Hamburg: Wozu die 2. VHF-Antenne

Startbeitrag von Thomas (Metal) am 20.05.2004 10:15

Hallo zusammen,
ich war die letzten Tage mal wieder in Hamburg. Dort fiel mir, wie schon früher, die 2. VHF-Antenne auf. Ich gehe mal davon aus, daß sie aus Zeiten vor 1990 stammen und für DDR1 aus Schwerin genutzt wurden. Interessanterweise ist aber nirgends eine UHF-Antenne für die gleiche Richtung, demnach also für das alte DDR2 vom gleichen Standort, zu sehen. Für Rahlstedt, 2. UHF-Standort in Hamburg, sind ebenfalls keine UHF-Antennen zu sehen. Ist hierzu jemand genaueres bekannt? Schwerin dürfte allerdings auch nicht mit besonders hohem Pegel einfallen, da im Kabel AntenneMV auch nur in Mono verbreitet wird. Ist das möglicherweise auch der Grund für die nicht vorhandene UHF-Antenne für Schwerin?
Somit sieht die übliche Kombination wie folgt aus: 1. VHF-Antenne nach HH-Moorfleet, 2. VHF-Antenne vermutlich nach Schwerin, UHF-Antenne nach HH-Heinrich-Herz-Turm.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.