Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Funkohr, Christian_66, xxxxxxxxxxxxxx, Sebastian Dohrmann, WellenreiterBN, LordWhopper, Japhi

Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2013 / 04.09.2013)

Startbeitrag von Sebastian Dohrmann am 13.08.2013 07:41

Eben in den Lokalnachrichten gehört: Heute Abend gegen 19:00 Uhr wird der Sender Siegburg 91,2 MHz für ca. 1 1/2 Stunden wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet.

Wer in der Ecke wohnt und Zeit zum Scannen hat, viel Spaß!

Antworten:

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Bitte Bitte,den Sender komplett abschalten,Für Immer :spos:

von WellenreiterBN - am 13.08.2013 13:10

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Danke für den Hinweis.
Ich wohne in der Ecke: die Sendeantenne kann ich von meinem Wohnzimmerfenster aus sehen.

von Christian_66 - am 13.08.2013 16:23

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Kurz nach den 19.00 Nachrichten war es soweit: Rauschen im Degen auf der 91,2. Kurz danach war aber wieder ein Lokaldudler drauf. Gegenüber der 99,9 sendet er zeitversetzt. Mal hören, welcher es ist...

von Funkohr - am 13.08.2013 17:11

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

RDS: Bonn/SU
Text: Radio Bonn/Rhein-Sieg Coderstandort Siegburg * PI-Code D476

Offenbar im Moment Wartung der Zuführung / Ballempfangsantenne.

von Christian_66 - am 13.08.2013 17:16

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Der andere Lokaldudler wird Radio 91,2 aus Dortmund sein.

von Japhi - am 13.08.2013 17:20

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Es ist tatsächlich weiterhin Radio BN/SU.

Momentan scheint aber vertikal polarisiert gesendet zu werden. An meiner horizontalen Yagi ist kaum Empfang möglich. Mit einem vertikalen Dipol und im Degen geht es aber ganz gut.

von Funkohr - am 13.08.2013 17:22

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Nein, es ist (wieder) Siegburg, der aktuell läuft. Nur mit geänderter Zuführung und anderem Radiotext. Mal abwarten, ob noch richtig abgeschaltet wird. 30 Sekunden waren zu wenig zum scannen.

von Christian_66 - am 13.08.2013 17:24

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Jetzt ist der Sender ganz aus.

von Christian_66 - am 13.08.2013 17:37

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Ja, jetzt is er wech. Interessant war, dass er langsam "wegfadete" und nicht schlagartig aus war wie beim ersten Mal nach den Nachrichten.

Auf der 91,2 kommt hier sonst nix. Da sich auf der 91,3 Köln und Bad Marienberg gegenseitig stören und die Eifeler 91,1 auch von Biedenkopf 91,0 gestört wird, wird es auf den Nachbarfrequenzen auch nicht besser.

.....

Seit einer halben Minute gibt es aber nun spanisches Programm in bester Qualität auf 21,2 im Degen. ... Die Musik hört sich nun italienisch an.

Edit: Da wechseln sich Spanier und Italiener ab.

von Funkohr - am 13.08.2013 17:42

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Hier in Bonn Beuel war das Signal nach dem ersten Ausfall um 19:05 irgendwie schwächer, und jetzt um 19:35 (komisch, warum machen die das nicht zur vollen/halben Stunde?) ist es ganz weg.

von LordWhopper - am 13.08.2013 17:44

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Kaum isser weg, prügeln sich zwei Spanier um die Frequenz:-).

von Christian_66 - am 13.08.2013 17:45

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Bei mir sind es jetzt auch die beiden Spanier.

Edit: Ich konnte nun per RDS RNE 1 identifizieren.

von Funkohr - am 13.08.2013 17:48

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Jetzt blüht blau der Enzian. Original von Heino.

von Funkohr - am 13.08.2013 18:18

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Und da ist Siegburg wieder zurück. In normaler Stärke, horizontal und ohne Zeitversatz zur 99,9.

von Funkohr - am 13.08.2013 18:28

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Hat was, so eine Abschaltung.
Gegen 19:50 konnte ich eine Person am Mast auf dem Dach vom Kreishaus sehen. Leider hatte ich kein Fernglas, so war wenig zu erkennen.

Wer war denn das mit Heino? Mallorca?

von Christian_66 - am 13.08.2013 18:33

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Zitat
Christian_66
Wer war denn das mit Heino? Mallorca?

Das war ja ein ganzes Heino-Special mit mehreren Titeln hintereinander. Konntest Du das auch empfangen?

von Funkohr - am 13.08.2013 18:37

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Ja, der kam hier auch rein. Enzian, La Montanara usw.

von Christian_66 - am 13.08.2013 18:44

Re: Senderabschaltung wegen Wartung Radio Bonn/Rhein-Sieg (13.08.2014)

Tja, nehmen wir einfach mal an, es war Mallorca...

Durch die Sporadic-E-Öffnung zum genau richtigen Zeitpunkt war die Abschaltung auf jeden Fall eine interessante Sache.

von Funkohr - am 13.08.2013 18:58
Eben in den Lokalnachrichten gehört: Der Sender Ölberg 99,9 MHz wird heute Abend zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr neu eingemessen. Es "kann zu Empfangsstörungen kommen" hieß es eben. Ich gehe davon aus, dass der Sender zwischendurch auch abgeschaltet wird.

Heißer Kandidat auf der Frequenz: SWR3 aus Heidelberg. Außerdem ist dann richtung Süden freie Bahn für WDR 2 aus Wuppertal auf 99,8 und das Kölner Uniradio Kölncampus auf 100,0.

von Sebastian Dohrmann - am 04.09.2013 16:35
Zitat
Sebastian Dohrmann
Eben in den Lokalnachrichten gehört: Der Sender Ölberg 99,9 MHz wird heute Abend zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr neu eingemessen. Es "kann zu Empfangsstörungen kommen" hieß es eben. Ich gehe davon aus, dass der Sender zwischendurch auch abgeschaltet wird.

Heißer Kandidat auf der Frequenz: SWR3 aus Heidelberg. Außerdem ist dann richtung Süden freie Bahn für WDR 2 aus Wuppertal auf 99,8 und das Kölner Uniradio Kölncampus auf 100,0.


Danke für den Tipp. :spos:

Heidelberg ist wirklich ein heißer Kandidat. Mit der freien Bahn Richtung Süden ist das aber so eine Sache. Die Wuppertaler 99,8 wird auch durch die 99,7 von Radio Berg aus Köln gestört, wenn auch nicht so stark wie durch die 99,9 vom Ölberg. Und der 100,0 aus Köln steht FFH aus Angelburg entgegen. Letzteres ist bei mir deutlich stärker als das Kölner Campusradio.

von Funkohr - am 04.09.2013 16:45
Wird euch denn nicht VRT Radio 1 einen Strich durch die Rechnung mit Heidelberg machen?

von xxxxxxxxxxxxxx - am 04.09.2013 16:59
Zitat
Säbelzahnigel
Wird euch denn nicht VRT Radio 1 einen Strich durch die Rechnung mit Heidelberg machen?

Stimmt, das könnte sein. Genk ist hier allerdings schon ziemlich schwach, besonders an der horizontalen Yagi. Wie stark Heidelberg sein könnte, kann ich überhaupt nicht einschätzen, da alle starken Frequenzen von dort hier mit starken lokalen Sendern dicht sind.

Mit Genk rechne ich auf jeden Fall, auf Heidelberg bin ich mal gespannt. Aber erstmal muss ja der Ölberg abgeschaltet werden.

von Funkohr - am 04.09.2013 17:19
Das interessiert mich auch, also abwarten. :cool:

von xxxxxxxxxxxxxx - am 04.09.2013 17:49
Der Sender auf dem Ölberg ist aus.
Bei mir kommt Genk. Heidelberg geht hier im Siegtal leider nicht.

von Christian_66 - am 04.09.2013 18:09
Hier sieht es so aus:

99,8 WDR 2 Wuppertal O=2-3 (sonst O=1-2)
99,8 NDR 2 Steinkimmen O=1 fadend
99,9 VRT Radio 1 Genk O=3
100,0 FFH Angelburg O=3-4 (sonst O=2-3)
100,0 Kölncampus Köln O=2-3 (sonst O=1-2)

Heidelberg geht auch hier nicht, ganz gleich in welcher Richtung die Yagi steht.

Getestet mit 5-Ele Yagi an Kenwood KT 6040 mod.
----------

Edit: Mit dem Sony XDR F1HD an der Yagi sieht es so aus:

99,8 WDR 2 Wuppertal O=3-4
99,8 NDR 2 Steinkimmen O=1 fadend
99,9 VRT Radio 1 Genk O=3
100,0 FFH Angelburg O=4-5
100,0 Kölncampus Köln O=3-4

Genk verzerrt auch im Sony etwas, deshalb auch hiermit nur O=3.

von Funkohr - am 04.09.2013 18:16
Und pünktlich um 20:30 Uhr läuft die 99,9 vom Ölberg wieder.

von Funkohr - am 04.09.2013 18:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.