Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
465
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Bolivar diGriz, xxxxxxxxxxxxxx, Peter Schwarz, WellenJäger, Radioboy, zerobase now, Der Chef, Marc_RE, Jobi, pfennigfuchser, ... und 26 weitere

Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein : Nächster Termin : 17.9.2016

Startbeitrag von Peter Schwarz am 18.09.2013 19:41

Aufgrund des grossen Zuspruchs, den regelmässige DX/Radiostammtische an anderen Orten (Rhein/Main, Heilbronn, München...) mittlerweile finden, haben Ingo und ich in Bensheim am Rande der UKW-Tagung beschlossen, einen solchen Stammtisch auch für die Region Niederrhein/nördliches Rheinland zu gründen. Dieser Stammtisch soll künftig regelmässig stattfinden und DXer, aber auch allgemein Radiointeressierte einladen, sich kennenzulernen und in ungezwungener Athmosphäre über das Hobby und andere Dinge auszutauschen. Der Stammtisch kann künftig durchaus an unterschiedlichen Orten in dieser Region (in etwa zwischen Köln und Kleve, Düsseldorf und Aachen) stattfinden. Zudem sind auch weitere Aktivitäten (DX-Ausfahrten, Camps etc.) geplant. Über all das soll beim ersten Treffen am Freitag, 11. Oktober, neben dem allgemeinen Kennenlernen und "Beschnuppern", gesprochen werden.

Das erste Treffen möchten wir eben am Freitag, 11.10.2013 um 19 Uhr abhalten in der Gaststätte "Bavaria Alm" in 41199 Mönchengladbach-Wickrath, Reststrauch 209. Wer erst später kann, kommt einfach hinzu und fragt nach dem Radiostammtisch.
Dieses Lokal ist sowohl für Autofahrer (A61 Abfahrt MG-Wickrath) als auch für Bahnreisende (Regionalbahn 33 Aachen-Duisburg stündlich mit Halt in Wickrath und Rheydt, Transfer vom/zum Bahnhof kann bei Bedarf organisiert werden) recht einfach zu erreichen und liegt in etwa im Zentrum unseres Einzugsgebietes.
Wir werden dort einen Tisch reservieren für diesen Abend. Damit wir in etwa wissen, wieviele kommen, wäre es schön, wenn ihr in diesem Thread Euer Interesse bekundet. Zudem können auf diesem Weg auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Natürlich könnt ihr an diesem Abend trotzdem auch spontan den Weg nach Wickrath antreten.

EDIT Spacelab: Threadtitel aktualisiert.

Die 50 interessantesten Antworten:

Re: Neu: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein, erstes Treffen am 11. Oktober

Anscheinend werden hier DIV. Nachrichten verschickt, die ich hier gerne poste. Ein gewisser *removed* schrieb mir folgendes: Am 03.10.2013 um 11:29 schrieb "*removed*" :

Du bist zum o.g. Treffen nicht erwünscht. Bitte halte dich Fern."

Und noch eine Nachricht:"
Zitat
Mabra41
Wie gut das du zu dem Treffen garnicht eingeladen bist, und wir dich auch garnicht dabei haben wollen :D
Also mach dir nciht die Mühe zu erscheinen. Meine Kollegen wissen alle Bescheid.
"

Sollte es wirklich so sein, werde ich natürlich nicht erscheinen. Wer auch immer *removed* bzw. Mabra41 ist, ich kenne ihn zumindest nicht.

von pfennigfuchser - am 03.10.2013 13:34

Re: Neu: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein, erstes Treffen am 11. Oktober

Was Essen angeht bin ich schon sehr kritisch und nehme auch gegenüber den Kellnern und den Geschäftsführern kein Blatt vor dem Mund. In einem Kölner Restaurant war das Essen so dermaßen schlecht für den Preis, dass ich aufgrund meiner Kritik mit 2 geschenkten Flaschen Prosecco nach Hause gehen konnte.

Mit der Bavaria Alm hatte ich bisher keine schlechten Erfahrungen mit dem Preis-/Leistungsverhältnis gemacht - allerdings war ich auch schon über ein Jahr nicht mehr da. Mein Vater hat dort vor 2 Jahren Geburtstag gefeiert, und es war auch wirklich sehr lecker. Naja, hoffentlich hat sich das nicht geändert.

Jedenfalls freuen wir uns auch über Nichtesser ;-)

von WellenJäger - am 11.10.2013 12:25

Re: Neu: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein, erstes Treffen am 11. Oktober

So, der erste Stammtisch Rheinland/Niederrhein fand bei bestem niederrheinischen Herbstwetter (leichter Regen, 8°) in Wickrath statt. Die Talabfahrt von der Alm auf Skiern war zwar noch nicht möglich und die Fernsicht marginal, aber ansonsten waren wir allen Unkenrufen zum Trotz in puncto Küche und Service doch recht zufrieden! Wir waren eine nette Runde von 10 Leuten. Natürlich dürfen beim nächsten Stammtisch noch mehr Leute dazukommen. Wir treffen uns wieder in 4 Wochen am
Freitag, 15.11. bereits ab 18 Uhr im Restaurant/Hotel Zur Post in Willich-Anrath
http://www.zur-post-anrath.de/
Auch diese Location ist wieder gut per Auto oder Zug erreichen. Wer erst später kann, darf gerne hinzustossen. Der frühe Termin ist ein Zugeständnis an alle, die eine weitere Anfahrt haben und nicht zu spät nach Hause wollen/können. Wer von weiters her anreist, kann hier sogar übernachten!
Über eine Rückmeldung (hier im Forum oder per PN) bei Interesse würden wir uns wieder freuen, um entsprechend Plätze reservieren zu können!
Wir werden also den Termin möglichst regelmässig abhalten, die Örtlichkeiten aber wechseln. Ein Treffen auf Baraque Michel im Hohen Venn ist auch an einem der nächsten Termine anvisiert, vielleicht dann auch an einem Nachmittag.
Ingo & Peter

von Peter Schwarz - am 11.10.2013 22:27

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein, zweites Treffen am 15. November in Willich-Anrath

Ja, das war in der Tat ein gelungener Abend! Das Essen war dort sehr lecker, und man konnte sich auch gut unterhalten, der allgemeine Geräuschpegel war sehr erträglich und der Tisch gut.

Das nächste Treffen steht auch schon (ist reserviert):
Freitag: 13.12.2013, 18 Uhr im "Bua Luang", Klever Str. 2F in 47441 Moers. Das Thailändische Restaurant ist sehr gut vom Bahnhof aus zu erreichen (rund 150 Meter), auf der anderen Straßenseite gibt es auch einen riesigen Parkplatz, der ab 19 Uhr kostenlos ist, zuvor kostet er 1 Euro für den ganzen Tag. (Der größere Teil des Parkplatzes ohne Schranken, der andere Teil ist merkwürdigerweise teurer.)
Infos zum Restaurant: Bua-Luang

von Bolivar diGriz - am 16.11.2013 12:10

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #4: Fr, 17.01.2014, ab 18 Uhr Pizzeria Nido, Herzogenrath Bahnhof

Ja, ich habe es mal in den Threadtitel gesetzt. Nicht wundern bitte, ich habe diesmal das dritte Wochenende genommen, da ich nicht weiß, ob ich am 10.1. (das ist schon der zweite Freitag im Januar) da bin. Da dieser Termin noch recht nahe an den Ferien/Jahresanfang liegt, könnte es ausserdem ja sein, dass der ein oder andere da noch im Urlaub ist. Daher halte ich den 17.1. für besser.
Februar werden wir uns dann evtl. mal über den Rhein wagen Richtung Ruhrgebiet oder aber Richtung Köln. Das besprechen wir dann beim Januar-Treffen. Im Frühling (März oder April) planen wir einen Ausflug ins Hohe Venn auch mit Besuch von Baraque Michel, da hier ja schon Interesse anklang. Das werden wir dann an einem Samstag oder Sonntag unternehmen.

von Peter Schwarz - am 16.12.2013 19:44

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #4: Fr, 17.01.2014, ab 18 Uhr Pizzeria Nido, Herzogenrath Bahnhof

Gugeln ist manchmal eine tolle Sache...manchmal verwirrt es auch. Es soll auch Orte geben, wo es mehrere Aral-Tankstellen gibt. :joke:
Wenn wir für unseren Stammtisch eine Location bekanntgeben, dann machen wie das
- hier in diesem Thread
- in der Reflexion des UKW/TV-Arbeitskreises, wenn es mit dem Erscheinungsdatum entsprechend hinhaut
- und künftig über eine interne Mailingliste, in die jeder nach der ersten Teilnahme aufgenommen wird (oder auf persönliche Nachfrage auch vorher)
Was da veröffentlicht wird, gilt. Was man sich anderweitig mit Suchmaschinen erarbeitet, ist wenig relevant. ;)
Eins hätte man/ich in dem Fall besser machen können: Die vollständige Adresse hier reinschreiben und am besten mit einem Kartendienst im Netz verlinken. So soll das künftig gemacht werden. Mehr zum nächsten Treffen heute abend oder morgen.

von Peter Schwarz - am 18.01.2014 15:08

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #4: Fr, 17.01.2014, ab 18 Uhr Pizzeria Nido, Herzogenrath Bahnhof

Unser nächstes Treffen findet statt:
Freitag, 21.Feb.2013 ab 18:00Uhr

Restaurant Peking Garden
Kronprinzenstr.21
47229 Duisburg

Ortsteil Rheinhausen-Friemersheim
Vom Bahnhof Rheinhausen in ca. 6min. zu Fuß zu erreichen.

Es würde mich freuen, viele von Euch dort wieder oder auch erstmalig zu sehen! Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbietet, kann sich einfach auch hier melden

@säbelzahnigel: Wir sammeln die email-Adressen bei den Treffen. Natürlich nur, wenn die Leute wollen. Es ist so wirklich einfacher, auch mal kurzfristig etwas zu planen, wie z.B. DX-Aktivitäten im Frühling. Darüber werden wir sicher in Duisburg auch sprechen!

von Peter Schwarz - am 19.01.2014 11:42

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #5: Fr, 21.02.2014, ab 18 Uhr Rest. Peking Garden, Kronprinzenstr. 21, 47229 Duisburg-Rheinhausen

@Peter Schwarz
All deine Kontaktdaten funktionieren nicht?!

Hier die Mail:

Hallo Peter,
ich habe dir auf Whats App geschrieben, weiß aber nicht ob das angekommen ist. Ich konnte die Nummer auf deinem Zettel schlecht entziffern.

Das Restaurant heißt " Asia Star " und befindet sich in der Oststrasse 48 in 42551 Velbert.

http://asia-star-velbert.de/

Die Öffnungszeiten sind von 17.30 bis 23.00 Uhr abends.

Ich empfehle das Buffet, a la carte ist natürlich auch möglich.

Parkmöglichkeiten sind dort etwas schwierig, da sich in der Oststrasse eine Baustelle befindet.

Es gibt aber ausreichend Parkmöglichkeiten drum herum.

Die Anreise führt letztendlich über die A535 - Abfahrt Velbert Zentrum.

Vom Norden her ist die A44, die B224, die B227 zu benutzen.
Vom Süden her die A46 bis Sonnborner Kreuz und dann Richtung Essen.

Soll ich mich um die Reservierung kümmern?

Viele Grüße,
Thorsten

von xxxxxxxxxxxxxx - am 23.02.2014 19:45

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #5: Fr, 21.02.2014, ab 18 Uhr Rest. Peking Garden, Kronprinzenstr. 21, 47229 Duisburg-Rheinhausen

ich würde sagen, Freitag den 21.3.
Nächstes Mal wagen wir also den Sprung über den Rhein, für manche vom Stammtisch schon fast Sibirien ;-)
Wir treffen uns in Velbert, unweit des bekannten Senders Langenberg gelegen, das ist nun auch nicht weit für unsere DX-Freunde aus dem Ruhrgebiet. Am Freitag in Rheinhausen waren wir schon 15 Leute, vielleicht kommen auch diesmal wieder neue Gesichter hinzu? Fühlt euch willkommen...ich denke, dann sollten auch unsere Planungen für eine DX-pedition im Frühling konkreter werden. Ihr könnt euch ja schon mal Gedanken machen, was da in Frage käme oder wo ihr gerne mal an einem Wochenende DXen würdet?

von Peter Schwarz - am 23.02.2014 23:14

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Eine schöne Runde war es wieder bei leckerem Essen. Ein kleines Grüppchen streckte im Vorfeld noch bei Nieukerk auf dem Feld die Antennen aus und fischte Bourges, Holme Moss, Naestved, Ochsenkopf, Raichberg und Waldenburg aus dem Äther.

Das nächste Mal statten wir einer radiogeschichtlich interessanten Location einen Besuch ab, die sicher fast allen hier im Forum ein Begriff ist. Das höchste Hotel Belgiens, die legendäre Baraque Michel auf schwindelerregenden 674m Höhe in der einzigartigen Naturlandschaft des Hohen Venns gelegen, war die Heimstatt des unvergessenen BNL Radio, das Anfang der 1980er Jahre neue Töne ins rundfunktechnisch nicht verwöhnte NRW brachte. Letzteres hat sich bis heute nicht geändert, in Belgien ist die Szene aber auch überschaubarer geworden. Das bringt für den DXer Vorteile, denn in der Wallonie ist das Frequenzchaos ganz schön entzerrt worden. Vielleicht lässt sich dort oben einiges aus Frankreich, Großbritannien und aus Süddeutschland herausfischen. Bei etwas Tropo ist dort übrigens auch Schweiz-Empfang möglich. Wer weiss, vielleicht haben wir ja Glück. Gerade für den AM-DXer ist auch das Hohe Venn aufgrund seiner ruhigen HF ein Paradies. Endlich mal kein Geprassel, Geschwirre und Gezwitscher durch elektronischen Störnebel...spätestens, wenn man sich auf den Bohlenwegen ein paar Meter in die Moorlandschaft vorarbeitet.

Die Baraque Michel empfiehlt sich abseits ihrer Radionostalgie auch als Ort der Gastlichkeit und der guten Küche. Wer dort übernachten mag, kann dies übrigens auch tun, eine besondere Athmosphäre! Reservierung in dem Falle direkt tätigen unter:-> http://www.labaraquemichel.be/
Ich werde dort nachmittags zur Kaffeezeit (15 Uhr) einen Tisch reservieren. Davor bleibt genug Zeit zum scannen z.B. auf dem großen Parkplatz an der Baraque oder an weiteren Parkplätzen an Botrange oder an den Ausfallstraßen Richtung Eupen, Jalhay und Malmedy. Bis mind. 16 Uhr/16 Uhr 30 sind wir in jedem Fall um die Baraque Michel anzutreffen. Danach können wir z.B. noch weitere Abstecher in die schöne Umgebung tätigen (weiter in die Ardennen, nach Eupen, nach Lüttich, sogar bis nach Luxemburg zum Tankstopp...), was wir dann spontan nach Interesse beschliessen...oder wir geniessen einfach die Küchenkreationen von Onkel Patrick.
Würde mich freuen, wenn viele von Euch den Weg ins Hohe Venn finden. Für "Neulinge" auf jeden Fall ein Muß, für "Wiederholungstäter" immer wieder schön.

Übrigens kehren wir mit dem Termin wieder auf unseren ursprünglichen Rhythmus am zweiten Wochenende im Monat zurück. Falls an dem Tag viele von euch nicht können, bitte bald melden, dann können wir das noch verlegen!

von Peter Schwarz - am 23.05.2014 23:01

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Zitat
Säbelzahnigel
Na das hört sich ja schonmal sehr gut an. Ich habe mir gerade eine Band III Yagi ( 3 Ele ) bestellt.
Jetzt muss ich nur schauen, wie ich den Antennenanschluss bis zum 14. in den neuen Dual DAB4 reinbekomme. Wie es theoretisch geht weiß ich, nur leider ist ein Lötkolben nicht gerade das optimale Werkzeug für einen Landschaftsgärtner. Den vorherigen DAB4 hab ich ja leider verbruzzelt.... :rolleyes:


Mein Händler hat meine defekte Geräteantenne samt innerem Kabel entfernt
und durch ein 7mm-Koaxkabel ersetzt, dass durch das alte Antennenloch führt.

Dabei ist die Anpassung aber offenbar wenig ausgewogen, so dass eine LogPer
(wie die Wittenberg 345) und auch jeder Aktiv-Stummel mit Fremdeinspeisung
leider schon zu viel des Guten sind. "Gegengewichte" an Masse brachten auch Nix.

Ein Test mit einer 3-4m langen K9-Dachantenne von WISI endete absolut kläglich.

Mit passiven Stabantennen oder einfachen Dipolen klappt es gut - aber um Nichts
besser als damals mit der Geräteantenne, die anscheinend perfekt angepasst ist.

von Karl Kaiser - am 01.06.2014 23:21

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Am 14.6. hat bereits das Fußballturnierchen in Südamerika angefangen. Dass das Wetter dann bei uns schön ist, ist bekanntlich ein Axiom.
Wie gut wir im Venn mit entsprechender Ausrüstung dxen können, wird sich herausstellen. Wir könnten natürlich auch txen. :D
Was die belgische Frittenkultur angeht, unterhalten wir uns dann am besten vor Ort. In welcher Fritüre ich mit Wellenjäger war, weiss ich gar nicht mehr. Ich habe mehrere bevorzugte Anlaufstellen.
Eine ist Woopy's in Eupen, eine die Kartoffelkiste in Kettenis, dann auch Ralf "PommessindÄpfel" zu Kelmis und dann noch Dany Bonten in Gemmenich "Friture de Village", die hier beschrieben wird: http://the-real-fotoralf.blogspot.de/2009/06/friterien-in-belgien-gemmenich.html

von Peter Schwarz - am 04.06.2014 22:53

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Neben Baraque Michel gibt es ganz in der Nähe noch zwei weitere Empfehlungen zum DXen.

Croix "XXXX???" - also der Abzweig von der Straße nach Eupen in Richtung Jalhay.
Auf dem kurzen Seitenstreifen klappt gelegentlich TV und DAB aus UK sowie MTVNL aus NL.

Der andere Empfangsstandort ist bekannter - Botrange. Hier aber den kleinen Abzweig
nach Osten (zur kleinen Plattform) nutzen. Vor etwa einem Jahr wurde hier weiträumig gerodet.
Hier klappte auf DAB auch schon mal Visselhövede und öfter Hornisgrinde (horizontal).

Für den Empfang aus Süden habe ich noch keinen Standort gefunden - außer vielleicht Ovifat.

von Karl Kaiser - am 12.06.2014 14:44

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Grüss Euch!

Am Samstag, 14.6., also in zwei Tagen ist es soweit. Der Stammtisch fliegt aus...zwar nicht nach Brasilien, aber in dieselbe Himmelsrichtung, also nach Südwesten, und zwar auf die legendäre Baraque Michel im Hohen Venn, wo vor über 30 Jahre quasi der Privatfunk für NRW begann.

Die offizielle Adresse für Navigationskrücken:
La Baraque Michel
Baraque Michel 36
B-4845 Jalhay

Zwar werden wir den legendären Dachboden nicht zu Gesicht bekommen. Da es dort aber sowieso nicht viel zu sehen gibt, können wir das verschmerzen.

Offizieller Treffpunkt ist um 12 Uhr an Baraque Michel, auf dem Parkplatz direkt am Haus. Da können wir dann erst einmal die Antennen ausfahren und etwas dxen, gegen 15 Uhr würden wir dann Onkel Patricks gute Stube stürmen zu einem kleinen Kaffee-Imbiss.
Wer später noch dort noch dinieren möchte, sollte mir am besten bis Freitag abend Bescheid geben, da man gerne wüsste, für wieviele Personen man einen Tisch bereithalten muss.
Einen Einblick in die Speisekarte gibt es ja hier: http://www.labaraquemichel.be/de/restaurant
Das Essen hat seinen Preis, es lohnt sich wohl aber!

Alternative wäre Weiterfahrt belgieneinwärts und dann Abendessen an einer echten "friture". Allerdings hat ein Abend im Venn auch seinen Reiz. Überlegt es euch...bei gegensätzlichen Interesse kann sich die Gruppe ja auch auftrennen.

Ach ja, wer bringt was mit?
Ich werde mal meinen 10m-Schiebemasten mitnehmen inkl. Abspannung, dazu eine 4-ele-UKW-Yagi und eine Band III-Yagi für DAB. Leider habe ich aktuell keinen Empfänger hier, an den ich die DAB-Antenne anschliessen kann. Wer hat eine DAB-Kiste mit Antenneneingang? (IEC-Buchse oder entspr. Adapater)

Da wir an einem radiohistorischen Ort sind, schlage ich mal folgendes vor:
Jeder bringt ein paar radiohistorische Dinge mit: alte Aufkleber, Unterlagen, Mitschnitte (am besten auf Stick, dann kann man das, wenn wir auch Laptops mitbringen, austauschen...), und dann können wir beim Kaffee ein wenig über unsere "Radiosozialisation" und unsere Erinnerungen quasseln.

Die Wetteraussichten:
morgens bis zum Mittag sind ein paar schwache Regenschauer bzw. etwas Getröpfel drin und evtl. aufliegende Wolken, gegen Nachmittag wird es besser. Nicht optimal, aber auch nicht schlecht genug, um das Treffen zu verlegen. Maximaltemperatur bei 16°. -> http://www.ogimet.com/display_gramet.php?lang=en&icao=EBLB&hini=0&tref=1402586016&hfin=72&fl=100&submit=submit (Flugwettermeteogramm für Elsenborn, basierend auf GFS0z von Donnerstag, 12.6.)
Viele Grüße und bis Samstag
Peter

von Peter Schwarz - am 12.06.2014 15:21

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Ja, das war ein gelungener Tag gestern. Das Wetter war zwar vornehmlich bewölkt und nicht allzu warm, aber immerhin trocken und am Abend belohnte uns noch ein herrlicher Sonnenuntergang, an dem aber auch sprichwörtliche Myriaden von Mücken (Merke: Mücken, und nur Mücken treten immer in Myriaden auf!) Gefallen fanden. An uns fanden jene auch sichtlich mehr Gefallen als wir an ihnen.
Auf dem Parkplatz vor Baraque Michel konnten wir einige Stunden scannen, den Wellen in Band III konnten wir aber nicht mehr als die üblichen DAB-Pakete aus Belgien, den Niederlanden, NRW und Rheinland-Pfalz entlocken, auf UKW waren dann, spätestens mit der frisch eingetroffenen Körner 9.3-Antenne am langen Masten, immerhin noch Stationen aus Baden-Württemberg, Bayern, Thüringen sowie Frankreich zu hören. Dann gab es als besonderes Bonbon noch spontan eine Führung über den legendären Dachboden, Danke dafür an "den Chef". Schliesslich ließen wir uns noch die Küchenkreationen von Onkel Patrick schmecken. Alleine dafür hätte sich die Anreise ja schon gelohnt. Und so konnten wir die Rückreise zufrieden antreten. Das nächste Treffen im Juli wieder in Duisburg, etwas näher an der Zivilisation, die genauen Daten folgen noch, ebenso Fotos vom gestrigen Treffen.

von Peter Schwarz - am 15.06.2014 09:41

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Zitat
Peter Schwarz
Auf dem Parkplatz vor Baraque Michel konnten wir einige Stunden scannen, den Wellen in Band III konnten wir aber nicht mehr als die üblichen DAB-Pakete aus Belgien, den Niederlanden, NRW und Rheinland-Pfalz entlocken, ...


Trotz der fast 700mNN haben auch mich die Empfangsmöglichkeit an der Baraque Michel nie wirklich begeistert -
im Gegensatz zu den bereits geposteten Alternativen in nur 2-3km Entfernung, an den zumindest gelegentlich mehr geht.

Andererseits - was soll an diesem zentralen Empfangsort als "Balkon von Nordwest-Europa" noch mehr ankommen,
wenn erst in 340km an der englischen Küsten weitere Programme und Kanäle von Sendern zu finden wären,
die aber wegen Richtstrahlung ins englische Inland selbst vom Festland in Küstennähe nicht einfach zu empfangen sind.
Dazu ist über DAB aus Luxemburg und Frankreich (noch) Nichts zu holen.

So bleiben also nur sehr vage Hoffnungen auf DAB vom NDR, der aber im gesamten, nahen Emsland nicht sendet,
und natürlich aus Hessen, von wo allerdings allein der Feldberg/Taunus trotz nur etwa 1kW regelmäßig dabei ist -
allerdings nur bei Botrange, jedoch nach meiner Erfahrung bisher leider noch nie bei der Baraque Michel.
Ähnliches gilt für Baden-Württemberg, das über 11B aus Heidelberg oder 8D von der Hornisgrinde oft drin ist.

Als Überraschung dienen nur die schwachen Kanäle von MTVNL, die komischerweise oft erst "horizontal" eingelesen werden.

von Karl Kaiser - am 15.06.2014 15:19

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Hier der versprochene Bilderbericht:

Willkommen auf schwindelerregenden 672m.O.P. (674,3m nach deutschem Bezug)


Das Wetter war bewölkt und für Vennverhältnisse mit 12-14° normal temperiert. Einem echten DXer macht das so wenig aus wie einer standhaften Antenne:


Einige Teilnehmer präsentierten ihre Selbstbau-Antennen. Damit könnte man fast auf Fuchsjaged gehen: :D



Exidors platzsparender Eigenbau:


Am wichtigsten war natürlich das Fachsimpeln, pardon, der fachliche Austausch hobbyrelevanter Informationen und Erfahrungen:


Ha-Pe (Radioboy) mit der frisch eingetroffenen Körner 9.3 von Antennenland...welche Schraube kommt jetzt wo rein?


Der Balun der Antennenland-Ausgabe:


Gemeinsam geht's schneller:


Ha-Pe (Radioboy)'s ganzer Stolz: Die zusammgebaute Körner 9.3:


Da steht sie am NVA-Schiebemast:


Geteilte Windlast führt zu besserem V/R-Verhältnis (oder so ähnlich :bruell:)

v.L.n.R.: Internetradiofan, Exidor, Björn, Radioboy, alqaszar, Säbelzahnigel, tkle--89, WellenJäger

Was zählt, ist das Empfangsergebnis:


Antennenbauen und Scannen macht hungrig. So liessen wir uns auf Baraque Michel dann noch richtig verwöhnen:


Der Chef hält eine Ansprache ;)


Selbst romantische Gemüter kamen noch auf ihre Kosten bei dieser leuchtenden Yagi in der Abendsonne des Venns:


von Peter Schwarz - am 16.06.2014 09:56

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Bitte zutreffendes ankreuzen:

[] Ich war noch nie dort.

Es stehen dort zwei Gebäude (die Frittenbude nicht mitgezählt): Die Baraque Michel und ca. 100 Meter weiter eine kleine Kapelle. Hohe Bäume stehen um den Parkplatz herum. So gesehen war der Antennenstandort einerseits besonders schlecht, andererseits aber auch die einzige Abschirmung in Richtung Belgien. Nur wenige hundert Meter durch das Venn in Richtung Monschau sieht es schon anders aus, dort könnte man wesentlich besser DXen. Allerdings darf man dort nicht die Wege verlassen, geschweige denn einen Antennenmast aufbauen oder gar mit dem Auto vorfahren.

Allerdings stimme ich dir dahingehend zu, dass der Standort zum DXen eher schlecht ist, weil es der höchste Punkt in der Umgebung ist und zahlreiche starke Sender aus allen Richtungen einfallen, und es erschwerend wohl auch eine der höchsten Senderdichten in Europa in der näheren Umgebung gibt. Ein Traum für Leute, die ein gutes Programm zum regelmäßig hören suchen. Ein Alptraum für DXer.

von Bolivar diGriz - am 17.06.2014 12:18

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Das hier alles Geschriebene ist schon richtig; für auf den UKW-FM Bereich.
Bezogen auf Amateurunk-Aktivitäten sieht das da schon günsiger aus. Der höchste Punkt weit und breit. Und da man auf dem 2m, 70cm und 23cm Band keine starken Signale zubefürchten hat, (außer eine andere Gruppe OM's ist in nicht allzu großer Entferneung mit dem selben Zielsetzung zu Gange) ist das dort um B.M. schon der beste Standort. "Doch" freie Sicht in alle Richtungen, besonders wenn die Antenne über die Baumkronen kommt. Ein Stückchen von B. M. entfernt gibt es entlang der Straße einige weninge "Parkbuchten" wo man mal als Einzelner mit dem PKW und einem Partabelmast was machen kann. Bei einer ganzen Gruppe mit PKW's dabei, wird es dann arg Eng und ggf. Lebensgefährlich. Da wird die Vennstraße ihres geradlinigen Verlaufes wegens besonders von den Einheimischen gerne als autobahnähnliche Straße angesehen und gerne viel und schnell Überholt.

von Radioboy - am 17.06.2014 13:54

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Kaiser? Ich kenn nur Stephan Kaiser. :D
Ja, ich hab auch schon an der Botrange gescannt oder am Naturschutzzentrum weiter unten, da sind aber viele Bäume. Nach Norden gibt es den Parkplatz am Kreisel vor der Baraque Michel -> https://www.google.com/maps?q=baraque+michel&hl=en&ll=50.548242,6.056803&spn=0.005652,0.009645&sll=51.431404,6.709964&sspn=0.011144,0.01929&t=h&hnear=Baraque+Michel&z=17
Lustig ist das, ein Kreisverkehr, der ins Nichts führt. Auf der einen Seite ein Parkplatz, auf der anderen Seite ein Forstweg. Dafür hat es für einen Fußgängerüberweg oder eine Geschwindigkeitsbegrenzung an der Baraque Michel noch nicht gereicht und Patrick hat ab und zu Motorräder oder Autos in der Wand stecken. Dann gibts nach Süden noch einen kleinen Parkplatz an der Strasse Richtung Xhoffraix.
Mich würden auch mal die Vennhöhen hinter Spa interessieren, oder noch weiter, gen Baraque Fraiture. Da gehts dann auch nach Frankreich, sollte zumindest. Ist halt ein Stück zu fahren. Von hier schon über 1 1/2h. Am Besten mal sowas mit Nächtigung angehen, dann hat man Zeit. z.B. als Gruppe einen Bungalow mieten: http://www.ardennenplezier.nl/vakantiehuizen/Vakantiehuizen-van-2-tot-12-personen.html
Das sollten wir für den Herbst avisieren. Wer wäre dabei?
Das wäre z.B. nett für sechs Personen für ein Wochenende, im September dann etwa 50 Euro pro Person, Selbstverpflegung: http://www.ardennenvakantiehuis.be/index.html

von Peter Schwarz - am 17.06.2014 18:07

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #8: Sa, 14.06. ab 12 Uhr an Baraque Michel im Hohen Venn/Belgien

Zitat
Peter Schwarz
Mich würden auch mal die Vennhöhen hinter Spa interessieren, oder noch weiter, gen Baraque Fraiture. Da gehts dann auch nach Frankreich, sollte zumindest. Ist halt ein Stück zu fahren. Von hier schon über 1 1/2h.


Das ist für mich locker ein Teil einer gemütlichen kleinen Tagestour mit mehr Pausen als Fahren.

Auch Baraque Fraiture ist weitgehend botanisch umzingelt, aber eine Villensiedlung in der Nähe
bietet perfekte Aussicht nach Süden - und etwas in Richtung Vielsam ist nach Osten alles frei.

Weitaus lohnender sind einige Höhen um St.Vith, aber insgesamt auch nicht sonderlich klasse.

von Karl Kaiser - am 17.06.2014 22:56

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #9: Fr, 25.7.2014, ab 18 Uhr, "Stefon's" Restaurant, Lilienthalstr. 70, 47059 Duisburg

Zitat
Säbelzahnigel
Übrigens gehört Hetterscheid nicht zu Velbert sondern zu Heiligenhaus und Breitscheid zu Ratingen. ;)


Du bist ja echt ein ganz besonders Schlauer. Die exakten Ortsgrenzen sind mir bestens bekannt.

Zitat
Säbelzahnigel
In Ratingen ist mit DAB aus NL in der Tat nix zu holen, in Hetterscheid auch nicht, dafür in Heiligenhaus selber besonders in Richtung Werkerwald. :cheers:


Von Hetterscheid runter nach Breitscheid kann sich 11C-NL mobil verdammt lange halten.
Also teste doch mal beim Zoo in Duisburg - darum ging es hier doch von Anfang an - oder...

Ende OT - endlich...

von Karl Kaiser - am 02.07.2014 17:24

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #9: Fr, 25.7.2014, ab 18 Uhr, "Stefon's" Restaurant, Lilienthalstr. 70, 47059 Duisburg

Zitat
Nelixx
Zitat
Säbelzahnigel
Zitat
Radioboy
Vielleicht kann man das Thema mit Karl Kaiser am DX-Trefen mal "Live" mit Ihm weiterbesprechen? :cheers:

Das ist eine gute Idee ;)


Nun ja das ganze ist irgendwie nachvollziebar.
Zumindest dann wenn man die Antworten KK´s schon vorher erahnen kann ;-)


Es gibt neuen Stoff für eure Empfangstests beim Treffen in Duisburg.
Persönlich wüßte ich nicht, was hierzu noch zu diskutieren wäre.
Also viel Spaß am Rhein.

von Karl Kaiser - am 08.07.2014 19:30

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #9: Fr, 25.7.2014, ab 18 Uhr, "Stefon's" Restaurant, Lilienthalstr. 70, 47059 Duisburg

Wie bereits beim letzten Treffen in Duisburg besprochen findet der nächste am Samstag, 23.08 ab 12 Uhr in Rees statt.
Da dies ein verlängerter DX-Stammtisch mit mit Ausflug wieder an einem Samstag Mittag sein wird, können wir uns alle um 12 Uhr neben dem Parkplatz am Damm treffen:

https://www.google.com/maps?output=classic&ll=51.759928,6.401156&spn=0.001853,0.003449&t=h&z=18

Es gibt dort genügend Sitzbänke oder Stellen zum scannen im Parkgelände, besonders gut DXen kann man direkt am Rheinufer entlang der historischen Stadtmauer.
In unmittelbarer Nähe befindet sich das Restaurant "Rheinterrassen Rees"

http://www.rheinterrassen-rees.de/was-sie-erwartet/geschmackvolles-ambiente

Da das Restaurant neben Mittagstisch, Kaffeetisch und & Abendeesen anbietet, kann ggf. vor Ort entschieden werden, wie wir den zeitlichen Ablauf gestalten werden.

Bei hoffentlich gutem Wetter erwartet uns u.a. dieser Ausblick:

http://www.rheinterrassen-rees.de/images/stories/pano/pano_rtc.jpg

Bis dahin mit reichlich Teilnehmern gd DX

von Peter Schwarz - am 11.08.2014 22:48

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein: Freitag, den 18.10.2014 ab 18 Uhr im Restaurant "Tapas" Krefeld

ich habe für Freitag, 17.10.2014 um 18 Uhr einen Tisch reserviert. Und zwar in Krefeld beim Spanier "Tapas" im Krefelder Großmarkt, Oppumer Str. 175, 47779 Krefeld.

Mit der Straßenbahn fährt man bis zur Haltestelle "Großmarkt" (Linie 044), mit dem Auto gibt man ins Navi am besten "Dießemer Bruch" ein, das ist die Straßenkreuzung, wo Reno-Schuhe ist. Dort fährt man rein und durch bis "zum Anschlag". Am Ende links, dann wieder links am Ende ist der Spanier.

Vielleicht könnte ein Moderator bitte diesen Thread wieder oben festnageln und die Überschrift ändern? Danke.

von Bolivar diGriz - am 27.09.2014 12:07

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #12: Freitag, den 17.10.2014 ab 18 Uhr im Restaurant "Tapas" Krefeld

Für den nächsten Stammtisch hatte ich am Freitag zwei exotischere Restaurants vorgeschlagen:
- Bamyan Kabab in Essen-Altendorf (afghanisch/iranisch/türkisch): http://www.bamyan-kabab.de
- Rodizio Sol Brazil in Kempen (brasilianisch): http://www.rodizio-kempen.de

Im brasilianischen Restaurant waren wir selbst schon essen. Ein "Rodizio" (wird auf der Internetseite beschrieben) kostet zwar 24,90 Euro, aber durch die hohe Qualität des Fleisches, das umfangreiche Vorspeisenbuffet und "all you can eat" ist es das Geld wert. Was das afghanische Restaurant betrifft, kennen wir niemanden, der dort schon mal gespeist hat.

Was haltet Ihr davon? Habt Ihr andere Vorschläge?

von Jobi - am 22.10.2014 11:34

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #12: Freitag, den 17.10.2014 ab 18 Uhr im Restaurant "Tapas" Krefeld

Wie gestern besprochen, habe ich heute im Unperfekthaus angefragt und einen Raum reserviert:

Wir können den Raum 106 ab 18.45 Uhr haben. Aufgrund des Weihnachtsmarktes allerdings eine Woche vorher, am Freitag den 14.11.2014! (Moderator: Bitte Überschrift ändern! Danke.)

Parken kann man gegenüber im Parkhaus Limbecker Platz, aber ich empfehle ein Parkhaus weiter zu fahren, Parkhaus am Weberplatz, Kreuzeskirchstr. 35. Dort ist das Parken günstiger, man kann auch eine Tageskarte bekommen (an der Kasse umtauschen). Es lohnt sich vorher schon zu kommen, falls man das UpH noch nicht kennt: Es gibt sehr viel zu entdecken und zu staunen! Die Adresse des UpH lautet Friedrich-Ebert-Str. 18, es ist auf der Rückseite des Einkaufszentrum "Limbecker Platz".

Wer das Haus nicht kennt: In dem Gebäude haben zahlreiche Künstler ihr Atelier, es gibt außerdem zahlreiche Veranstaltungsräume. So treffen sich auch Elektronikbastler und auch die Acorn-User dort regelmäßig, ebenso wie die Linuxer. Im ganzen Haus gibt es kostenloses WLAN. An der Kase bekommt man eine Karte, wahlweise nur Getränkeflatrate (ohne Alkohol), Tellerbuffet, oder "All You Can Eat". Die Preise sind moderat und das Essen ist lecker. Ich werde schon deutlich früher dort sein. Auf dem Dach gibt es eine Terasse und einen Wintergarten unser Raum hat einen Balkon, also den Rundfunkempfänger nicht vergessen! :D

Zum Unperfekthaus: http://www.unperfekthaus.de/

von Bolivar diGriz - am 27.10.2014 15:46

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #13: Freitag, den 19. Dezember 2014 ab 18 Uhr in Frechen, China Restaurant "Heute"

Das nächste Treffen findet statt am Freitag, den 23. Januar 2015 im Cafe/Restaurant Schwarz in Wuppertal, Küllenhahner Straße 199. Es ist gut zu erreichen über die A46, Abfahrt auf die L 418 Richtung Cronenberg, durch den Burgholztunnel. Nach dem Tunnel sofort die Ausfahrt nehmen und oben links einordnen und abbiegen. an der nächsten Ampel rechts seht ihr dann den großen ALDI DXer-Parkplatz der FM-Empfang bis Frankreich ermöglicht auch ohne Bedingungen xD Dieser Parkplatz liegt bereits an der Küllenhahner Straße. Zum Restaurant müsst Ihr allerdings an der Ampel links abbiegen. Das Restaurant liegt zwischen dem FMT der auch den DLF auf 91,0 MHz abstrahlt und dem Sendemast des WDR mit seinem DAB+ Landesmux auf der Königshöhe. Es gibt übrigens dort noch einen weiteren Parkplatz in der Nähe, wo ständig selbst im Autoradio der Empfang von Bayern 1 möglich ist. Da das Restaurant nahe der Schnellstraße L 418 liegt ist es auch bei winterlichen Bedingungen noch gut zu erreichen. Wer mit Zug/Bus kommt muss am Hauptbahnhof die Linie 613 nehmen und kann direkt vor dem Restaurant aussteigen.

von Der Chef - am 21.12.2014 15:42

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein #13: Freitag, den 19. Dezember 2014 ab 18 Uhr in Frechen, China Restaurant "Heute"

Noch ein Hinweis wegen dem Umbau Döppersberg: Der Busbahnhof ist wegen dem Umbau provisorisch an verschiedenen Standorten aufgeteilt. Infos gibt es auf www.dieppersberg.de . Empfehlen kann ich die Haltestelle am Wall. Der Bus hält am ehemaligen Koch-Gebäude. Zu Fuß läuft man aus dem Tunnel die erste Abzweigung links an der Wupper entlang. Na ca. 500 Meter kommt dann die Querstraße, dort sieht man das abgerissene Gebäude mit der provisorischen Haltestelle (nicht zu übersehen). Alternative wäre 1 Haltestelle mit der Schwebebahn zu fahren, um dann zur Haltestelle zu laufen. 3. Möglichkeit wäre in der Nähe vom Bahnhof Steinbeck einzusteigen. Ist aber so ca. 5-7 Minuten zu laufen.

Wer Fragen hat, kann sich gerne melden.

von pfennigfuchser - am 22.12.2014 05:58

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein Freitag, den 23. Januar 2015 ab 18 Uhr in Wuppertal, Restaurant Schwarz

Morgen ist es ja dann soweit. Bis jetzt haben sich 14 Personen gemeldet die teilnehmen. Da das Restaurant sehr nah an der 4-spurigen Schnellstraße liegt ist es selbst bei Schnee noch ohne Probleme gut zu erreichen. Wir haben jetzt auch den kleinen Raum bekommen so das sogar drinnen ein wenig Platz für Technik/Empfänger ist. Normal gibt es den Raum erst bei 20 Teilnehmern, darum es ist noch Platz und Ihr könnt zahlreich erscheinen. Die AM-Stereo Vorführung kann also je nach Störnebel evtl. sogar auch drinnen wiederholt werden und das bei einem vorzüglichen Abendmahl was dort immer serviert wird. Der Aldi Parkplatz (17.30 Uhr) hat die Adresse Küllenhahner Straße 67. Das Restaurant Schwarz (ab 18 Uhr) befindet sich auf der Küllenhahner Straße 199.

von Der Chef - am 22.01.2015 16:24

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein Freitag, den 23. Januar 2015 ab 18 Uhr in Wuppertal, Restaurant Schwarz

Dieses Treffen war mit 14 Personen sehr gut besucht. Kollegen aus den Gegenden von MGB; D; Du; Mo, E; Do; W; Mh; Sol; Ne; waren anwesend.
Damit nicht einige meinem, wir würden uns nur die Bäuche vollschlagen ;-) hier auch ein paar Empfangbeobachtungen:

Auf der Anfahrt in Wupeprtal-Elberfeld zum DX-Stammtisch: RX: Opel RC300 DSP Autoradio von Jobi:
96.1 BEL RTBF La Première, Wavre
96.6 BEL RTBF Pure FM, Anderlues
99.1 BEL RTBF Classic 21, Anderlues
101.1 BEL RTBF Pure FM, Wavre
103.6 BEL Bel RTL, Liège

Am Parkplatz vorm Schul-/Sportzentrum und von ALDI Nord Wuppertal-Küllenhahn mit dem Opel RC300 DSP :
91.5 BEL RTBF Vivacité (Luxembourg), Léglise O=3
93.8 D Bremen eins O=3
94.4 D NDR Kultur O=3
103.2 BEL NRJ, Léglise O=3

ALDI Nord Parkplatz mit dem sehr empfindlichen DSP Diversity Tuner Autoradio von Jörg D.:
87.9 D MDR Figaro, Inselsberg O=3
105.4 BEL RCF, Bastogne, 167 km, ca. 100 Watt (über 2 vertikale Dipole auf dem Luzery Wasserturm) O=3 http://www.instantstreetview.com/2nav9lz3iqy43z249zy7z8k

Im Café/Restaurant Schwarz (innen), mit einem modifizierten Degen DE1103 (80KHz Filter) :

88.9 LUX RTL Radio Lëtzebuerg, Dudelange, bis zu O=4
99.1 D SWR1 RP, Donnersberg O=3
(100KHz neben und 13Km vom Langenberger Sender entfernt! )

98.3 Bayern 1, Kreuzberg O=3
100.6 BEL VRT Studio Brussel, Sint-Pieters-Leuuw O=3
107.3 BEL Maximum FM, Welkenraedt O=2

Am Café/Restaurant Schwarz (Hinterhof), ebenfalls mit dem modifizierten Degen DE1103:
95.3 D hr YOU FM, Hardberg O=3
96.2 D SWR2, Hornisgrinde O=3
98.4 D SWR3, Hornisgrinde O=3

Empfangsversuche auf Mittelwelle des Senders France Bleu Paris 300kW 864KHz in AM-Stereo verliefen auf dem ALDI Parkplatz brauchbar. Jedoch abhängig von Ausbreitungsbedingungen und Fading war der Stereo-Eeffekt nicht immer durchgängig zu hören. Verwendet wurden (die in EU wohl nicht bekannten Geräte) Realistic TM-152 sowie der Autoradio-Vorsatz Metro-Sound AMS-400.
Im Caffe Schwarz war der LMK-Empfang leider durch ein durchgängiges 25Hz Impuls-Spektrum stark gestört. Vorsorglich hatte ich Tage zuvor einige Audio-Aufnahmen angefertigt, so das ich das „Hörerlebniss“ zumindest aus der Konserve vorführen konnte.

von Radioboy - am 28.01.2015 10:38

Re: Radio/DX-Stammtisch Rheinland/Niederrhein Freitag, den 23. Januar 2015 ab 18 Uhr in Wuppertal, Restaurant Schwarz

der Tisch ist bestellt. Wenn das Wetter so schön ist wie heute, schlage ich vor, dass wir uns am Nachmittag schon auf der nur ca. 1 km entfernten Halde Rheinpreussen, am "Geleucht" treffen. Das ist diese überdimensionale Bergmannslampe, die man auf der A42 von weitem schon sehen kann. Das Restaurant befindet sich ziemlich nahe am Funkturm in Moers. Die Halde befindet sich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Halde_Rheinpreu%C3%9Fen
und nochmals die Adresse vom Restaurant Goldene Ente: Bismarckstr. 33, 47443 Moers. Datum: 20.02.2015, ab 18 Uhr. Sowohl Funkturm als auch Geleucht sind übrigens vom Restaurant aus zu sehen.

ADMIN: Bitte Überschrift ändern! Danke.

von Bolivar diGriz - am 13.02.2015 13:02

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein

Habe, wie einige bereits wissen, für den 20.03. ab 18 Uhr einen Tisch für bis zu 12 Personen reserviert ;) Adresse: Restaurant Namaste, Dionysiusplatz 10, Krefeld. Mit Bus und Bahn fährt man bis Krefeld Hbf und ab da mit der Straßenbahnlinie 041 (Richtung St. Tönis) bis zur Haltestelle "Westwall/Rathaus", alternativ alle Buslinien nach Norden (außer 051) bis "Rheinstraße" und ab da zu 5-10min Fuß.
Wenn ihr mit dem Auto kommt, beachtet die weiterhin bestehende Teilsperrung des Ostwalls für Autos! Parken kann man, wenn man Glück hat, irgendwo in einer Seitenstraße in der Umgebung oder auf dem Westwall

Wer 11min vom Hbf bis da braucht, hats aber sehr eilig... :D:D aber machbar ist es, ja ;)

von nordlyset - am 09.03.2015 15:07

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein

Wurde beim letzten Stammtisch kein Termin/Ort festgelegt????
Dann schlage ich vor, denn Belgien ist ja mal wieder überfällig nach einem Jahr:
Freitag, 22.5. ab 18 Uhr
Restaurant Mesopotamia
Eupen-Kettenis
http://mesopotamia.be/MESOPOTAMIA-EUPEN/DE/index.html
Das Restaurant ist gut, hat Platz, ist gemütlich, eine grosse Auswahl und für Belgien sehr gemäßigte Preise.
Da -> http://www.openstreetmap.org/#map=18/50.63979/6.04220
Wir könnten auch den Samstag nehmen und dann noch ein DX/Senderstandortsbesichtigungs-Rahmenprogramm etc. machen. Bitte um Meinungen!

von Peter Schwarz - am 14.05.2015 15:37

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein

Ich habe das jetzt ausgerufen, weil nun eine Woche vor dem eigentlich üblichen Termin nichts festgelegt war und ja schon eine erste vorsichtige Nachfrage kam.
Wenn noch niemand in Wassenberg etwas organisiert hat, würde ich sagen, wir nehmen jetzt meinen Vorschlag und dann ist der Kreis Heinsberg selbstverständlich nächstes Mal dran.

Allerdings wird der Stammtisch am SAMSTAG stattfinden, wenn das beim letzten Mal so besprochen wurde. Das ist mir persönlich sogar auch lieber.
Wenn ich bis morgen also nichts gegenteiliges höre, werde ich im Mesopotamia einen Tisch reservieren. Wie viele Teilnehmer waren denn die letzten Male dabei?

von Peter Schwarz - am 17.05.2015 08:30

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein

Habe einen Tisch für den nächsten Stammtisch, +- 12 Personen im Black Angus Steakhouse am 19.06. für 18 Uhr an der Hingbergstraße 241 in Mülheim reserviert. Am besten kommt man über die A40, Abfahrt Mülheim Heißen oder Mülheim Winkhausen dorthin. Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Restaurant auch gut zu erreichen. Von Mülheim HBF aus kommend, kann man die U18 richtung Essen Berlinerplatz nehmen und Christianstr. aussteigen.( 3 Haltestellen vom Mülheimer HBF). Das Restaurant ist Ca. 50 Meter von der Haltestelle entfernt. Aus richtung Essen kommend kann man ebenfalls die U18 richtung Mülheimer HBF nehmen und Christianstr. aussteigen.





QTH: Mülheim/ Ruhr

von tkle--89 - am 07.06.2015 19:08

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein

Zitat
Wellenjaeger
Zitat
Säbelzahnigel
Ist für die Zukunft angedacht ( gewesen ) :-)


Dann könnte man das ganze mit einer DX-Session verbinden. Gerade für Leute mir einer weiten Anreise würde sich das lohnen. ;)

Ich sage mal: Für jemanden, der bspw. aus Aachen und Umgebung stammt, ist es nach Mülheim schon ein ganz schönes Stück Wegstrecke.

Interessant wäre mitunter ein Treffen im "Herzen des Rheinlandes" sprich: im Köln-Bonner-Raum.
Dort hat es meines Wissens noch nie eine Zusammenkunft gegeben.


Dafür wäre ich auch mal, Freitag und dann noch so spät, ist für mich nicht zu machen, da ich am anderen Morgen um 3 Uhr raus muss!

Ja hier im Köln/Bonner Raum das wäre mal was

von Rheinländer - am 13.06.2015 16:00

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein

Moin, vorne weg möchte ich noch einmal erwähnen das der Stammtisch eine öffentliche Veranstaltung ist zu der jeder erscheinen kann der möchte. Ausdrückliche Sondereinladungen gibt es dazu nicht, das ist meines Wissens bei den anderen Stammtischen ebenfalls nicht üblich. Unsere Stammtische werden hin und wieder mit einer kleinen Scansassion im Vorfeld begonnen, natürlich nur bei gutem Wetter.
Der letzte Stammtisch fand in Eupen statt, auch waren wir schon im Raum Köln/Bonn/Aachen, zum Beispiel bei Radio Merten.
Bald gibt's einen Stammtisch im Kreis Heinsberg ( Wassenberg ) in der Region Aachen.
Also kommt vorbei, wann und wo's euch möglich ist.
* cheers *
:-)

von xxxxxxxxxxxxxx - am 13.06.2015 16:36

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein

Zitat
Säbelzahnigel
auch waren wir schon im Raum Köln/Bonn/Aachen, zum Beispiel bei Radio Merten.


Wir?? - An der Exkursion zum Studio von Radio Merten in Bornheim hat meines Wissens nur eine Person teilgenommen, und zwar ich, nachdem ich den Besuch zuvor organisiert hatte.
Es ist halt niemand sonst erschienen. Das Gespräch mit dem Verantwortlichen war trotzdem sehr interessant, da dieser in den Achtzigern in der freien Radioszene in Ostbelgien engagiert war und allerlei Interessantes aus der Zeit berichten konnte.

Zitat
Säbelzahnigel
Bald gibt's einen Stammtisch im Kreis Heinsberg ( Wassenberg ) in der Region Aachen.
Also kommt vorbei, wann und wo's euch möglich ist.


Wann soll der denn stattfinden, denn für den 19. Juli ist ja erst mal Mülheim im Gespräch?

von Wellenjaeger - am 13.06.2015 17:22

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 15.8.2015

Gut, dass die Termine hier wieder bekanntgegeben werden.
Das war von Anfang an ein offener Stammtisch, geboren in den Reihen des UKW/TV-Arbeitskreises, hier gelauncht damals vor zwei Jahren von Ingo und mir, mittlerweile ein Selbstläufer.
Auch weiterhin sollen alle interessierten Forumsleser jeweils erfahren, wann und wo dieser Stammtisch jeweils stattfindet, damit auch neue Interessenten dazu stoßen können.
Wichtig ist dies deshalb, da sich ja die Location jedesmal ändert. Dies ist so gewünscht, da der Einzugsbereich relativ groß ist und alle einmal den Vorteil der kurzen Anreise haben sollen.

Deshalb sollte dieser Thread auch "wichtig" bleiben, ebenso wie andere Threads zu regelmäßigen Forenstammtischen. Eine WhatsApp-Gruppe ist keine Alternative, da sie ja nicht öffentlich ist. Ich persönlich nutze diese App gar nicht. Aber dieser Saarländer hat ja immer wieder mal inszenierte Probleme mit Dingen, die keinen anderen Menschen stören und mit mir sowieso...;)

von Peter Schwarz - am 06.08.2015 16:55

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 18.9.2015

Wie gesagt: Der Termin steht jetzt.
Restaurant "Dalyan"
Kirschenallee 17
47443 Moers
ab 19 Uhr.

Wenn das Wetter mitspielt: Der Rheindeich neben der A40 (Ausfahrt direkt vor der Brücke von Venlo kommend an der Ampel geradeaus, dann rechts, links den Deich hoch, von Duisburg kommend entsprechend hinter der Rheinbrücke runter, Richtung Rheinhausen, an der Ampel links) ist sehr gut zum DXen geeignet. Zum Restaurant sind es von dort nur wenige Kilometer: Abfahrt Moers Ost, Richtung Moers, immer geradeaus, an dem Real,_ vorbei, dahinter die erste "richtige" Straße links, das ist bereits die Kirschenallee.

von Bolivar diGriz - am 03.09.2015 15:09

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 23.10.2015

Bitte Termin ändern, Danke!

Die Planung der Treffen ist etwas aus der Reihe gelaufen. Wir treffen uns an jedem dritten Wochenende im Monat. Und abgesprochen wurde, wenn das Treffen am Freitag stattfand, es das nächste Mal dann am Samstag durchzuführen. Dadurch ist es Teilnehmern möglich, die entweder Samstag oder Freitag nicht können, wenigstens jeden zweiten Monat mit dabei zu sein.
Das nächste Treffen findet am Samstag, den 17. Oktober 2015 in 47229 Duisburg-Rheinhausen/Friemersheim statt. Ab 18.15 Uhr sehen wir uns im China Restaurant "Peking Garten" in der Kronprinzenstraße 21.
Geplant ist außer gut zu speisen u.a. die Vorstellung eines umgebauten Sangean PR-D5. Das Gerät verfügt original über 2 eingebaute Lautsprecher und einen guten Stereoklang. Auch hat es eine große Ferritantenne für MW-Empfang. Das Gerät wurde auf AM-Stereo Empfang schaltbar umgerüstet. Auch erhielt es zusätzlich eine AM-Bandbreitenumschaltung und der Klang auf MW ist beachtlich. Der AM Empfang war sowieso gut. Im FM-Teil wurden natürlich die Filter gewechselt trotzdem ist das Gerät keine DX-Maschine aber jetzt empfangsstark mit gutem Klang. RDS ist standartmäßig dabei. Des weiteren ist für MW ein Außenantennenanschluss nachgerüstet. Und wenn es bis zum Treffen noch klappt wird das tragbare Gerät noch um den DAB+ Empfänger Sangean DPR-34+ erweitert.
Das nächste Treffen im November wird dann voraussichtlich am Freitag, den 20. November 2015 in Dülken stattfinden und zur Weihnachtsfeier geht es dann hoffentlich wieder auf die andere Rheinseite.
Dann Allen eine gute Anfahrt, bis Samstag.

von Der Chef - am 09.10.2015 15:56

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 20.11.2015

Bei der einwöchigen Sendung in dem Glashaus, die von drei DJs moderiert wird geht es darum so viel wie möglich Spenden einzunehmen. Dieses Jahr wird gesammelt für Kinder und Jugendliche in Kriegsgebieten z.B. Syrien. Es ist das Ziel möglichst viel Geld direkt vor Ort in Empfang zu nehmen bzw. durch das Spielen von Tracks gegen Geld. Die drei DJs im Glashaus dürfen dieses eine Woche nicht verlassen und befinden sich im Hungerstreik. Sie nehmen nur Flüssiges zu sich! Serious Request wird sicher von mehren hunderttausend Hörern besucht, allerdings verteilt über eine Woche. Im Südosten der Niederlande herrscht bereits eine "andere" Esskultur, vor allem durch die Nähe zu Belgien bzw. bedingt durch die Ausflugsregion der Hügel von Limburg/Maastricht/Valkenburg usw. Was die Masse an Besuchern angeht, ist das gerade das Faszinierende, denn nirgend wo anders in Europa kann ein Radiosender solche Mengen an Menschen mobilisieren....

von Der Chef - am 23.11.2015 16:55

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 20.11.2015

Ist so ein Radiostammtisch ein unverbindlicher Treffpunkt für Interessierte, die sich über Ausbreitungsgebiete, Überreichweiten und Empfangsanlagen, Radioprogramme etc. austauschen wollen, oder
läuft dieser unter dem UKW/TV Arbeitskreises e.V.?
Ich bin zurzeit auch noch in einem anderen Arbeitskreis tätig und habe mit einem vorherigen Verein inclusiver aller Pflichten nicht gerade positive Erfahrungen gesammelt und bin in der Hinsicht ein gebranntes Kind.
Wie ihr meiner Vorstellung im OT-Forum entnehmen könnt, beschäftige ich mich zwar schon einige Jahre mit dem Hobby, habe aber keinen Background eines technischen Berufs, heißt ich bin nur Beobachter und Erfahrungssammler.

von AC75 - am 13.03.2016 18:14

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 20.11.2015

Du bist nicht mehr dabei, Eric? Schade...
Wir müssen den Stammtisch unbedingt wieder ankurbeln. @AC75: Willkommen ist jeder, der sich irgendwie für Radio und/oder DX interessiert. Hier sind Radiofans, Gelegenheitshörer, engagierte DXer und Fernempfangsspezialisten, aktive und ehemalige Radiomacher, Funkamateure...hier dürfen alle kommen und dabei sein, die Bezug und Interesse am Thema haben.
Wie es bei Stammtischen üblich ist, entfernen sich die Gespräche ohnehin desöfteren von den Kernthemen und man unterhält sich über alles, was einen gerade bewegt...

Ich würde daher den Vorschlag von Bolivar diGriz aufgreifen und das nächste Treffen an diesem Ort (Achilles in Neuss) ansetzen. Wir hatten zwar mal einen gewissen Turnus, der aber mittlerweile leider durchbrochen wurde.
Ich würde daher als Termin vorschlagen: Freitag, 29.4, Restaurant Achilles, Schorlemmer Str. 131 in Neuss.

Wer hätte Interesse, an diesem Tag zum Stammtisch zu kommen?

von Peter Schwarz - am 17.04.2016 22:22

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 20.11.2015

Der Stammtisch morgen findet auf jeden Fall statt.
Hier nochmal die Daten:
Restaurant Achilles
Schorlemmer Str. 131
Neuss
Freitag, 29.4. 2016
19 Uhr
Das ist gg. vom Stadtgarten, etwa 1km vom Bahnhof entfernt.

Wellenjäger und ich sind auf jeden Fall da.
Wir freuen uns auf altbekannte wie auch auf neue Gesichter. Jeder ist eingeladen und kann kommen.
Einfach zusammensitzen, quatschen, fachsimpeln und lecker essen...
Wer schon mal seinen Gaumen locken will, die Speisekarte liest sich gut und nicht zu teuer:
http://www.achilles-neuss.de/mediapool/146/1460555/data/Restaurant-Achilles_Speisekarte2014.pdf

Nächster Stammtisch wird dann am 3. Freitag im Mai sein, also am 20.5., Location wird noch bekanntgegeben (t.b.a. wie es so schön heisst...)

von Peter Schwarz - am 28.04.2016 18:30

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 20.5.2016

Ein paar Zeilen möchte ich noch zur Klarstellung anfügen, da sich in letzter Zeit wohl mehrere Kommunikationskanäle herauskristallisiert haben, was den Stammtisch angeht und es nicht zuletzt dadurch zu unschönen Reibereien, Disputen und Spaltungen kam.

- es ist nicht geplant, den Stammtisch weiter regional aufzusplitten

- es sind weiterhin alle Interessenten eingeladen, die sich gerne über Radio, DX und Artverwandtes unterhalten möchten

- nach Möglichkeit planen wir auch wieder DX-Aktivitäten in der Sommersaison. Um Vorschläge und deren Realisierung wird gebeten

- da weder alle Teilnehmer und Interessenten über Facebook, Whatsapp und sonstige Applikationen erreichbar sind, können dies allenfalls Zusatzwege zur persönlichen Kommunikation sein. Es ist zu vermeiden, Absprachen über Kanäle zu treffen bezüglich der Stammtischtermine, die nicht alle erreichen!

- ich schlage daher vor, das ursprüngliche Mittel wieder für die Kommunikation um den Stammtisch zu beleben: Die gute alte Email. Die nutzt (fast) jeder und bietet daher maximale Erreichbarkeit. Ich bitte daher alle, die am Stammtisch interessiert sind, eine PN an mich zu schreiben, dann werden sie in den Email-Verteiler aufgenommen. Was die Stammtischtermine anbelangt, sind ausschließlich die Informationen per Email und parallel dazu hier im Forum gültig.

Ich hoffe, dass sich so der Stammtisch wiederbeleben lässt und weiterhin/wieder eine regelmässige Möglichkeit bietet, sich zwanglos über das gemeinsame Hobby sowie Gott und die Welt auszutauschen!

von Peter Schwarz - am 02.05.2016 13:46

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 20.5.2016

Der nächste Stammtisch findet wie angekündigt am Freitag, den 20.5. um 19:00 Uhr in Mönchengladbach-Rheydt statt.

Diesmal geht es in eine klassisch-rustikale Gaststätte im Stadtteil Odenkirchen, wo ich schon öfter gut und günstig gegessen habe.

Adresse:

Gaststätte Dürselen
Zur Burgmühle 32
41199 Mönchengladbach

Vom Bahnhof Odenkirchen ist das Restaurant in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.
Auch die Autofahrer finden in der Regel leicht einen Parkplatz in der näheren Umgebung.

In Zeiten von Google und Internet verzichte ich auf eine explizite Wegbeschreibung.
Das Lokal liegt zentral an einer der Hauptverkehrsstraßen, die durch das kleine Zentrum von Odenkirchen führen und sollte leicht zu finden sein.

von WellenJäger - am 13.05.2016 20:39

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 15.7.2016

Ich habe jetzt einen Tisch reserviert für Samstag (nicht Freitag, sondern der Tag vor Sonntag!!), 16.07.2016, ab 18 Uhr im "Haus Rheinwacht", Dammstr. 46, 46562 Voerde (Ortsteil Götterswickerham, direkt am Rhein). Bei schlechtem Wetter sitzen wir drinnen in der Hütte, sonst draußen auf dem Deich mit Rheinblick. Wir sind in der Hütte, nicht im Haupthaus an der Straße. Parken kann man direkt davor. ( http://www.rheinwacht.com/ )

Aufgrund der Lage des Ortes schlage ich vor, sich schon Mittags zum DXen zu treffen. Entweder am Parkplatz Hotel "Arche", am Ortseingang. Dort ist wegen der Lage UKW Richtung Westen sehr gut möglich, das Kraftwerk und der Deich schirmen Langenberg ab. Ich halte BBC und Frankreich bei einigermaßen gutem Wetter für möglich. Am Abend empfiehlt sich der Parkplatz am Ortsausgang Richtung Norden, dort ist bester Empfang der Mittelwelle (keine Bebauung, der Rhein vor der Nase) möglich. Die neuen Kleinstsender auf MW sollten gehen. Ich habe gestern am Rhein Venlo auf 1035 kHz in sehr guter Qualität empfangen, außerdem schwach irgendwas auf 1485.

von Bolivar diGriz - am 10.07.2016 12:08

Re: Radio/DX Stammtisch Rheinland/Niederrhein / Nächster Termin : 15.7.2016

Wir sollten dann dort überlegen ob wir den Termin im August wegen den Ferien evtl. ausfallen lassen?
Einen Monat später, also im September bietet es sich an das Treffen in Erkrath-Hochdahl stattfinden zu lassen.
Dort findet am Samstag, dem 17. September 2016 an der Sternwarte in Erkrath-Hochdahl der bereits 16. Erkrather Radiotag statt. Die Sternwarte liegt abseits des bebauten Ortes und zugleich am höchsten Punkt von Erkrath-Hochdahl. Dort besteht freie Sicht nach Süden und Westen, es ist auch genug Platz und ein Stromanschluß vorhanden, zum aufbauen und betreiben von Empfängern und Antennen. Radioboy und ich waren in den letzten Jahren jedes mal dort und Hans-Peter würde dann zum empfangen/dxen das Nötige aufbauen.
Der eigentliche Radiotag beginnt um 14 Uhr mit seinem Programm. Der Eintritt beträgt 12 € und es gibt dort auch Getränke/Kuchen usw. Um 19 Uhr klingt der Abend dann langsam aus und wir können dann in der Nähe ein Restaurant aufsuchen. Ich kenne die Gegebenheiten vor Ort sehr gut, das ließe sich auch kurzfristig arrangieren.
Ab 14 Uhr dürften auch die Antennen usw. "betriebsbereit" sein. Und es ist bis zu unserem Abendessen möglich sowohl an den Veranstaltungen des Radiotages teilzunehmen, oder auch oder nur draußen an den Geräten "zu spielen". Wer keine Veranstaltung besucht muss natürlich keinen Eintritt bezahlen. Der Radiotag beschäftigt sich mit nostalgischen Themen aus der Seesenderzeit aber auch mit "neumodischem Kram" wie DAB+. Es sind jedes Jahr "Größen/DJs" usw. anwesend die noch auf den Seesenderschiffen gearbeitet haben, wie Graham Gill und andere.
Hier der Link zum 16. Erkrather Radiotag 2016:

http://www.offshore-radio.de/caroline/erkrath2016/index.html

Bitte lieber Admin ändere das Datum für das nächste anstehende Treffen auf den 16.07.2016. Danke

von Der Chef - am 10.07.2016 15:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.