Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Informierter, stimmt, Torsten, Harald Z, Vertrauter, Sachse, Terranus, andi, Frank

Sachsen bekommt vierte private UKW-Hörfunkkette

Startbeitrag von Frank am 25.11.2002 17:25

Im Kontakter letzte Woche stand, dass Sachsen eine vierte landesweite private UKW-Kette bekommt. Angeblich habe die sächsische Staatskanzlei der Medienanstalt über 30 (!!!) UKW-Frequenzen zugeteilt. Einige sollen ohne Ausschreibung an oldie.fm fallen (z,B. Riesa und Plauen), die meisten werden jedoch für die neue Welle ausgeschrieben. Was dort drauf soll, darüber kann nur spekuliert werden. Möglicherweise wie in Thüringen ein Jugendradio, was freilich wenig Sinn macht, da es zumindest in den Städten schon Energy gibt (das aber nicht als landesweites Radio anerkannt ist). Angeblich soll es derzeit Gespräche zwischen Hitradio Antenne, der PSR-Gruppe und der SLP geben, die evtl. ein gemeinsames Radio auf die Beine stellen wollen. Lassen wir uns überraschen, was dort kommt.

Antworten:

Wenn die wahrhaftig ein Jugendradio machen wollen, ist Energy wohl am Ende. Aus Sachsen sind ohnehin schon zahlreiche junge Leute abgewandert, zudem gibt's Jump als Konkurrenten. Energy pfeift jetzt schon aus dem letzten Loch. Ein Jugendradio von PSR, Antenne und Co. wird denen den Todesstoß verpassen.

von Sachse - am 25.11.2002 17:30
Warum denn nicht mal was neues ? Country oder Reggae oder ein Mischprogramm. Ständig kommen neue sogenannte "Jugendprogramme". Die Jugend geht in die Disco oder baut nen CD Wechsler , das sollten die Radiosender endlich mal begreifen.

von Terranus - am 25.11.2002 17:50
ja was alternatives für sachsens jugend wäre gut, sprich ein dance and chartradio, sprich eine mischung aus ssl und einslive!

das wäre auf alle fälle das ende für energy, obwohl die, mit einen der besten moderatoren stellen, namens olli harrington!

von andi - am 25.11.2002 18:10
Gut informiert möchte ich kurz mitteilen,dies soll ein Gemeinschaftsprojekt mit dem BR werden,die neue sogenannte Jugendwelle!
Schon aus sendetechnischen Gründen,was die Abstrahlung im "GRENZGEBIET" zwischen den beiden Freistaaten betrifft! Also packens Wirs...!

von Vertrauter - am 25.11.2002 18:33
In Sachsen bekommt man eigentlich nur eine derartige Menge von UKW-Frequenzen als Stützfrequenz in Verbindung mit DAB. Das lässt ja richtig hoffen.

von Informierter - am 25.11.2002 18:37
Jugendwellen sind nun mal out, wie es auch immer wieder in div. Statistiken der letzten Zeit herauskam.
Allerdings sind diese Jugendradio's so ziemlich das Billigste, was derzeit produziert werden kann. Warum ? Man bekommt fast nur noch junge Leute, denen vielfach das Hintergrundwissen fehlt. Die Musikindustrie bemustert diese Jugendradios liebend gerne, und so weiter, und so fort.

Je mehr Jugendradios aufgeschaltet werden, um so mehr kann man den Trend beobachten ,dass die ältere Generation sich dem öffentlich-rechtlichem Hörfunk zuwendet, und die sog. Jugendsender einer nach dem anderen in finanzielle Schieflage geraten, da der Werbemarkt nun mal mit den jetzigen Jugendradios schon völlig ausgereizt ist.

Sender, die die Welt nicht mehr braucht.

von stimmt - am 25.11.2002 18:39
Die Jugendlichen sind die Hörer von Morgen, während die Alten abtreten.

von Informierter - am 25.11.2002 18:45
Bin an Frequenz- und Standortangaben interssiert. Hier nochmal was die ITU
schon koordiniert hat: Leipzig-Connewitz 99,2-0,5 Leipzig-Stahmeln 94,4-0,25
Grimma 93,3-0,25 98,6-0,2 und 100,6-0,2 Freiberg 96,4-0,5 und 102,4-0,2
Oschatz-Stadt 89,1-0,25 Weisswasser 90,5 -1 Wilthen 106,5-1 104,9-0,5 und
94,9-0,2 Markneukirchen 103,8-0,5 Freital 99,3-0,1 Plauen-Nord 93,5-1
Riesa 106,4-2 und 91,7-1 Meißen 107,5-0,2 Wilkau-Haslau 92,3-0,5 und
103,4-0,5 Zschopau 91,7-0,25 Eilenburg 92,4-0,2 Flöha 99,0-0,1 Wurzen
95,0-0,4 Werdau 90,9-0,32 Sebnitz 89,6-0,2 Raschau 91,6-0,2 Oelsnitz/V
91,5-0,1 Limbach-Oberfrohna 107,3-0,1 Borna 99,5-0,1 Nossen 91,4-0,1
Meerane 89,2-0,1 und Chemnitz-Nord 102,7-1

von Harald Z - am 25.11.2002 20:47
@Frank weist du oder jemand anderes etwas genaueres, welche der frequenzen die harald z aufgezählt hat an oldie.fm, mdr info und welche für die neue kette sind?
auf der slm-homepage steht nichts.

von Torsten - am 27.11.2002 14:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.