Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
mor_

[SH] Veranstaltungsrundfunk zur Kieler Woche, zu einer Fotoausstellung und zum Windsurf World Cup auf Sylt (DVB_T, FM)

Startbeitrag von mor_ am 16.05.2013 17:37

to whom it may concern:
Kiel: 20. bis zum 30. Juni 2013 DVB-T K 52
Sült: Westerland, 9. bis zum 28. Juli 2013 , 106,4 MHz
Westerland, 27. September bis zum 6. Oktober 2013, 106,4 MHz

Zitat
MASH
MA HSH erteilt Zulassungen für Veranstaltungsrundfunk zur Kieler Woche, zu einer Fotoausstellung und zum Windsurf World Cup auf Sylt

Norderstedt, den 16. Mai 2013 – Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) hat der Jacaranda Sport Consulting GmbH, München, für den Zeitraum vom 20. bis zum 30. Juni 2013 die Zulassung zur Ausstrahlung eines Veranstaltungsprogramms anlässlich der Kieler Woche erteilt. Dies beschloss der Medienrat der MA HSH auf seiner gestrigen Sitzung. Dem Fernsehspartenprogramm „Kieler Woche TV“, das sowohl über die Segelveranstaltungen als auch über das Eventgeschehen in der Stadt berichten wird, wurde am Standort Kiel-Stadt dazu zeitlich begrenzt die DVB-T-Übertragungskapazität Kanal 52 zugewiesen.

Der Medienrat der MA HSH hat zudem der Antenne Sylt UG, Sylt/Rantum, anlässlich der Ausstellung „Sylt im Spiegel zeitgenössischer Fotografie“ für den Zeitraum vom 9. bis zum 28. Juli 2013 die UKW-Frequenz 106,4 MHz am Standort Westerland/Sylt zugewiesen. Dieselbe Frequenz wurde der Antenne Sylt UG auch für den Zeitraum vom 27. September bis zum 6. Oktober 2013 für Veranstaltungsrundfunk zur Begleitung des „Windsurf World Cup Sylt“ zugewiesen.


Quelle*
http://www.ma-hsh.de/pm-5-13-zulassungen-fuer-veranstaltungsrundfunk.html

* wir sind ja keine Nassauer ;)
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.