Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
DH0GHU, CBS, Tornado Wayne, Jassy, Manfred Z

BNetzA 26.08.2013

Startbeitrag von Manfred Z am 26.08.2013 17:47

T-DAB am 26. August 2013:

Die Liste enthält 3933 Datensätze (3933 am 19.08.).

Land	Kanal	Sendername		Status	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd

A -> K:
CZE 10A Velemin Milesovka KT 30.0 836 25 V D 23.08.2013
SUI 10B Arbaz Ayent Pas Maimbre K4 34.2 2360 58 V D 21.08.2013
SUI 10B Bagnes Bruson la Cot K4 27.8 1549 33 V D 21.08.2013
SUI 10B Biel Magglingen Baspo K4 24.0 880 6 V D 21.08.2013
SUI 10B Bonvillars Champ Lequet K4 33.8 1049 11 V D 21.08.2013
SUI 10B Bourrignon les Ordons K4 39.0 992 62 V D 21.08.2013
SUI 10B Chaux de Fonds Loge K4 36.0 1161 28 V D 21.08.2013
SUI 10B Chavannes S Moudon Vel K4 21.8 689 49 V D 21.08.2013
SUI 10B Dent de Vaulion K4 26.0 1472 17 V D 21.08.2013
SUI 10B Feschel Wilerzaelg K4 30.0 1260 69 V D 21.08.2013
SUI 10B Grimentz Roua K4 26.7 1563 24 V D 21.08.2013
SUI 10B Locle Primeveres K4 24.2 994 8 V D 21.08.2013
SUI 10B Loveresse Moron K4 33.4 1242 40 V D 21.08.2013
SUI 10B Martigny Ravoire K4 31.5 1126 56 V D 21.08.2013
SUI 10B Moutier Mt Graitery 2 K4 24.8 1136 7 V D 21.08.2013
SUI 10B Noiraigue les Oeillons K4 32.1 1015 16 V D 21.08.2013
SUI 10B Ollon Chamossaire K4 33.8 2103 51 V D 21.08.2013
SUI 10B Port Valais Chalavornre K4 45.4 1142 37 V D 21.08.2013
SUI 10B Roches le Trondai K4 27.8 959 14 V D 21.08.2013
SUI 10B Sonceboz Haute Joux K4 28.5 1118 25 V D 21.08.2013
SUI 10B Sorens Gibloux K4 43.8 1201 87 V D 21.08.2013
SUI 10B Villiers Clemesin K4 27.0 1019 14 V D 21.08.2013
SUI/F 10B Mt Saleve (F) K4 40.0 1063 7 V D 21.08.2013


----------------------------------------------------------------

DVB-T am 26. August 2013:

Die Liste enthält 3796 Datensätze (3790 am 19.08.)

Land	Sendername		Kanal	Status	ERP H	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd

NEU:
CZE Domazlice Cerchov 25 K5 38.0 1040 30 H D 21.08.2013
CZE Domazlice Cerchov 32 K5 43.0 1040 30 H D 21.08.2013
CZE Hrdc Kralove Hodesovice 57 A4 37.0 287 80 H D 23.08.2013
S Karlshamn 24 K5 47.0 70 320 H N 22.08.2013
S Karlshamn 26 A5 47.0 75 320 H N 22.08.2013
S Karlskrona 24 K5 37.0 34 110 H N 22.08.2013
S Karlskrona 26 K5 37.0 34 110 H N 22.08.2013

A -> K:
CZE Brno Mesto 29 K4 43.0 305 34 V N 23.08.2013
CZE Karlovy Vary 35 K4 14.0 554 49 H D 23.08.2013

Änderung:
CZE Domazlice Cerchov 25 K4 38.0 1040 30 H D 21.08.2013
CZE Domazlice Cerchov 32 K4 43.0 1040 30 H D 21.08.2013
CZE Jablonec nad Nisou Ces 25 KT 40.0 864 45 H D 21.08.2013

RAUS:
CZE Brno Mesto 29 K4 43.0 305 34 H N 12.09.2012

Änderungen in Tschechien:

Domazlice Cerchov 25 K4 : ERP gesenkt und Antennendiagramm geändert
Domazlice Cerchov 32 K4 : Antennendiagramm geändert
Jablonec nad Nisou Ces 25 KT : Antennenhöhe um 5 m verringert

Die Einträge mit K5 enthalten ein technisch realisierbares Diagramm für eine einfeldrige Antenne.

Antworten:

UKW

THÜRINGEN:
Gelöscht (K): 93,5 Eisenach 200W

ÖSTERREICH:
Neu (A): 95,5 Innsbruck 6 (112229, 471613), 685m, 12m, 320W, D 70-220
103,1 St Gallenkirck 2 (95800, 470200), 1362m, 8m, 30W Vertikal, D 110-320.

Gelöscht (KA): 95,1 Bregenz Event 0,5W

BELGIEN:
Neu (A): 94,9 Alveringem 10W
102,3 Edegem 10W
96,7 Roeselare 10W
87,9 Voeren 10W

Gelöscht (KA): 88,3 90,7 Hasselt 10W

FRANKREICH:
Neu (KA): 104,3 Douvrin

von Jassy - am 26.08.2013 18:01
E32 aus Domazlice wird dann 63 Watt in Richtung Sueden und Westen (170-10 Grad vom Sender) senden.

von Tornado Wayne - am 27.08.2013 07:09
Ohne in die Datei reingeschaut zu haben, wie das Antennefeld aussehen darf: 170-10 Grad, klingt sehr nach starkem Einzelfeld Richtung Domažlice und evtl. noch Klatovy. Diese schwachen Leistungen nach Westen sind maßgebend, da sie nicht überschritten werden dürfen, eher wird die maximal erlaubte Sendeleistung nach Osten nicht ausgenutzt. Von daher denke ich sind die Chancen auf ORF Empfang in Cham noch gegeben.

von CBS - am 27.08.2013 09:09
Die "Hoffnung" ist aber nur berechtigt, wenn richtung Domazlice hohe Berge im Weg sind (das kann ich von hier aus nicht beurteilen). 63 W sind auch nur ca. 31 dB weniger als die 80 kW vom Gaisberg.
Ohne Berge im Weg dürfte das Signal viel stärker sein als die 80 kW (ohne Sicht, große Distanz) aus Salzburg.

von DH0GHU - am 27.08.2013 09:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.