Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Franz Brazda priv., pomnitz26, mago, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, delfi, Mike, Welle72

Multytenne von Technisat - Frage an Nutzer und Profis

Startbeitrag von mago am 04.10.2013 14:29

Hallo Leute!

Kannes sein, dass bei der Multytenne im "LNB" die LNBs irgendwie verstellt sind? Ich weiß die Frage klingt komisch, aber wenn 19,2° Ost perfekt klappt (Transponder mit TVV: 12722 H 3/4) habe ich auf 13° Ost Probleme mit 11470 V 5/6 und dem Transponder mit arte HD. Richte ich danach aus, wiederum Probleme mit dem TVV-Transponder. Mir scheint alsob die LNBs im LNB nicht korrekt justiert sind. Hat so etwas schon mal jemand von Euch beobachtet?

Antworten:

Frage mal direkt bei TS an ob die nee Lösung haben. So kann man schlecht Tipps geben bei so ein geschlossenen System.

von Welle72 - am 04.10.2013 17:35
Genau mit dem 11470 hatte ich auch immer Probleme. Beheben konnte ich es indem ich die Antenne aus der exakten geraden leicht schräg aus dem Wasser gebracht habe. Seit dem hat sich der Gesamtempfang und die Schlechtwetterreserve massiv erhöht.
Man dreht das LNB einer Sat Antenne meist auch etwas schräg. So kam ich drauf.

von pomnitz26 - am 04.10.2013 19:49
LNB's intern verdrehen geht praktisch nicht...
[attachment 2190 multytenne-lnb_51482.jpg]

von Mike - am 04.10.2013 20:29
Intern nicht aber dafür die ganze Antenne leicht schräg stellen. Würdest Du die LNB verstellen passt der Mittelpunkt der Antenne nicht.
Die 11470 kam erst nach der Multytenne und bleibt bei mir im roten Bereich.

von pomnitz26 - am 05.10.2013 06:03
Habe hier in Wien das gleiche Problem mit der 11470 uns seit neuesten mit der 11662. LG Franz aus Wien :confused:

von Franz Brazda priv. - am 05.10.2013 06:31
Wie gut geht bei Euch die Antenne auf 28° Ost?

von delfi - am 05.10.2013 06:44
Zitat
delfi
Wie gut geht bei Euch die Antenne auf 28° Ost?
Die unteren Kanäle BBC etc. funken natürlich überhaut nicht. Werde jetzt wiedermal einen Blindscan vornehmen Aufgrund der neuen Trsp. Dann werde ich ein Ergebnis senden. LG Franz aus Wien ;)

von Franz Brazda priv. - am 05.10.2013 06:50
Also generell kann ich mich nicht beschweren. Die Schweiz ist aut Hotbird etwas schwächer als die anderen und auf 28° Ost Channel 4 HD. Ansonsten läuft es. Probleme macht halt nur die erwähnten und auf Hotbird noch der Transponder mit KBS World und dem iNews24 oder so ähnlich aus Isreael. Ich werde das mit dem Drehen des ganzen LNBs einmal probieren. Mal gucken wie man das anstellt, da das LNB ja eigentlich fest auf der Schiene sitzt. Werde aber diesbezüglich auch noch einfach doof bei TS nachfragen wie oben jemand empfohlen hat.

von mago - am 05.10.2013 07:25
Die sagen Dir ist für Mitteldeuschland.

von pomnitz26 - am 05.10.2013 07:30
Kommt der Eutelsat in Mitteldeutschland besser an wie in Westdeutschland?

von mago - am 05.10.2013 07:39
Zitat
mago
Werde aber diesbezüglich auch noch einfach doof bei TS nachfragen wie oben jemand empfohlen hat.


Mal sehen was sie antworten. Darüber diskutieren brauchen wir sicher nicht da es auf eine Meinung hiauslaufen wird.
Es ist und bleibt eine kleine provisorische Notlösung mit etwas Reserve für Astra 19,2. Mir persönlich reicht das und über die Jahre hat es sich besser geschlagen als TechniSat versprochen hat. Hochglanzprospekte lasse ich mal weg. Gerade bei 13Grad habe ich öfter Ausfälle der Programme selber obwohl die Multytenne noch Signal liefert.

von pomnitz26 - am 05.10.2013 08:26
Hallo kann es sein dass der Trsp. 11604 H am Hot Bird für DW-TV etc. schwächer sendet. Habe seit einigen Tagen ein schwaches Signal mit Aussetzern mit der Multyrenne 45cm in Wien. Die Schüssel wurde nicht verstellt. Alle anderen bis au 11470 und 11662 funken bislang immer noch.
LG
Franz aus Wien :confused:

von Franz Brazda priv. - am 17.10.2013 13:21
In Halle/S. kommt die DW sogar noch ca. 1,5 dB stärker als SRFinfo. Aber Wien liegt ja deutlich südlicher und östlicher, das kann bei Dir schon anders sein.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 17.10.2013 17:24
Zitat
DLR-Fan Sachsen-Anhalt
In Halle/S. kommt die DW sogar noch ca. 1,5 dB stärker als SRFinfo. Aber Wien liegt ja deutlich südlicher und östlicher, das kann bei Dir schon anders sein.
Das würde aber bedeuten das der 11604 Beam nach Westen gedreht wurde. Haben andere in Südosteuropa auch dieses Problem ? LG Franz aus Wien :confused:

von Franz Brazda priv. - am 18.10.2013 06:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.