Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chiclayo7, Jassy, Bolivar diGriz, Kay B, DABplus+, Jens1978, xxxxxxxxxxxxxx

Leistungserhöhung bei CFN/RFC Europe ?

Startbeitrag von Chiclayo7 am 30.05.2013 17:32

Nachdem ich heute im Grenzgebiet Deutschland/Niederlande unterwegs gewesen bin, habe ich zum ersten Mal CFN/RFC Europe gehört und war doch sehr erstaunt wie weit ich den Sender hörbar empfangen konnte (etwa bis Buir auf der A4).
Da ich eigentlich dachte dass es eine der Brunswick-Funzeln ist, habe ich gerade gesehen, dass es offenbar eine kräftige Leistungserhöhung von 1,6 auf 10 kW gegeben haben muss.

Weiß jemand seit wann und wieso?

10 kW im Grenzgebiet D/NL/B ist ja fast wie ein Sechser im Lotto...

Antworten:

Wieso weiß ich nicht, aber das muss so in 2011 gewesen sein.

von Jens1978 - am 30.05.2013 19:08
Welche frequenz??

von Jassy - am 30.05.2013 19:35
96,9 Mhz.

Habe es wirklich lange gehört und wie gesagt, geht im Autoradio bis kurz vor Kerpen echt gut...

von Chiclayo7 - am 30.05.2013 20:15
Die sendet schon seit eh und je mit 10kW.... 89,2 sendet mit 1kW.

von Jassy - am 30.05.2013 20:19
echt? In allen alten Listen ist die mit 1,6 kW aufgeführt.

von Chiclayo7 - am 30.05.2013 20:30
Also ich weiss nicht besser als das die Kiste mit 10kW funkt seit Zerobase..! Wäre also 2003.

von Jassy - am 30.05.2013 20:34
Welche Bedeutung hat eigentlich die 99,7 mit 500 Watt vom gleichen Standort? Die 10 KW auf der 96,9 müssten doch dicke ausreichen. :confused:

Offengestanden kann ich mir nicht vorstellen, dass die 96,9 wirklich mit 10 KW auf Sendung ist.
Dann wäre der Empfang in Aachen sicher viel besser oder ist der Standort derart schlecht, dass in bestimmte Richtungen die Reichweite sehr begrenzt ist?

von DABplus+ - am 30.05.2013 21:13
Zitat
DABplus+
Welche Bedeutung hat eigentlich die 99,7 mit 500 Watt vom gleichen Standort? Die 10 KW auf der 96,9 müssten doch dicke ausreichen. :confused:

Offengestanden kann ich mir nicht vorstellen, dass die 96,9 wirklich mit 10 KW auf Sendung ist.
Dann wäre der Empfang in Aachen sicher viel besser oder ist der Standort derart schlecht, dass in bestimmte Richtungen die Reichweite sehr begrenzt ist?


Würde mich auch mal interessieren.
Die 96.9 geht hier nicht besonders, die 89.2 macht hier NDR2 häufig platt.
Standort ist Brunssum, soweit ich weiß hängt die AFN Antenne sogar unter der von CFN/RFC.
Und wozu ist die 99,7? Haben die eine Regionalisierung??

von xxxxxxxxxxxxxx - am 30.05.2013 21:35
Diese Doppelausstrahlung auf 96,9 MHz und 99,7 MHz gibt es wohl wegen den unterschiedlichen Richtdiagrammen der beiden Frequenzen.

von Kay B - am 31.05.2013 00:01
Hier in Moers ist CFN deutlich besser zu empfangen als AFN vom gleichen Standort. CFN geht an manchen Stellen sogar im Autoradio in Stereo. (Zumindest an Tagen, an denen nicht auf 97 MHz "met volle kracht" gezündet wird.) Ich habe das aber bisher nur auf die freiere Frequenz geschoben, die 89.2 ist hier durch Venlo arg strapaziert, während "Omroep Venlo" auf 96.9 (ebenfalls aus Venlo) hier praktisch nicht mehr stört.

von Bolivar diGriz - am 31.05.2013 07:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.