Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX OberTShausen, Thomas (Metal), m83, DH0GHU, RheinMain701, Tesco.live

[Abschaltung] BR Sender Kreuzberg

Startbeitrag von Tesco.live am 23.09.2013 12:58

Geht evtl. im "BR Wartungsarbeiten" Thread bisschen unter:

Zitat
br-online.de
24. September 2013:
Sender Kreuzberg
Am 24. September wird zwischen 4.30 und 5.30 Uhr vorübergehend am Sender Kreuzberg in der Rhön die DAB- und DVB-T-Ausstrahlung unterbrochen. Betroffen ist in diesem Zeitraum der Empfang der DAB-Kanäle 11D und 12 D sowie der Empfang der DVB-T-Kanäle 36 und 46 mit den Programmen Das Erste, EinsPlus, phoenix, arte, Bayerisches Fernsehen, BR-alpha, hr-fernsehen und MDR-Fernsehen.

Im selben Zeitraum ist auch die UKW-Ausstrahlung vom Sender Kreuzberg unterbrochen. Es gibt folgende alternativen Empfangsmöglichkeiten für die Programme Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik und B5 aktuell:

UKW-Abschaltung Sender Kreuzberg
Betroffene Programme Evtl. Empfangsmöglichkeit durch
Programm Frequenz Senderstandort
Bayern 1 98,3 Würzburg 90,9
Bayern 2 93,1 Würzburg 90,0
Bayern 3 96,3 Würzburg 97,6
BR-Klassik 107,9 Würzburg 89,0
B5 aktuell 105,3 Würzburg 105,7

Antworten:

Würzburg als Empfehlung ist doch recht merkwürdig, der ist ja wirklich nur ein großer Füllsender für die Stadt. Da hätte ich eher Pfaffenberg, Bamberg und Ochsenkopf erwartet.

von RheinMain701 - am 23.09.2013 13:06
Ochsenkopf? Das ist dort aber auch schon eher "DX". Bamberg und Pfaffenberg sind vermutlich auch zu tief unten. WZ sollte man nicht unterschätzen, DAB von dort reicht auch weit bis in die Rhön hinein.

von DH0GHU - am 23.09.2013 13:10
Im östlichen Sendegebiet des Kreuzbergs ist sicher auch Coburg eine Alternative.

von DX OberTShausen - am 23.09.2013 14:10
Zitat
DH0GHU
Ochsenkopf? Das ist dort aber auch schon eher "DX". Bamberg und Pfaffenberg sind vermutlich auch zu tief unten. WZ sollte man nicht unterschätzen, DAB von dort reicht auch weit bis in die Rhön hinein.

Nein, Ochsenkopf geht gerade im Rhön-Grabfeld-Kreis erstaunlich gut. Süd(öst)lich davon ist Bamberg beifahrertauglich, die Landkreise Bad Kissingen, Schweinfurt und der Haßbergekreis wäre hier zu nennen.
Würzburg geht nur auf den Hochflächen der südlichen Vorderrhön gut, in die Täler kommt dieser Sender kaum. Dagegen ist im südlichen und östlichen Main-Spessart-Kreis (Altkreise KAR / östliches MAR / südliches GEM) Würzburg je nach Talausrichtung Ortssender und damit häufig besser als Kreuzberg oder Pfaffenberg. Blieben noch die Gebiete LOH, MAR West und GEM Nordwest. Dort dann eben Pfaffenberg ;-) .
Einen hätte ich dann noch: Burgsinn wird ebenfalls schweigen und wie üblich niemanden auffallen.

von Thomas (Metal) - am 23.09.2013 15:10
Zu spät drangewesen :-( : Um 05:08 waren alle UKW-Sender bereits wieder aktiv.
So war es natürlich nichts mit den erhofften Logs auf der 96,3: Burglengenfeld / Mchn / Bln / Bärbelkreuz. Ansonsten hätte ich mir auch nicht sehr viel mehr erwartet, ggf. auf 107,9 noch die Hohe Wurzel, bzw. Ingolstadt.

von Thomas (Metal) - am 24.09.2013 07:58
Zitat
Thomas (Metal)
Einen hätte ich dann noch: Burgsinn wird ebenfalls schweigen und wie üblich niemanden auffallen.


Ich glaube, auf 12D (mit dem schwachen Kreuzi) ist Burgsinn gar nicht mal so unwichtig. :)


https://docs.google.com/file/d/0B1FJ2z2NoreuZ3JlTjA4OEFoU28/edit?usp=sharing

von m83 - am 24.09.2013 10:01
Das gilt für DAB+. Aber auf UKW ist die Funzel in der Tat überflüssig. Hätte man auch an Gong geben können und nach Gemünden verlagern. Charivari hat dort ja auch noch ne Funzel.

von DX OberTShausen - am 24.09.2013 17:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.