Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Felix 99, Manfred Z

[RfkStVertrag] Jugendprogramm / Internet / 7-Tage-Frist

Startbeitrag von Manfred Z am 22.10.2013 17:25

Auf der Herbsttagung in Heidelberg wird die Ministerpräsidentenkonferenz in ihrer Funktion als Rundfunkkommission der Länder den nächsten RfkÄndStV beraten.

Dazu gibt es ein Interview mit Silke Krebs, Ministerin im Staatsministerium Baden-Württembergs:

"Sieben-Tage-Einstellfrist bei Mediatheken von ARD und ZDF soll fallen"

Die Ministerpräsidenten wollen sich während ihrer Herbsttagung in Heidelberg auch mit Fragen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks befassen. So soll das Konzept von ARD und ZDF über ein gemeinsames Jugendangebot sowie über die künftige Zahl der Digitalkanäle beraten werden.
In einem Gespräch mit medienpolitik.net hat Silke Krebs, Ministerin im Staatsministerium Baden-Württembergs und damit für Medienpolitik zuständig, betont, dass sich die Medienpolitik der Länder derzeit in einer wichtigen Phase befinde. So müssten Entscheidungen nicht nur zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk sondern auch zur Sicherung der Netzneutralität und zur weiteren Nutzung der Rundfunkfrequenzen getroffen werden. Baden-Württemberg hat seit 1. Oktober für ein Jahr den Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz der Länder.

Weiterlesen: http://www.medienpolitik.net/2013/10/offentlich-rechtlicher-rundfunkich-erwarte-ein-mutiges-innovatives-jugendangebot/

Antworten:

Ich hoffe, dass die lästige 7 Tagesfrist fallen wird. Gibt im Bereich mediathek nix nervigeres.

von Felix 99 - am 22.10.2013 19:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.