abschmettert.


Wenn es ja wenigstens noch ein konkurrierendes Produkt wäre, könnte ich es ja noch nachvollziehen, aber bei nem Radiosender??? Hallo??? Was erhofft sich Absolut davon? Wahrscheinlich eh nur Geld, Geld, Geld....

von PEQsche - am 15.04.2013 09:13

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Dann hat 1Live auch ein Problem mit dem Programmnamen Absolut Samstag :-)

von pfennigfuchser - am 15.04.2013 09:18

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Zitat
PEQsche
Mag ja sein, dass das in Schweden funktioniert, aber ich hoffe doch dass jeder Richter, der einigermaßen bei Verstand ist, eine solche Klage abschmettert.


Allerdings könnte das Problem schon anfangen, wenn die Klage zugelassen wird.

Nehmen wir an, sie sagen, sie sähen ihren Schaden bei einem 1/10 des Jahresumsatzes.

von senderlisteffm - am 15.04.2013 09:18

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Zitat
Ihre Majestät
....nicht das Programm, dafür aber der Name

Zitat
Satnews.de
Klage von Spirituosen-Hersteller: Verliert Absolut Radio seinen Namen?
Um den freien Gebrauch der deutschen Sprache zu erhalten und zu schützen, fordert der bundesweite Sender Absolut Radio aktuell in einer Online-Petition, dass vom Deutschen Marken und Patentamt wie auch dem Europäischen Markenamt HABM keine Schutzrechte auf einzelne Adjektive der deutschen Sprache vergeben werden.

Gemeinsam wolle man verhindern, dass Unternehmen markenrechtliche Ansprüche auf einzelne Vokabeln des täglichen Sprachgebrauchs erheben dürfen. Schutzrechte dürften nicht zum Nachteil der Sprache vergeben werden, um sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen vor Abmahnwellen und Klagen zu schützen.

Hintergrund: Derzeit klagt die „The Absolut Company AB“ gegen die „Absolut Digital GmbH und Co. KG“ mit ihrem Produkt „Absolut Radio“ wegen der Verwendung des Wortes „absolut“ im Sendernamen. Der schwedische Spirituosen-Hersteller hat sich den Begriff „absolut“ schützen lassen. „Der gute Ruf der Vodka-Marke werde ausgenutzt, die Namensgebung könne bei Verbrauchern zu Verwechslungen führen und der Schutz von Minderjährigen sei nicht zu gewährleisten“, so argumentierten Sprecher des Konzerns bereits 2008, im Rechtstreit mit dem britischen Radiosender „Absolute Radio“. Wie genau sich die Parteien einigten sei unklar, der Sender trägt jedoch noch heute seinen Namen. Gerüchteweise wurde kolportiert, dass Gelder geflossen sind, so der deutsche Fast-Namensvetter.

Link zur Online-Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/rettung-der-deutschen-sprache-keine-gefaehrdung-durch-marken-monopole-auf-einzelne-adjektive

Da es Absolute Radio in UK aber noch gibt, kann man doch davon ausgehen, dass man sich irgendwie geeinigt hat oder Absolute Radio sogar gewonnen hat. Wenn dem so ist, hat das deutsche Namens-Pendant doch gute Chancen.

von Sebastian Dohrmann - am 15.04.2013 09:19

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Wahrscheinlich gewinnen beide: Aufmerksamkeit und kostenlose Werbung...
Der Wodka kann ja gar nicht gewinnen, da er sich Nizza-Klasse 38 nicht hat schützen lassen.
Wenn die Klage gar nicht erst zugelassen wird, kostet's auch nicht so viel, es wird ein paar Zeitungsberichte geben, in denen der Vodka und der Jugendschutz erwähnt wird sowie der "Digitalradiosender" Absolut Radio - und alle freuen sich.

von iro - am 15.04.2013 09:36

Re: Absolut Radio vor dem Aus

So siehts aus. Eine Klage muss bei Firmen nicht immer was schlechtes sein. ;-)

von Spacelab - am 15.04.2013 09:39

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Beim Deutschen Marken-und Patentamt haben die Schweden die Wortmarke "Absolut" folgendermaßen schützen lassen:
Zitat

Registernummer RN DD654193 210
Altes Aktenzeichen AKZ W64416
Wiedergabe der Marke WM ABSOLUT
Markenform MF Wortmarke
Anmeldetag AT 12.09.1990
Tag der Eintragung im Register 19.05.2000
Verlängerung der Schutzdauer VBD 01.10.2010
Inhaber INH The Absolut Company Aktiebolag, Stockholm, SE
Klasse(n) Nizza KL 33
Aktenzustand AST Marke eingetragen
Schutzendedatum VED 30.09.2020
Tag der Veröffentlichung 21.06.2000
Waren- / Dienstleistungsverzeichnis
WDV Klasse(n) Nizza 33: Wodka


Nummer der Marke AKZ/RN 001521681
Wortlaut der Marke WM ABSOLUT
Erlangte Unterscheidungskraft Nein
Erste Sprache Schwedisch
Zweite Sprache Englisch
Markenform MF Wortmarke
Markenform Gemeinschaftsmarken HABMMF Wortmarke
Kollektivmarke KM Nein
Anmeldetag AT 31.01.2000
Tag der Eintragung im Register ET 19.06.2001
Inhaber INH The Absolut Company Aktiebolag . SE-117 97 STOCKHOLM SUECIA, SE
Vertreter VTR The Absolut Company Aktiebolag Gabriella Waldhauser SE-117 97 Stockholm SUECIA, SE
Klasse(n) Nizza KL 06, 14, 16, 18, 21, 24, 28, 29, 30, 32, 33, 41, 42
Aktenzustand Gemeinschaftsmarken HABMAST Marke eingetragen
Ablaufdatum VED 31.01.2020
Waren- / Dienstleistungsverzeichnis´
WDV
Klasse(n) Nizza 06: Schlüsselketten, Schlüsselringe.
Klasse(n) Nizza 14: Schmuckwaren, Uhren und Zeitmeßinstrumente, Manschettenknöpfe, Krawattennadeln, Anstecknadeln.
Klasse(n) Nizza 16: Druckereierzeugnisse; Broschüren, Briefpapier, Briefumschläge, Korrespondenzkarten, Visitenkarten, Stifte, Papierbeutel, Schnellhefter, Geschenkkarton, Autoaufkleber, Kunststoffbeutel, Poster, Postkarten, Spielkarten.
Klasse(n) Nizza 18: Taschen, Regenschirme.
Klasse(n) Nizza 21: Utensilien und Behälter für Haushalt oder Küche; Glas für Haushaltszwecke, Flaschen, Korkenzieher, Cocktailspießchen, Salz- und Pfefferstreuer, Glaskannen, Cocktailmixer, Speisekartenhalter, Untersetzer.
Klasse(n) Nizza 24: Webstoffe und Textilwaren; Textilhandtücher, Fahnen, Wimpel, nicht aus Papier, Textilien für Innenräume.
Klasse(n) Nizza 28: Spiele.
Klasse(n) Nizza 29: Cocktailsnacks, Chips.
Klasse(n) Nizza 30: Pralinen, feine Backwaren, Gewürze.
Klasse(n) Nizza 32: Biere; Mineralwässer und kohlensäurehaltige Wässer und andere alkoholfreie Getränke.
Klasse(n) Nizza 33: Wodka.
Klasse(n) Nizza 41: Erziehung; Ausbildung; kulturelle Aktivitäten, soweit sie in dieser Klasse enthalten sind; Veranstaltung von Ausstellungen sowie Spirituosenproben; Veranstaltung von Seminaren und Kursen in bezug auf Speisen und Getränke; Informationen über diese Dienstleistungen.
Klasse(n) Nizza 42: Verpflegung (Betrieb von Restaurants und Bars, Catering- und Bankettdienstleistungen); Informationen über diese Dienstleistungen, die online über eine Datenbank oder das Internet vermittelt werden.



Die Schweden haben in Deutschland auch schon für eine Nizza-Klasse die Wortmarke verloren
nach Widerspruch von 2 Unternehmen aus Deutschland :

Zitat

Nummer der Marke : 003851128
Nizza Klasse 25 Bekleidung für Bar-und Restaurantpersonal
Anmeldung zurückgenommen


Erläuterungen zu den Nizza-Klassen sind zu finden unter
http://www.dpma.de/service/klassifikationen/nizzaklassifikation/index.html

von carkiller08 - am 15.04.2013 09:40

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Ihre Majestät formuliert Thread-Titel sehr reisserisch.

Ansonsten ist so ein Streit mal wieder "Absolut" unnötig.

von DX-Matze - am 15.04.2013 09:43

Re: Absolut Radio vor dem Aus

Zitat
DX-Matze
Ihre Majestät formuliert Thread-Titel sehr reisserisch.

Ansonsten ist so ein Streit mal wieder "Absolut" unnötig.


Vielleicht sollte Unsere Majestaet den Threadtitel mal in ''Name Absolut Radio vielleicht vor dem Aus'' aendern.
Ansonsten ist das auch schon mal was fuer die Admins da ''Absolut'' unserioes formuliert. Koennte schnell zu Falschmeldungen fuehren, wenn ein auch so reisserischer Journalist das liest ohne zu recherchieren, sprich ohne den Thread zu oeffnen. Auch koennte 'Absolut Radio' sogar auch 'Ihre Majestaet' oder das Forum wegen Falschmeldung verklagen.
Was bezweckt Ihre Majestaet nur immer mit diesen falschen Threadtiteln?:D

von Nordlicht2 - am 15.04.2013 10:02

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Threadtitel ist jetzt angepasst nach einer die etwas besser die tatsache entspricht :spos:.

von Jassy - am 15.04.2013 10:10

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Ihr versteht aber auch gar nicht den Wink mit dem Zaunpfahl, freilich war das eher mit Humor gemeint, in Anlehnung an die ganzen "...vor dem Aus"-Threads.

von Ihre Majestät - am 15.04.2013 10:18

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Ach, wärm doch nicht altes Essen auf ;)

von PEQsche - am 15.04.2013 10:24

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Ich hatte eigentlich gehofft das wir dieses 'Vor dem Aus' endlich los waren und die Themen wieder normale und aussagekräftige Titeln bekommen. Der Witz ist nun wirklich vorbei, jetzt nervt es nur noch.

von Jassy - am 15.04.2013 10:50

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Gerade im Zusammenhang mit DAB sind "vor dem Aus"-Threadtitel immer etwas....aehm...schwierig... :D

von Habakukk - am 15.04.2013 11:08

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Ja, wir wissen inzwischen was für Welle das lostret hier..

von Jassy - am 15.04.2013 11:15

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Ach, will mal wieder einer ABM machen für die Zunft der Rechtsverdreherei?
Spirituosen und Radioprogramm...ist ohnehin leicht zu verwechseln. Ach ja, der Schnaps brennt rückstandsfreier ab als die Halbleiter.
Und was Absolut Radio in UK dazu meint, wäre auch noch interessant.

von Peter Schwarz - am 15.04.2013 11:45

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Ehrlich gesagt finde ich das ganze lächerlich hoch 3.
Besonders, daß Absolut Radio dann auch noch eine Petition dazu an den Petitionsausschuss im Bundestag aufsetzt. 65 Leute sind schon drauf reingefallen haben unterzeichnet :bruell:
Und dann auch noch unter dem Motto "Rettung der deutschen Sprache". Ausgerechnet Absolut Radio will die deutsche Sprache retten :D Wo es auf deren Homepage vor Anglizismen nur so wimmelt...

von iro - am 15.04.2013 11:55

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Vielleicht wird bald der Thread "DAB vor dem Aus" reaktiviert, weil die Dortmunder Actien-Brauerei gegen das Digitalradio klagt. :joke:

Wann melden sich die erste Leute, die mit dem Namen Absolut Radio auch die gesamte Zukunft von DAB+ in Gefahr sehen. "ein weiterer herber Rückschlag für DAB+" - warum wird dem immer eine Plattform im Radioforum geboten? :wall:

Die Lage ist doch ganz klar. Absolut Vodka hat für die entsprechende Nizza-Klasse keinen Schutz ihrer Marke und solange Absolut Radio keine Branntweine verkauft, wird es für die nicht problematisch. Ich denke vielmehr, dass man diese Klage für die Selbstinszenierung nutzt, um zu betonen, wie sehr man doch am Schutz der deutschen Sprache und den Hörern interessiert ist. Dass überhaupt 65 Leute diese Selbstbemitleidungstour unterstützen (oder hat man ihnen dafür Digitalradios geschenkt? :D) ist peinlich!

von Hunsrücker - am 15.04.2013 12:48

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
Hunsrücker
solange Absolut Radio keine Branntweine verkauft, wird es für die nicht problematisch.


Meine Rede!

von PEQsche - am 15.04.2013 13:02

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

@Hunsrücker:

Bei "DAB" wirds dann ja richtig interessant ;) Die Bank kommt auch noch dazu ;)

von PEQsche - am 15.04.2013 13:16

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Auf Abs*l*t Radio (lieber den Namen mal verschleiern, denn "sischer ist sischer, wie der Hesse sagt) wird auch ständig darauf hingewiesen. Ein gewisser "Reinhold Heeg" wurde auch bereits zitiert :D

von Harald P. - am 15.04.2013 13:59

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Wie wäre es mit einer Umbenennung in Absolute Radio?

von pfaffengrunder - am 15.04.2013 15:09

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
pfaffengrunder
Wie wäre es mit einer Umbenennung in Absolute Radio?

Ähm, man will die deutsche Sprache schützen...:joke::p:wall:

von Hunsrücker - am 15.04.2013 15:11

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
Jassy
Threadtitel ist jetzt angepasst nach einer die etwas besser die tatsache entspricht :spos:.


Na, dann aber richtig: Mögliche Namensänderung ... (ohne r und mit s)

von DX-Fritz - am 16.04.2013 11:52

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
DX-Fritz
Zitat
Jassy
Threadtitel ist jetzt angepasst nach einer die etwas besser die tatsache entspricht :spos:.


Na, dann aber richtig: Mögliche Namensänderung ... (ohne r und mit s)


Peinlich aber wahr! Geändert.

von Jassy - am 16.04.2013 12:17

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
Hunsrücker
Zitat
pfaffengrunder
Wie wäre es mit einer Umbenennung in Absolute Radio?

Ähm, man will die deutsche Sprache schützen...:joke::p:wall:


Genau genommen müsste man den Namen dann aber in Vollständig Radio, Unbeschränkt Radio,
Alleinherrschend Radio, Allgewaltig Radio, Grundsätzlich Radio oder Losgelöst Radio umbenennen :D

von Ihre Majestät - am 16.04.2013 12:39

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Nein, so geht das nicht. "Radio" ist schließlich auch englischer Herkunft!

Es müsste also dann z.B. Allgewaltiger Rundfunk heißen.

von iro - am 16.04.2013 12:50

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
iro
Es müsste also dann z.B. Allgewaltiger Rundfunk heißen.


Oh ja, lasst uns Absolut Radio von diesem neuen Namen ueberzeugen! :D :D

von Habakukk - am 16.04.2013 14:21

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Dann werden die aber vom Allgewaltigen Rundfunk aus Köln verklagt :D

von Japhi - am 16.04.2013 15:19

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

was ist eine Nizza-Klasse ?

erklär ma bitte so das jemand der noch nie davon was gehört hat (ich....) das nachvollziehen kann...

von Felix II - am 16.04.2013 17:28
Kleiner Tipp: hier zum Nachlesen.

von RheinMain701 - am 16.04.2013 17:30

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
Hunsrücker
Vielleicht wird bald der Thread "DAB vor dem Aus" reaktiviert, weil die Dortmunder Actien-Brauerei gegen das Digitalradio klagt. :joke:


Nein, das wurde in der Frühzeit von DAB erklärt. Die Brauerei hat auf Einwände verzichtet. Kein Joke.

von RudiP - am 16.04.2013 17:44

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
Hunsrücker
Vielleicht wird bald der Thread "DAB vor dem Aus" reaktiviert, weil die Dortmunder Actien-Brauerei gegen das Digitalradio klagt. :joke:

[/quote

Nein, das wurde in der Frühzeit von DAB geklärt. Kein Joke. Die Brauerei hat auf Einwände verzichtet.


von RudiP - am 16.04.2013 17:47

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
Japhi
Dann werden die aber vom Allgewaltigen Rundfunk aus Köln verklagt :D

Domradio? :D

von Hunsrücker - am 16.04.2013 18:45

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Nee, die anderen n Haus weiter ;-)

von Japhi - am 16.04.2013 18:47

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat

Domradio?

Nein, das ist ja der All(ge)mächtige Rundfunk :D

von iro - am 16.04.2013 18:56
Er meint den Restdeutschen Wundfunk.

von hegi_ms - am 16.04.2013 19:08
Zitat

Er meint den Restdeutschen Wundfunk.

Er meint Radio NRWD(D)R :D

von Schwabinger - am 16.04.2013 19:20

Re: Möglicher Namenänderung für Absolut Radio (war: Absolut Radio vor dem Aus)

Zitat
Japhi
Nee, die anderen n Haus weiter ;-)

Schon klar. Das sollte ironisch gemeint sein...

von Hunsrücker - am 16.04.2013 19:29
Absolut Wodka verklagt also Absolut Radio. Und da denkt man, alle Witze wären alt.

In der Sesselfurzer- und Tintenpissergesellschaft, in der wir Leben, wird Geld ja nicht mehr durch Arbeit bewegt, sondern durch den möglichst geschicjten Umgang mit dem Gesetz bzw, dessen kalkuliertem Bruch.

Da wundert man sich nicht, wenn alles den Bach runter geht.

Immerhin: Einen gewissen PR-Effekt lässt sich ja nicht leugnen. So werden vielecht noch ein paar Leute mehr darauf aufmerksam, dass es noch Radio gibt abseits dessen, was aus dem UKW-Kücjenbrüllwürfeln an den "größten Hits" und der "meisten Musik" dudelt.

von Alqaszar - am 16.04.2013 19:55
Oh Mann, haben die meinen Witz ernst genommen??

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 16.04.2013 20:07
Rolf wird vermutlich als nächstes von der deutschen Majestät verantwortlich gemacht, dass DAB den Bach runtergeht - wenn nicht die Bank oder das Bier, dann selbstverständlich das Radio.

von drahtlos - am 17.04.2013 21:06
Als nächstes ist Sunshine Live vor dem Aus wenn die Sonne mal nicht scheint...

von Hunsrücker - am 18.04.2013 15:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.