Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
andimik, RadioactiveNoise, Spacelab, rassputin

Kann jemand den Opticum T90 HD und den Technisat Digipal 2 vergleichen?

Startbeitrag von RadioactiveNoise am 02.06.2013 21:52

Hi!

Auf der Suche nach einem DVB-T2 Receiver, habe ich in ebay den Opticum T90 HD gesehen.
Wie ist der vom Empfang im Vergleich zum Digipal 2. Und kommt er mit dem Frequenzversatz beim französischen DVB-T zurecht?
Will auch was in Frankreich über DVB-T in HD gesendet wird empfangen.

Antworten:

Ich hab den T90 HD für das slowenische TV, der ist von der Bedienung echt gut und ist vor allem logisch durchdacht.

Mankos:

- Beim Suchlauf werden die Programme in der verkehrten (!) Reihenfolge abgespeichert, sofern kein LCN verwendet wird
- Lästiger Bug: Timer funktionieren nicht mehr, weil ein Feld falsch ist: "Startzeit" ist dann mit "Kanal" verknüpft, kommt manchmal vor, Werksreset notwendig
- Bei Wiedergabe funktioniert die Lautstärkeregelung nicht (links/rechts ist Springen in der Datei)

Positiv:

- DVB-T-Uhrzeit lässt sich abstellen (wichtig für Muxe, deren Zeit nicht stimmt)
- Richtiges TS mit Teletext
- 4 GB große Dateien
- AAC+ und evtl. auch eAC3
- kommt mir vielen Dateiformaten zurecht
- günstig (35 EUR), amazon spinnt sich hier aus und bietet PVR gegen Aufpreis http://geizhals.at/opticum-hd-t90-a893942.html

Zwei Fragen:

Warum suchst du einen DVB-T2-Reciever? Beide können das nämlich nicht, nur DVB-T.

Achtung: Der Digipal kann überhaupt nur MPEG2 und ist vergleichsweise teuer. :sneg: https://www.technisat.com/de_DE/DigiPal-2-e/352-1792-2215/#tab-technischedaten

von andimik - am 04.06.2013 12:48
Naja, bei ebay steht DVB-T2.
http://www.ebay.de/itm/Opticum-HD-T90-Digitaler-DVB-T-HDTV-Receiver-terrestrisch-DVB-T2-HDMI-/281057884643?pt=DE_Elektronik_Computer_TV_Video_Elektronik_TV_Receiver&hash=item41705af9e3

http://www.ebay.de/itm/Opticum-T90-HD-Terrestrischer-Receiver-HDMI-DVB-T2-USB-PVR-Full-HDTV-Scart-DVB-T-/281105278438?pt=DE_Elektronik_Computer_TV_Video_Elektronik_TV_Receiver&hash=item41732e25e6

Das sind Händler, stimmt DVB-T2 nicht?

Einen Digipal2 habe ich gehabt und damit habe ich 50 km von der französischen Grenze, alle DVB-T Sender von Mulhouse und Strasbourg empfangen, außer HD. Wollte auch die HD.

Mich interessiert also die Empfindlichkeit des Tuners und ob er mit den +166 kHz der Franzosen zurecht kommt.

von RadioactiveNoise - am 06.06.2013 01:58
Du kannst mir ruhig glauben, da beide die DVB-T2-Signale nicht einmal als Signalstärke anzeigen.

Vergiss Händlerangaben ...

von andimik - am 06.06.2013 05:43
Also der Opticum kann definitiv kein DVB-T2. Das hab ich selbst schon probiert.

von Spacelab - am 06.06.2013 07:37
Als Österreicher weiß ich das natürlich.

Jeder, der DVB-T2 von DVB-T unterscheiden muss (also DK, SWE, GB, Ö, etc.), ist genervt, wenn Händler oder sogar Hersteller DVB-T2 mit DVB-T in MPEG4 verwechseln. Dr. Dish sollte da mal eingreifen ...

von andimik - am 06.06.2013 08:09
Und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Für die allermeisten ist DVB-T mit MPEG-4 gleich DVB-T2.

von Spacelab - am 06.06.2013 08:12
Das wird sich ändern, sobald alle Länder beide Systeme haben, dann wird der Konsument als auch der Händler sehr wohl unterscheiden können ...

von andimik - am 06.06.2013 08:47
hallo!
sehr interessante beitraege hier zum thema dvb-t mpeg 4 h.264 u.dvt-t2.dazu eine frage.gibt es denn schon receiver,auch fuer beide systeme.hir in polen wid ja schon,zb. in warschau,zusammen mit samsung,getestet.wenn ich es richtig verstehe,dass ein dvb-t2(h.265 ?)nicht kompatibel mit dvb-t mpeg4 h.264 ist,wie bei dvb-t mpeg 4 mit dvb-t mpeg2.

gruss rassputin aus polen

von rassputin - am 06.06.2013 19:54
Ein aktueller TV kann normalerweise MPEG4 (h264) über DVB-C und T oder sogar S und auch AAC+ sowie eAC3. Receiver sind da nicht so fortschrittlich. Sogar die Dreambox kann kein AAC.

DVB-T2-Geräte kann man noch an den Preisen erkennen ... Die können dann aber alles. h265 wird noch keiner haben ...

von andimik - am 07.06.2013 04:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.