Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Japhi, Bolivar diGriz, Karl Ranseyer, alzarius, peppi477, Peter Schwarz, Alqaszar, iro, Marcus., ziyati

RTL Radio NRW

Startbeitrag von alzarius am 21.08.2013 18:35

Ich habe im Netz einen Soundclip von RTL Radio mit einem Verkehrsbericht für NRW gefunden. Wie wurde diese Regionalversion denn verbreitet?

Antworten:

RTL Radio NRW wurde analog via Astra 19.2 verbreitet, ich vermute der Mitschnitt kam daher ;-) Außerdem lief es in NRW im Kabel sowie auf der Mittelwelle 1440KHz. Wurde aber irgendwann wieder eingestellt.

von Japhi - am 21.08.2013 18:39
Antenne AC hatte doch auch mal als Rahmenprogramm von RTL Radio aus Stuttgart übernommen. Seit 2010 läuft aber auch dort Radio NRW.

von iro - am 21.08.2013 18:47
Antenne AC und Welle West haben Anfang der 90er mal kurz RTL Radio aus Stuttgart übernommen, RadioNRW lief danach aber recht schnell als Rahmenprogramm, aus dem Antenne AC und 100,1 aber zwischendurch wieder ausgestiegen sind.

von Japhi - am 21.08.2013 18:56
Heißt das, dass es aktuell private Radiosender in NRW gibt, die nicht das Radio-NRW Mantelprogramm benutzen?

von alzarius - am 21.08.2013 19:06
nee, war einmal ...

von Marcus. - am 21.08.2013 19:13
Derzeit nicht.

Antenne AC und Aachen 100,1 hatten zu Beginn das mantelprogramm aus Stuttgart, auch das Lokalradio im Kreis Heinsberg, Welle West, nutzte es in den ersten Jahren.Welle West ist aber schon recht früh nach Oberhausen gewechselt.

Antenne AC und 100,eins haben auch lange Jahre ein komplett eigenes Programm gefahren, nachdem sie nicht mehr RTL übernahmen.

von Alqaszar - am 21.08.2013 21:19
Komisch, wieso wechseln nicht mehr Lokalsender zu alternativen Radioprogrammen? Es wäre doch eine Möglichkeit mehr Zuhöhrer zu gewinnen, indem man sich von der Konkurrenz abhebt. Gerade in Gebieten mit starker Konkurrenz und geringen eigenem Lokalanteil und lokalem Werbeaufkommen (ich denke da beispielsweise an Oberhausen oder Mülheim) wäre es doch attraktiv eine Alternative anbieten zu können.

von Bolivar diGriz - am 22.08.2013 08:53
Klar, gerade in Oberhausen wird man dies machen ;):hot:
Senden die beiden von dir genannten Lokalsender nicht unweit vom RadioNRW-Funkhaus, in dem der Mantel gemacht wird?

Im Ernst: Ohne Mantel ist das Programm natürlich viel, viel teurer. Mehr Moderatoren, mehr Redakteure, mehr Wettervögel. Außerdem hat man keine bundesweite Werbung dabei, die für ein einzelnes, kleines Lokalradio schwer zu kriegen ist. Denn McDonalds und CocaCola rufen nicht bei jedem einzelnen Lokalradio an, sondern buchen Werbung immer über größere Vermarkter wie RadioNRW oder ASS.

von ziyati - am 22.08.2013 09:06
Ich sagte nicht ohne Mantel. Ich sagte mit alternativem Mantelprogramm.

von Bolivar diGriz - am 22.08.2013 09:09
Zitat
alzarius
Ich habe im Netz einen Soundclip von RTL Radio mit einem Verkehrsbericht für NRW gefunden. Wie wurde diese Regionalversion denn verbreitet?


Eine Zeit lang über 97 MHz.

von Karl Ranseyer - am 22.08.2013 10:31
Sicher? Die NRW-Version c.a 2003/2004 gab es AFAIK nur via MW, Kabel in NRW und Sat.

von Japhi - am 22.08.2013 14:51
Wirklich sicher bin ich mir da nicht, da ich das Programm selber eigentlich nie gehört habe.

von Karl Ranseyer - am 22.08.2013 15:34
Radio Rur übernahm ebenfalls die ersten Jahre das (namenlose) Mantelprogramm von RTL Baden-Württemberg!

von Peter Schwarz - am 24.08.2013 09:59
@ ziyati : Ja, keine 200 Meter weiter auf der gleichen Straße.

von peppi477 - am 24.08.2013 11:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.