Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
94
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Spacelab, pomnitz26, Ihre Majestät, SagittariusA, Zwölf, Hallenser, HansEberhardt, Japhi, Hunsrücker, Möchtegern Dxer, ... und 26 weitere

Schlagerhölle: Wird aus der Hölle ein Paradies?

Startbeitrag von Ihre Majestät am 11.07.2013 11:48

Schon witzig: Heute ist ja BLM-Sitzung. Letzte Woche noch stand in der Einladung die "Schlagerhölle" auf dem Lizenzierungsplan, jetzt wurde der Antrag in "Schlagerparadies" umgewandelt. Wird aus der Hölle ein Paradies??? Anders bekommt man wohl in Bayern keine Lizenz :D

Die 50 interessantesten Antworten:

Zitat
fatal error
Lustig ja, sollte das aber nicht freiwillig oder als Gaudi gedacht sein, sondern tatsächlich am Freistaat liegen, so fragt man sich dann aber, ob wir im 21. Jahrhundert leben oder nicht vielleicht doch im tiefsten Mittelalter.


Wir oder die™? :D

von Japhi - am 11.07.2013 12:27
Das einzige was mich an dem Programm wirklich stört. Man gibt sich sehr große Mühe ein ordentliches Programm zu verbreiteten. Auch vom Klang kann man nicht meckern. Kein öffentlich rechtliches kommt da heran. Der Radiotext hat über Satellit auch nicht auf meinen Receiver gepasst. Auch das wurde behoben.
Von mir ein großes LOB. Das hat nichts mit DAB zu tun, aber ohne das würde ich es nicht kennen. Vergesst Eure Schlagerprogramme, es ist kein SWR4, NDR oder MDR1 und was es noch so gibt. Es ist ein moderiertes Bayern Plus ohne Volksmusik.

von pomnitz26 - am 11.07.2013 12:34
.. aus der Pressemitteilung der BLM zum Start der paradiesischen Schlagerhölle:

"Der Programmstart erfolgt unmittelbar nach der Genehmigung.
Bisher werden im DAB+-Standard in Bayern über den landesweiten Frequenzblock 12 D
die Programme Antenne Bayern, Radio Galaxy, Absolut HOT, Antenne Bayern TOP 40, Antenne Bayern Info und Antenne Bayern verbreitet."

Ich freue mich schon auf "Absolut HOT" :confused: und die Doppelausstrahlung von Antenne Bayern. :rolleyes:

von SagittariusA - am 11.07.2013 13:56
Zitat
Ihre Majestät
Es ist Fakt: Die Hölle hat nur eine Zulassung bekommen, weil sie umbenannt wird. Die PM ist bei der BLM abrufbar.

Wo steht, dass sie die Zulassung nur bekommen hat, weil sie umbenannt wurde? Was ist die Begründung?

von Zwölf - am 11.07.2013 14:21
Ach ist die Katze jetzt aus dem Sack? Sollte bisher geheim gehalten werden. Absolut Relax kommt bundesweit, Absolut Radio wird Absolut Hot und sendet lokal weiter.

Künftige Domain: www.absoluthot.de

von Ihre Majestät - am 11.07.2013 14:34
Der Name ist doch eigentlich egal. Gut, wenn noch einige konservative Katholiken aus dem Freistaat als neue Hörer gewonnen werden können mag eine Umbenennung aus ökonomischer Sicht sinnvoll sein, aber die BLM wird wohl kaum nach Namen Lizenzen vergeben. Sonst sollte man der rt.1 Kette in Schwaben wegen Einfallslosigkeit mit sofortiger Wirkung die Lizenz entziehen.

von Hunsrücker - am 11.07.2013 14:36
Zitat
Ihre Majestät
Ach ist die Katze jetzt aus dem Sack? Sollte bisher geheim gehalten werden. Absolut Relax kommt bundesweit, Absolut Radio wird Absolut Hot und sendet lokal weiter.

Künftige Domain: www.absoluthot.de


Ou ou, ich sehe den Thread wachsen :D

von Japhi - am 11.07.2013 14:38
Na dann wird das Schlagerparadies/-hölle bald starten, laut BLM erfolgt der Programmstart unmittelbar nach der Genehmigung.
Schade, dass aus Absolut relax Absolut HOT wird, also auch ein Top 40 Dudler wie Galaxy und Antenne Top 40

http://www.blm.de/de/pub/aktuelles/pressemitteilungen.cfm?eventPress=press.DisplayDetail&pressrelease_ID=1902.

Verschwindet jetzt Megaradio aus dem 12D ?
Wann startet der BR-Muxx 11 D in Amberg? Ist da inzwischen was bekannt?
Der 5C auf dem Ochsenkopf kommt wohl 2014?

von 101,4 - am 11.07.2013 14:40
Zitat
Spacelab
Also wie jetzt? Absolut Relax, der Schnarchsender vor dem Herrn, ersetzt Absolut Radio im Bundesmux? Na prost Mahlzeit. :rolleyes:


Evtl. aber auch nur das (Musik-)Format, das dann Absolut Radio heißt und moderiert bleibt. Absolut HOT wird ein Newcomer-Kanal.

von Ihre Majestät - am 11.07.2013 14:49
Zitat
Ihre Majestät
Ach ist die Katze jetzt aus dem Sack? Sollte bisher geheim gehalten werden. Absolut Relax kommt bundesweit, Absolut Radio wird Absolut Hot und sendet lokal weiter.

Künftige Domain: www.absoluthot.de


Das hätte aber echt einen eigenen Thread verdient. Wobei mir gefällt das mit der Verbreitung auch so wie es jetzt ist.

Ich hätte nur noch eine Frage zu Sclagerhölle/paradies. Wird der Name bundesweit geändert oder nur in Bayern?

von tschuvi - am 11.07.2013 14:49
Zitat
Ihre Majestät
Ach ist die Katze jetzt aus dem Sack? Sollte bisher geheim gehalten werden. Absolut Relax kommt bundesweit, Absolut Radio wird Absolut Hot und sendet lokal weiter.

Künftige Domain: www.absoluthot.de

Lokal meint aber schon im Landesmux, oder?
Ist über die Moderation was bekannt; wird Absolut Hot moderiert sein bzw. bleibt Absolut relax ohne Moderation?
Inhaltlich klingt Absolut Hot nach einem Nachfolger für Megaradio.

von Zwölf - am 11.07.2013 14:51
Zitat
Spacelab
Also gibts 3 Absolut Programme? Absolut Relax, das neue Absolut Radio Format und Absolut Hot.


Nö, 2: Absolut Radio mit bisherigem Absolut Relax-Format (weil es kommerziell besser ankommt) und Absolut Hot als progressiver Ableger. So habe ich es zumindest verstanden.

von Ihre Majestät - am 11.07.2013 14:56
Zitat
Ihre Majestät
Es ist Fakt: Die Hölle hat nur eine Zulassung bekommen, weil sie umbenannt wird. Die PM ist bei der BLM abrufbar.


Gott sei dank, dass unsere heilige BLM solch gotteslästerliche Dinge von uns und unserem Freistaate abzuhalten weiß. Darauf einen Euro in den Opferstock.

Zitat
Ihre Majestät
Absolut Relax kommt bundesweit, Absolut Radio wird Absolut Hot und sendet lokal weiter.


Prima, wurde aber auch Zeit. Wir haben eh viel zu wenig Mainstream-Dudler. Da gehen schon noch paar. Mal schauen, was das großartige neue revolutionäre Konzept der Regiocast noch mit sich bringt. Ich habe da gaanz hohe Erwartungen! :kotz:

Irgendwie fehlt mir auch noch Radio Humptata mit der Stimme (Nord-)Koreas eingebettet in hübsche Launtsch-Musik.

Nee, Radio ist so was von durch mittlerweile. Abseits der öffentlich-rechtlichen ist da echt nichts mehr zu erwarten.

von Habakukk - am 11.07.2013 15:01
Zitat
tschuvi
Ich hätte nur noch eine Frage zu Sclagerhölle/paradies. Wird der Name bundesweit geändert oder nur in Bayern?


Der Name wird nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung geändert ....;-)

von SagittariusA - am 11.07.2013 15:01
Das darf doch jetzt echt nicht wahr sein, dass das wirklich sehr gute echte bisherige Absolut Radio, welches auch sehr viele zufriedene Hörer fand, nun einfach durch die schnarchige Abslut Relax ersetzen - damit gewinnt Absolut sicher keine Hörer dazu!
Wer älter als 30-35 ist, kann doch diese abgenudelten Titel, die auf Antenne & Co. laufen, echt nicht mehr hören! Absolut Radio ist wohl der beste Pop-Kanal in Deutschland, und den will man jetzt über den Jordan schicken? Wenn Absolut Relax auf dem Bundesmux eingeschaltet wird, kann Absolut nur noch sich an die Oschmann-Schatulle lehnen oder gleich Insolvenz anmelden.

von dxbruelhart - am 11.07.2013 15:17
Ohne massenkonforme Dudelfunker wird sich DAB aber nicht langfristig durchsetzen können, ob es uns passt oder nicht. Ich verabscheue die AC/ CHR Dudler auch und höre sie nicht aber offensichtlich braucht das "gemeine Volk" sein Fressen in Form von 3 Stunden Rotation sonst ist DAB für die Masse unattraktiv.

von Hunsrücker - am 11.07.2013 15:52
Zitat
Hallenser
Juhu,ein bundesweiter Popdudler...:kotz:


Schlimmer, " HOT "
Da schwant mir so etwas wie z.B. bigFM.
Warum verhindern die Katholiken eigendlich nicht solch einen Kanal, ich finde die unterbewussten Informationen in Moderation und Musikauswahl ganz schön sexistisch - manchmal. :bruell: :bruell: :kotz:

von xxxxxxxxxxxxxx - am 11.07.2013 15:54
An alle: Ich klemme mich bezüglich Hölle und Absolut Anfang nächster Woche dran, damit die Gerüchte bestätigt werden (oder nicht).

@kielerförde: Da bin ich beruhigt, Kollege. Rest gern per PN :D

von Ihre Majestät - am 11.07.2013 16:30
Das ist Geschmackssache. Mir ist das auch zu dudelig was auf A-Relax läuft. Es gibt so viele schöne Songs zum Relaxen, aber man spielt immer nur die gleichen 0815-Sachen.

Bezgl. Absolut Radio: Schade, dass man das Format nicht beibehaltet. Ich bin gespannt was man auf Absolut HOT dann zu hören bekommt.

von DX OberTShausen - am 11.07.2013 17:13
Zitat
fatal error
Lustig ja, sollte das aber nicht freiwillig oder als Gaudi gedacht sein, sondern tatsächlich am Freistaat liegen, so fragt man sich dann aber, ob wir im 21. Jahrhundert leben oder nicht vielleicht doch im tiefsten Mittelalter.


Hier im Katholenverseuchten Bayern ist das durchaus denkbar ;-)

von floppy33 - am 11.07.2013 18:00
Zitat
Zwölf
Zitat
Ihre Majestät
Es ist Fakt: Die Hölle hat nur eine Zulassung bekommen, weil sie umbenannt wird. Die PM ist bei der BLM abrufbar.

Wo steht, dass sie die Zulassung nur bekommen hat, weil sie umbenannt wurde? Was ist die Begründung?


Ja wo steht's denn nun ? In der PM der BLM jedenfalls nicht.
Bisher ist die Sache mit der Umbenennung als Bedingung für die Zulassung nichts weiter als eine unbelegte Behauptung. :rolleyes:

von SagittariusA - am 11.07.2013 19:01
Das kommt halt immer auf die Ausrichtung des Senders an und was ich als Werbekunde verkaufen will. Bei einem Sender mit dem ultra seichten Namen "Schlagerparadies" würde ich wiederum keine Werbung machen wollen. Das klingt nach "Shop24" Musik. :D

von Spacelab - am 11.07.2013 19:57
Wenn Hot Newcomer gespielt werden, gerne. Dudelmusik die neu ist und die ich hoeren kann bevor sie in die Charts und Playlists der Dudelsender eingestiegen sind, super. Oder will Absolut den ersten Deutschlandweiten DABplus Hitdudler starten?

von Nordlicht2 - am 11.07.2013 19:59
Zitat
Manfred Z
GIB SATAN
KEINE
CHANCE!
:D

Deswegen hat die bayrische Firma Kathrein auf Wunsch auch Schüsseln ohne SatAn-Beschriftung. Man kann ja nicht den Teufel auf ein Pfarrhaus setzen!

von HansEberhardt - am 11.07.2013 22:07
Wenn man mit Shop24 nichts verkaufen könnte, dann gäbe es ihn nicht. Und was Seichtheit angeht: Sie ist Gundlage größter Teile der Unterhaltungsmusik sowie des deutschen Radio, Fernsehens und Printmarktes. Vom Internet gar nicht erst zu reden.

Werbung selbst ist seicht!

Religiöse Menschen könnten sich wohl von einem "Schlagerparadies" genau so gestört fühlen wie von einer "Schlagerhölle". Manchmal hat man sowieso das Gefühl, dass Leute nur religiös sind, um sich gestört zu fühlen.

von Alqaszar - am 12.07.2013 01:48
Zitat
Nordlicht2
Wenn Hot Newcomer gespielt werden, gerne. Dudelmusik die neu ist und die ich hoeren kann bevor sie in die Charts und Playlists der Dudelsender eingestiegen sind, super. Oder will Absolut den ersten Deutschlandweiten DABplus Hitdudler starten?

Den ersten deutschlandweiten Hitdudler ja nicht gerade - siehe ENERGY, KISS, und (in gewissem Maße) Radio BOB!

von rolling_stone - am 12.07.2013 06:09
Ja, und was ist mit dem Namen "Absolut"? Haben die Vodkaianer kein Problem mehr damit?
Hätte mir fast gedacht, dass es damit was zu tun hätte...

Aber wer kann jetzt aufklären, ob es jetzt 3 Programme sind, also Absolut Radio, Absolut Hot und Absolut Relax
oder ist es jetzt
Absolut Radio und anstatt Absolut Relax wird Absolut Hot
oder gar
Absolut Radio wird Absolut Hot und Absolut Relax.

Langsam wird mir hier alles verwirrend.

Und auf www.Schlagerhoelle.de steht auch nix vom Paradies als Sendername... :confused: :rolleyes:

von Radio Brenner - am 12.07.2013 09:24
Zitat

Ja, und was ist mit dem Namen "Absolut"? Haben die Vodkaianer kein Problem mehr damit?

Doch hatten sie. Sind aber mit ihrem Einspruch gegen den Namen gescheitert.

Zitat

Aber wer kann jetzt aufklären, ob es jetzt 3 Programme sind, also Absolut Radio, Absolut Hot und Absolut Relax
oder ist es jetzt
Absolut Radio und anstatt Absolut Relax wird Absolut Hot
oder gar
Absolut Radio wird Absolut Hot und Absolut Relax.

Am besten schaust du mal >HIER

von Spacelab - am 12.07.2013 09:29
Zitat
HansEberhardt
Deswegen hat die bayrische Firma Kathrein auf Wunsch auch Schüsseln ohne SatAn-Beschriftung. Man kann ja nicht den Teufel auf ein Pfarrhaus setzen!


Ich habe tatsächlich schon einen Kathrein Reflektor von einem Pfarrhaus entfernt und einen von Astro montiert. Da gab es Beschwerden von Gemeindemitgliedern, es würde Satan auf dem Dach stehen.

von Marc_RE - am 12.07.2013 13:13
Zitat

Deswegen hat die bayrische Firma Kathrein auf Wunsch auch Schüsseln ohne SatAn-Beschriftung. Man kann ja nicht den Teufel auf ein Pfarrhaus setzen!


Wobei sich die Pfarrhausbewohner wohl eher nicht von der Beschriftung oder der Antenne an sich, sondern wegen den ganz sicher aufkommenden blöden und infantilen Witzchen fürchten.

von Natrium - am 12.07.2013 16:01
Ist zwar jetzt n bisschen ot aber

Zitat
AFN-98,5-Fan
Verschwindet jetzt Megaradio aus dem 12D ?


Verschwindet es?

Und:
Wann werden die Änderungen vorgenommen?
Also wann startet Absolut hot und das höllische Paradies?

von Möchtegern Dxer - am 12.07.2013 17:08
" Der Sendestart erfolgt am 01.09.13. " ( Quelle: http://www.schlagerhoelle.de/ )

... schon erstaunlich was die BLM unter " ... Programmstart erfolgt unmittelbar nach der Genehmigung " versteht. ;)

Edit: In dieser Meldung der Schlagerhölle bzgl. Ausstrahlung in Bayern steht übrigens nichts von Umbenennung nach "Paradies",
es ist nach wie vor von "Hölle" die Rede. :rolleyes:

von SagittariusA - am 13.07.2013 16:20
Zitat

... schon erstaunlich was die BLM unter " ... Programmstart erfolgt unmittelbar nach der Genehmigung " versteht.


Da die BLM keinerlei Verantwortung für den Beginn der Ausstrahlung hat, hätte sie vielleicht schreiben sollen: "Der Programmstart kann unmittelbar nach der Genehmigung erfolgen."

Dann hättest du sicher gemeckert, dass die SchlagerX sich soviel Zeit lässt. ;)

von Manfred Z - am 13.07.2013 17:11
Das ist doch alles noch sehr schnell,man braucht sich nur mal Megaradio in Berlin und NRW ansehen...In Berlin ist man ja mittlerweile on Air,was aber schon ewig gedauert hat und in NRW ist auch schon locker ein dreiviertel Jahr rum nach der Zulassung.Zusehen ist da von Megaradio nichts und auch ein Termin wurde bisher nicht kommuniziert.Die Schlagerhölle ist mit seinen Aufschaltungen schon sehr schnell.In Sachsen-Anhalt war man wenige Wochen nach Lizenzerteilung on Air.

von Hallenser - am 13.07.2013 19:00
Zitat
pomnitz26
Die erzählen schon in ihrem Programm von Bayern mit einer Reichweite von 12 Millionen.


Wenn sich jeweils 30 Bayern um ein DAB+-Radio versammeln und gemeinsam Schlagerhölle hören dann stimmt's ja auch. :D
( Grunddaten: 12 Mio. Bayern, 400 Tsd. DAB+-Radios in Bayern )

von SagittariusA - am 13.07.2013 22:08
Zitat

Wenn sich jeweils 30 Bayern um ein DAB+-Radio versammeln und gemeinsam Schlagerhölle hören dann stimmt's ja auch.
( Grunddaten: 12 Mio. Bayern, 40 Tsd. DAB+-Radios in Bayern )

Na, das haut rechnerisch so aber nicht hin ;) da fehlt noch ne Null (wären sonst arg wenig DAB+-Radios in Bayern)

von Zwölf - am 13.07.2013 22:13
Wenn man aber die 12Mio mit den angeblich 9% DAB-Hörer in Bayern berechnet sollten es doch mehr als 400000 Hörer sein. Denn - Geräte sind nicht gleich Hörer, also könnten es schon über 1 Mio Hörer sein. Natürlich nicht 12 - aber wer rechnet schon mit echten Hörern, sondern meistens mit der entsprechenden Hörer-Reichweite.

von drahtlos - am 14.07.2013 18:32
Ach was. Da wird jetzt in jedes Freibad ein DAB-Radio gestellt, vor den Lautsprecher ein Mikro und das dann über die Hornlautsprecheranlage übertragen. Schlager für Alle im Megasound, der jeden Samrtphonelautsprecher toppt. Da wird das Freibad direkt zur HÖLLE!

von Peter Schwarz - am 15.07.2013 12:54
Besser als die Schlaufernsprecherpäpslautsprecher mit Duröhrenspeiung klingen die 100V Druckkammerlautsprecher allemal.
Als Bundesjugenspielerprobter ehemaliger Schulfetenplattenaufleger kann ich dir aber versichern, es gibt auch Eingänge an den meisten dieser Verstärkeranlagen. Oft aber noch in DIN-Ausführung.

von Marc_RE - am 15.07.2013 13:35
Zitat
Marc_RE
Besser als die Schlaufernsprecherpäpslautsprecher mit Duröhrenspeiung klingen die 100V Druckkammerlautsprecher allemal.
Als Bundesjugenspielerprobter ehemaliger Schulfetenplattenaufleger kann ich dir aber versichern, es gibt auch Eingänge an den meisten dieser Verstärkeranlagen. Oft aber noch in DIN-Ausführung.

Und dafür gibt es meist auch noch Adapter zu kaufen.

von HansEberhardt - am 15.07.2013 14:24
Zitat
Peter Schwarz
Viel zu viel Aufwand für diese Art der musikalischen Folter.



Man leistet sich immerhin 4 Landesmuxxe. Sollte das Programm nicht ankommen wird sich das recht schnell erledigen.
Die Musik kommt aus einer Zeit wo Schlager noch welche waren auch viel neues, oft Musik die ich nur von NDR1 Niedersachsen vor 20 Jahren hören konnte.
Ausserdem muss ich mich korrigieren. Von 0 bis 9 Uhr gibt es keine Moderation,meist auch keine Nachrichten.

Der eigentliche Grund warum ich schreibe ist man hat über SAT zum Radiotext auch noch EPG mit Detailinfos aufgeschaltet. Im Handy sind oft die CD Cover zu sehen. Fehlt nur noch Slideshow über DAB aber bitte erst bei mehr Bandbreite. Es werden alle technischen Möglichkeiten ausgeschöpft also mehr geht nicht.

von pomnitz26 - am 18.07.2013 06:06
Da hier ein Technikforum ist.
Das Tonsignal über 11C Sachsen-Anhalt ist mit dem Dual DAB50 und den TechniSat HD S2 Plus jetzt vollkommen syncron. Vorher gab es über Satellit etwa 1 Minute später den Ton, der Text kam gleichzeitig. So wurde immer der Text dem Ton vorraus angezeigt. Mit anderen DAB Radios gibt es kleine Abweichungen.

von pomnitz26 - am 19.07.2013 03:57
Vor ein paar Tagen war ich in Berlin. Das der 11C jetzt soweit nach Brandenburg geht hätte ich nich gedacht. Dadurch ergab sich mit einigen kurzen Aussetzern ein direkter Umschaltvorgang von 11C nach 7B und umgekehrt. Einer von beiden schaffte es immer auf der A9 von Halle nach Berlin. Nebenbei wurde auch noch ein NDR Niedersachsen Ensemble südlich von Berlin wiedergegeben sodass ich denke das Magdeburg den 11C mit dem Petersberg zusammen unterstützt.
Auf dem 7B klingt die Hölle auch hörbar besser als der 11C.
Der Radiotext ist überall gleich.
Der Kurzname ist überall Schalger. Der Langname ist in Hessen und Sachsen-Anhalt Schlagerhölle und in Berlin RNMSchlagerhölle. Mehr passt wohl nicht, ich denke bei 16 Zeichen ist Schluss.
In der Woche konnte ich tagsüber noch nie das Programm hören, Moderation gibt es wohl nurt am Wochenende. Immernoch wenig Wiederholung, neue Titel laufen öfter, hin und wieder laufen auch atuelle Hit Radio Antenne Titel in deutsch.

von pomnitz26 - am 25.07.2013 06:00
Hallo,

heute aufgefallen:

Schlagerhölle wird in meinem Highway wirklich als "Schlagerhölle" angezeigt (Rhein-Main MUX). Vor ein paar Tagen war das noch nicht der Fall. Also das "ö" scheint endlich aus der Hölle gekommen zu sein :spos:


CU

von Neutraler Beobachter - am 27.07.2013 13:09
Klar. Hölle ist der stärkere Name, Paradies klingt schwächer.
Wenn man Umlaute vermeiden will, dann wären ja die österreichischen Radioprogramme arm dran.
Vielleicht Ö3 -> A3 ( Austria3 ).
A3 klingt aber stark nach Autobahn und da wissen wir ja: Autobahn geht gar nicht ....;)

von SagittariusA - am 27.07.2013 14:24
Wenn die deutschsprachigen Sender aufhören würden Umlaute zu verwenden, würde das die Geräteindustrie nur dazu bewegen diese Funktion bei noch weniger Geräten einzubauen. Vom "Radio der Zukunft" erwarte ich mir schon, dass alle Buchstaben der Landessprache verwendet werden können.

von Zwölf - am 27.07.2013 17:09
Zitat

Vor ein paar Tagen war das noch nicht der Fall.


Ich kann zwar den genauen Termin nicht nennen, aber due Umstellung auf ein richtiges "ö" ist inzwischen schon ein paar Wochen her. Evtl. ein interner Speicher im Highway, der den alten Namen behält?

von LXS - am 27.07.2013 20:31
Hallo Radiofreunde,

Inzwischen ist ja schon Alles passiert.
Heute habe Ich mal `nen Telefonischen Empfangsbericht an das Schlagerparadies durchgegeben.
Dieser bezieht sich vor allem auf die Reichweite des Bayerischen 12 D Signals vom Pfänder nach
BW und in die Schweiz.
MfG Det.

von RADIO354 - am 10.09.2013 14:29
Aktuell starke Störungen und Totalausfälle auf Astra.
Derzeit habe ich UMTS Empfang noch noch eine weite Strecke bis zu den 10GB. Dann heute mal mit Slideshow, leider ohne DAB weil hier noch nicht empfangbar.

von pomnitz26 - am 10.09.2013 19:21
Ich habe dem Schlagerparadies heute mal geschrieben wie und warum ich sie höre. Ich wollte gern noch erfahren ob es in Bayern Radiotext gibt. Ausserdem hatte ich auch mitgeteilt das DAB auf der A9 bei mir z.B. von Süd Sachsen-Anhalt bis Berlin die A9 versorgt. Vorallem der 11C und auch der 12D aus Bayern reichen doch viel weiter und versorgen ja doch über ihre Landesgrenzen.

Als Antwort kam das zurück

vielen Dank für die ausführliche Mail.

Wir würden Bayern gerne mit dynamischen Daten zu beliefern. Leider ist
das wegen der Media Broadcast noch nicht möglich, wurde uns aber für
Ende November zugesagt. Es würde uns freuen, wenn Sie uns öfters über
die Empfangswege und Ihre Erfahrungen informieren würden.

Viele Grüße


Vielleicht schreibt von Euch auch mal jemand

von pomnitz26 - am 13.10.2013 18:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.