Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Natrium, HansEberhardt, Heinz Schulz, ruhrdx

Laufzeitunterschiede bei Radio France

Startbeitrag von Natrium am 15.08.2013 18:28

Vor 6 Wochen testete ich, ob die bei mir über UKW empfangbaren Sender von France Inter, France Culture, France Musique und France Info Laufzeitunterschiede haben. Und tatsächlich: Ich hörte seitdem bis vor einigen Tagen diverse Unterschiede. Heute, dank dem Feiertag :D, hatte ich wieder etwas Zeit und stellte fest, dass es keine Unterschiede mehr gibt. So war der Stand bis vor einigen Tagen:

km France Culture France Musique France Inter France Info
Bar-le-Duc/Willeroncourt 158 88,4 (92,7) 90,9 (104,5)
Chaumont/Chalindrey 230 90,4 (93,3) 96,5 (95,7)
Dijon/Nuits-Saint-Georges 311 93,7 99,2 95,9
Épinal/Bois de la Vierge 159 92,4 89,4 98,6 106,5
Forbach/Kreutzberg 40 90,7 93,6 [- ca. 0,2s] 96,6 106,4
Longwy/Bois de Châ 97 88,3 91,0 98,1 104,3
Metz/Luttange 65 94,5 89,7 99,8 106,8
Mulhouse/Belvédère 200 88,6 91,6 95,7 105,5
Nancy/Malzéville 112 88,7 91,7 96,9 105,9
Sarrebourg/le Donon 113 99,4 90,3 93,1
Sarreguemines/Les Tilleuls 47 (92,7) (91,8) 89,5 (105,4)
Strasbourg/TDF Nordheim 101 87,7 [+ ca. 0,8s] 95,0 [+ ca. 0,8s] 97,3 [+ ca. 0,8s] 104,4 [+ ca. 0,8s]
Troyes/les Riceys 263 97,9 (91,4) 95,3 (105,5)
Vittel/Thuillières 172 89,0 [+ ca. 0,8s] 94,0 [+ ca. 0,8s] 98,2 [+ ca. 0,8s]
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
? 87,8
Bourges/Neuvy 415 88,5
Lyon/Mont Pilat 497 88,8

Die Frequenzen in Klammern kann ich mit meiner aktuellen Antennenkonfiguration (SSW-Richtung) leider gar nicht empfangen.

Strasbourg und Vittel hörte ich also durchweg ca. 0,8s später als die anderen Standorte. Die 93,6 aus Forbach war ebenfalls eine Ausnahme: Sie ging ca. 0,2s vor(!). Die Zeitunterschiede habe ich nicht gemessen, sondern geschätzt.

Manche Standorte der Liste sind nicht rund um die Uhr zu hören, kommen aber täglich morgens und abends mehr oder weniger gut rein.

Dazu gehört auch France Inter auf 87,8. Ich weiß nur nicht, ob es Saint-Dié (0,25 kW, 136 km, Azimut 184 Grad) oder Paris (10 kW, 359 km, 260 Grad) ist. France Inter auf 87,8 ist hier in der Region natürlich exotisch aber an einigen Stellen oft zu empfangen (z. B. kurz vor Hoxberg wenn man von Saarwellingen nach Lebach fährt oder auch beim Scheidberg bei Wallerfangen-Kerlingen).

Komischerweise kommt die 87,8 aus Troyes mit France Bleu Bourgogne nur bei Tropo, obwohl die 95,3 aus Troyes bei mir täglich von O=0 bis O=4 zu hören ist.

Vor einigen Wochen war auch leichtes Tropo angesagt und die Sender Bourges und Mont Pilat kamen durch. Wenn ich die Antenne nach Westen drehe(n würde), hätte ich als tägliche Gäste auch noch Hirson (227 km) und Reims (236 km). Weiterhin Verdun (145 km), aber nur bei leichtem Tropo. Weil das Drehen der Antenne aber etwas aufwändig ist, verzichtete ich für die Beobachtungen der Laufzeitunterschiede darauf.

Antworten:

Bei France Bleu war es bis vor kurzem so, dass von FB Lorraine Nord die 98,8 Forbach eine gefühlte Sekunde später als die 98,5 Metz kam. 98,5 und 100,5 (Nancy, FB Sud Lorraine) liefen/laufen synchron bei Gemeinschaftsprogrammen.

Bei FB Alsace gab und gibt es bei 101,4 Strasbourg, 102,6 Mulhouse und 107,0 Sarre-Union keine Unterschiede.

von Natrium - am 17.08.2013 08:58
Zitat
Heute, dank dem Feiertag


Heute, dank des Feiertages.:rp:

von Heinz Schulz - am 17.08.2013 09:19
Heißt es nicht: "Rettet dem Dativ?" :drink:

von Natrium - am 17.08.2013 11:18
Zitat
Natrium
Heißt es nicht: "Rettet dem Dativ?" :drink:


Beide Formen, Dativ und Genitiv, sind korrekt. Das Beharren auf 'dank des', 'wegen des' etc. ist nur eine Schrulligkeit von Leuten, die besser zu sprechen glauben als die vermeintlich dumme Mehrheit.

von ruhrdx - am 17.08.2013 15:36
Lassen wir die Leute mit dem Dialekt reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist.
Sonst wird es ja langweilig.
- Ich haben fertig, wie der eine Fußballtrainer sagte.

von HansEberhardt - am 17.08.2013 16:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.