Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rheinländer, andimik, pomnitz26, Staumelder, Spacelab, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, Nohab, transponder

Astra 19,2° Servus TV Mit massiven Bildstörungen

Startbeitrag von Rheinländer am 29.04.2013 05:52

12663 MHz
22000
Horizontal

Signalquali und stärke bei 99% also vollempfang

Trotzdem bricht der sender, auch die Deutsche Version teils komplett weg, oder es kommen diese Balken und der Ton setzt auch aus. Ein Unwetter über Wien oder generell über österreich kann ichj im radar nicht sehen. ORF2 Europe ist davon nicht betroffen

Antworten:

Immer noch?
Hier in MG ist alles einwandfrei.

von Nohab - am 29.04.2013 07:10
Zitat
Nohab
Immer noch?
Hier in MG ist alles einwandfrei.


Das war heut morgen über 1 std gewesen, schon davor setze oft das Bild ganz aus, so das kein audio/video signal kam!

Ich konnte leider nur bis gegen halb neun gucken, und da kam es immer mal wieder, wenn auch net ganz so schlimm. Die Moderatoren sagten dazu aber nix. Komisch

von Rheinländer - am 29.04.2013 18:51
Ich hole den Faden mal wieder hoch

Auch aktuell gibt es ne menge Klötzchen und Tonaussetzer. hier ist alles ok bei mir signalstärke 100% signalqualität schwankt um 80%

12663/22000 H

Edit: nu wirds immer schlimmer, ein vernünftiges gucken ist fast nicht mehr möglich :-(

von Rheinländer - am 14.10.2013 17:38
Bei mir laufen HD und SD Variante problemlos.

von pomnitz26 - am 14.10.2013 18:48
Ich höre die Schlagerhölle auf 12633 h 22000. Trotz bei mir stabilen Empfang gelegendliche Aussetzter in Form von zwitschern wie bei DAB alt.

von pomnitz26 - am 14.10.2013 19:59
Hab gestern zu dieser Zeit Radio Stmk gehört, da war auch tw. kurze Tonstörung.

von andimik - am 15.10.2013 05:19
Zitat
andimik
Hab gestern zu dieser Zeit Radio Stmk gehört, da war auch tw. kurze Tonstörung.


Danke, also liegt es nicht hier, da ich das alte LNB gegen ein neues getauscht habe, und die Satschüssel neu ausgerichtet habe. Und seitlich mit Streben gegen verstellen, vom Wind gesichert.

Die Technik hat so seine tücken, ich meine ja noch immer das, dass Analoge TV sehr viel besser und stabiler vom empfang war, ok es gab evtl mal etwas Schnee bei schlechterem Wetter, man konnte meist trotzdem noch weiter gucken, bei dem Digitalen tut sich bei zu wenig dignal nix mehr

von Rheinländer - am 15.10.2013 06:05
Ich habe bei Servus-TV-HD keinerlei Aussetzer bemerkt, Receiver DM8000, Signalstärke durchschnittlich zwischen ca. 13,5-14,5dB, je nach Wetter, schielend Quad-LNB an 1,2m, die nach 28E ausgerichtet ist. Meine 80cm für 19E auf dem Dach macht ähnlich starkes Signal und auch keine Aussetzer.
Kann es auch eventuell der Receiver sein, der mit diesem Transponder nicht zurecht kommt?
Wie groß ist die Satschüssel?

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 15.10.2013 06:39
Es geht um die Störungen auf 12.633 H. Servus TV HD ist auf einem ganz anderen TP. Lediglich Servus TV SD befindet sich auf 12.633 H.

Auch hier gab es gestern Abend Bild- und Tonaussetzer bei einem Sender auf diesem TP, bei 11 dB Signalqualität.

Die Erklärung ist relativ einfach. Seit gestern läuft der neue TV-Sender "Welt und Wissen TV" bis Mittwoch im Testbetrieb neu über diesen TP. Da wird natürlich noch etwas herumgeschraubt, was Auswirkungen auf alle Streams auf diesem TP hat.

Ab Mittwoch sollte es keine Störungen mehr geben, wenn der Regelbetrieb von "Welt und Wissen TV" aufgenommen wird.

Vorher würde ich von jeglichen Eingriffen am Empfangsequipment dringend abraten!!!

http://www.digitalfernsehen.de/Neuer-Free-TV-Sender-Welt-der-Wunder-TV-ab-Mittwoch-ueber-Astra.108051.0.html

von transponder - am 15.10.2013 07:27
> Da wird natürlich noch etwas herumgeschraubt, was Auswirkungen auf alle Streams auf diesem TP hat.

Ich lach mich tot.

von andimik - am 15.10.2013 07:33
Ich bin auch gerade am wiehern. :joke:

von Spacelab - am 15.10.2013 07:40
Zitat
andimik
Ich lach mich tot.

Ich mich auch. Vor allem über Postings die nie länger ein Satz sind...

von Staumelder - am 15.10.2013 10:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.