Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Steffen, Nordlicht2, Steve-o1987, RadioNORD

Wartungsarbeiten am Sender Röbel ab Montag, 14.10.2013

Startbeitrag von RadioNORD am 12.10.2013 12:41

Hallo zusammen,

ab Montag, 14.10.2013, werden am Sender Röbel in Mecklenburg-Vorpommern Wartungsarbeiten durchgeführt. Von dringenden Arbeiten an den Pardunen ist die Rede. Daher werden die dort ausgestrahlten Programme zeitweise abgeschaltet:
http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/wartungsarbeiten101.html

Ein Hinweis darauf findet sich auch auf der Internetseite von NDR Info ( http://www.ndr.de/info )

Neben NDR 1 Radio MV und NDR Info sind davon aber auch die anderen Sender betroffen.

Antworten:

Jetzt fehlt nur noch eine gleichzeitige Wartung am Sender pritzwalk und man kann hier Radiohören wie 1990. Na ja, fast. :)

von Steffen - am 12.10.2013 13:43
Hier
http://www.ndr.de/unternehmen/technik/empfangsstoerungen107.html
steht, dass aufgrund von Ballempfang auch Malchin 94,4 und 103,5 betroffen sind.

Falls Malchin nicht voellig abschaltet, koennte anstatt N-Joy dann DKultur vom Brocken zu hoeren sein.

von Nordlicht2 - am 13.10.2013 18:06
Habe gerade zum Abschalttermin um 12:05 mal ein bisschen gekurbelt. Dank angehobenem Tropo gingen u. a.:

88,6 NDR Info Rügen/Garz
90,2 Radio Teddy Berlin Alexanderplatz
92,0 Radio Szczecin Szczecin/Kolowo
93,6 Jam FM berlin Alexanderplatz
94,6 MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt (Brocken)
94,9 MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt Dequede
97,3 Antenne MV Rostock
106,8 Alsterradio

Nichts Aufregendes also, einige Stationen gehen auch wenn Röbel on air ist, wenn aufgrund meiner relativ geringen Senderentfernung auch mit Schwierigkeiten. Um 100,4 und 102,4 herum konnte ich nichts Brauchbares aufnehmen.

von Steffen - am 14.10.2013 10:52
Kannst du mal testen, ob die 91,3; 93,0 und 98,3 aus Waren noch laufen?
Die 93,0 und 98,3 werden eigentlich per Ball vom Helpterberg zugeführt, wie sonst die 92,2 und 93,8 aus Röbel auch.

LG Stefan

von Steve-o1987 - am 14.10.2013 13:51
93,0 funktionierte zur röbel-Abschaltung heute Mittag, 91,3 und 98,3 sind hier leider nicht hörbar, da fallen die Berliner Sender zu stark ein. Waren scheint also weiterhin vom Helbterberg gespeist zu werden.
Wusste gar nicht, dass die 93,8 aus Röbel auch nen Ballempfang ist. Aber das würde erklären, warum dort schon seit ich mich erinnern kann ständig ein 50-Hz-Brummen auf dem Sender liegt. Vielleicht sollten sie da auch mal die Empfänger warten. :)

von Steffen - am 14.10.2013 15:49
In Wittstock muestest du doch die 97,4 vom Brocken bekommen. Die drueckt N-Joy schon ohne Ueberreichweite wenige km suedlich weg.

von Nordlicht2 - am 14.10.2013 16:37
Schon möglich, ich wohne allerdings etwas weiter gen Mecklenburg, quasi direkt an der Landesgrenze. Da ist N-Joy noch stark genug. Der Brocken ging in der Sendepause heute mittag allerdings eher schlecht, selbst die 89,0 als quasi Dauergast kam kaum rauschfrei in mono herein.

von Steffen - am 14.10.2013 16:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.