Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
25
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
iro, Funker1, andimik, Natrium, Spacelab, Zwölf, rolling_stone, HansEberhardt, Rosti 2.0, kampfkater, ... und 4 weitere

Untertitel bei den ÖR

Startbeitrag von Funker1 am 25.09.2013 16:51

Seit Sonntag / Wahl fällt mir auf das bei den ÖR, hauptsächlich ARD und ZDF sämtliche Beiträge und Soaps untertitelt sind.... was ich aber nicht ausschalten kann. Ich kann es leider im Moment nur auf einer Glotze nachvollziehen... weiss hier jemand mehr darüber?

Antworten:

Sind das DVB-Untertitel?

von Zwölf - am 25.09.2013 17:00
Sowas müsste man abschalten können. Bei meinem DYON Raptor hat man die Auswahl, ob man Untertitel haben möchte oder nicht. Such mal im Menü, wo man das abstellen kann.
Gruß
Reinhold

von Reinhold Heeg - am 25.09.2013 17:03
Du hast die Videotextuntertitel auf Seite 150 irgendwie aktiviert.
Eine Vorschau zu welchen Sendungen es UT gibt ist auf Seite 398.

von iro - am 25.09.2013 17:03
keines von beiden... es ist weder der DVB Untertitel aktiviert noch Teletext. Hier ist das im Moment ein Panasonic GW10.
DVB Untertitel kann man auch nur zwischen Standart und Hörgeschädigte wählen, der stand bisher und noch immer auf Standart. Beim Umschalten ändert sich gar nichts.

von Funker1 - am 25.09.2013 17:30
Ein Freund hatte mal das Problem mit seinem Samsung Flachmann das sich manchmal bei den Öffis (ich glaub es war beim Ersten) gerne mal die (DVB) Untertitel eingeschaltet haben. Ein Firmwareupdate beseitigte diesen Fehler aber.

von Spacelab - am 25.09.2013 18:03
Ich kenne so einen Bildschirm der einfach mal die Untertitel darstellt auch wenn man sie nicht braucht. Ist immer mal wieder für einen Lacher gut wenn mitten in der Serie Sachen erscheinen wie "Spannende Musik", "Telefon", oder "Rex bellt".

von RheinMain701 - am 25.09.2013 18:45
Ja, ich glaube Samsung hatte da mal einen Fehler in der Firmware. Mein Langzeitgedächtnis im Hinterkopf sagt mir jedenfalls, dass da mal was mit DVB-Untertiteln war...

von DigiAndi - am 25.09.2013 19:58
Mhm, Firmwareupdate bei einer Glotze die schon 6Jahre in Betrieb ist? Ich werds wohl mal mit einem Werksreset versuchen...aber zuerst einfach mal nur ausschalten und ggf. mal vom Netz trennen. Step by step... und wenn alles nicht hilft, mal ins Zimmer mit Internet verkabeln zwecks update... das Ding hat ja keinen WLAN. Ich werde berichten. Vielen Dank schon mal bis hierher.

von Funker1 - am 25.09.2013 21:20
der Teufel ist manchmal ein Eichhörchen! :rolleyes: Da gibts auf der FB eine Taste womit man den Untertitel ein und ausschalten kann... steht aber nicht dran... wer die wohl mal gedrückt haben mag? :kotz:

Dieser Thread kann und darf geschlossen werden *schäm*

von Funker1 - am 25.09.2013 21:38
Ich zitiere... "Du hast die Videotextuntertitel auf Seite 150 irgendwie aktiviert. " :rolleyes:

böße Fernbedienung :D

von iro - am 25.09.2013 21:54
Zu breite Finger... :-)

von Marc_RE - am 26.09.2013 06:13
Ach so was ähnliches ist mir auch schon passiert und zwar beim DVB-Viewer. Plötzlich wurden bei irgendeiner Sendung im ZDF oder 3sat niederländische Untertitel angezeigt. Ich hatte erst gedacht die wären fest im Bild, bis ich bemerkt habe, dass man die auch ausschalten kann, ohne dass ich mich entsinnen konnte, sie je eingestellt zu haben.

von Zwölf - am 26.09.2013 09:44
Ich seh vor mir, wie die Taste auf der Fernbedienung beschriftet ist ...

von andimik - am 26.09.2013 12:37
Da hast Du eine gute Fernbedienung! Üblicherweise verschwindet die Beschriftung auf FB heute ja schon nach 6 Wochen Benutzung :(

von iro - am 26.09.2013 13:11
Das hab ich noch nie gesehen, dass die Beschriftung verschwindet, ich hab ca. 15 Fernbedienungen aller möglichen Geräte.

von andimik - am 27.09.2013 09:22
Doch das hatte ich auch schon das die Beschriftung verschwindet. Bei Fernbedienungen selten, aber dafür bei Geräten häufig. Ich hab beispielsweise noch ein (damals) sündhaft teures Alpine Autoradio im Keller liegen und da ist die Beschriftung auch von einigen Tasten verschwunden. Mein Eltern hatten ein Panasonic Funktelefon und da musste man die Tastenbelegung auch erraten.

von Spacelab - am 27.09.2013 09:43
Die da gab's mal von Grundig für diverse Fernsehgeräte : http://bild1.qimage.de/grundig-fernbedienung-715-foto-bild-55525521.jpg . Auch so ein Fall für verschwindende Aufdrucke.

von Natrium - am 27.09.2013 10:44
Zitat
Natrium
Die da gab's mal von Grundig für diverse Fernsehgeräte : http://bild1.qimage.de/grundig-fernbedienung-715-foto-bild-55525521.jpg . Auch so ein Fall für verschwindende Aufdrucke.

Genau so eine hatten wir damals auch so dem (Mitte der 90er) sundhaft teuren 16:9 Röhrengerät meiner Eltern. Und genau da war die Beschriftung nach ein paar Jahren verschwunden. Das gleiche Spiel mit der FB zu einem Allstar-Noname Fernseher (Wendeprodukt). Beide haben allerdings schon längst das zeitliche gesegnet.

von Rosti 2.0 - am 27.09.2013 11:03
Das Problem der abgehenden Beschriftung dürfte genauso sein wie bei Computer-Tastaturen:
Es gibt welche mit eingelaserter Beschriftung (z.B. von Cherry), die ewig halten.
Es gibt aber auch welche, bei denen nur aufgedruckt wurde. Vor allem wenn Frauen mit längeren Fingernägeln damit arbeiten, sieht man bereits nach einem Vierteljahr auf den häufigen Tasten keine Beschriftung mehr.
Alles auch eine Preisfrage.

von HansEberhardt - am 27.09.2013 12:04
Glump ...

von andimik - am 27.09.2013 12:34
Glump:
[attachment 2168 fb.JPG]

Bereit zum Elektronikverschrotten:
[attachment 2169 fbs.JPG](obwohl keine davon defekt ist...)

von Natrium - am 27.09.2013 16:37
Ersatz-FB des Topfield PVR4000: nach nur 6 Wochen wird's schon unleserlich.
Mittlerweile kommt das so häufig vor und geht so schnell, daß so etwas sogar schon Einzug in Zeitschriften-Testberichte hält (und die wenden ja keine 6 Wochen für einen Test auf - spielen aber natürlich im Test sehr viel mit den Tasten herum).

von iro - am 27.09.2013 16:56
Bei Panasonic hatte ich das Problem auch. Da gibt es eine Taste mit der Beschriftung TTTL oder so ähnlich , mit der man die DVB Untertitel deaktivieren kann

von kampfkater - am 28.09.2013 07:39
Das "A" auf meiner Laptop-Tastatur (Samsung) ist auch schon angeknabbert....

von rolling_stone - am 28.09.2013 15:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.