Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
HansEberhardt, Lahnwelle

Richtfunkkanzel im RBB-Hochhaus

Startbeitrag von Lahnwelle am 01.05.2013 18:35

Wer gerade den RBB eingeschaltet hat und sich "Kesslers Expedition" anschaut, konnte gerade eben einen Einblick in die Richtfunkkanzel des RBB-Hochhauses bekommen. Leider war die Szene nur sehr kurz. Mir war bisher aber noch nicht bekannt, dass es auch Richtfunkantennen hinter Fensterglas gibt. Ich dachte bishr immer, dass diese Antennen grundsätzlich im Freien montiert wären.

Antworten:

Wenn die scheiben reines Glas sind und nicht metallbedampft, kann so was gehen. Genauso wie viele UHF- und VHF-Antennen unter dem ungedämmten Dach auf dem Dachboden.

von HansEberhardt - am 01.05.2013 18:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.