[TV] Spanien: Erster Regionalsender (Valencia) abgeschaltet

Startbeitrag von Manfred Z am 30.11.2013 11:16

In Spanien droht die Abschaltung eines Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Dieser wird nicht durch Gebühren der Nutzer, sondern aus Steuermitteln finanziert und unterliegt damit dem Haushaltsrecht des zuständigen Parlaments (Nationalparlament für RTVE, Regionalparlamente für die Regionalsender). Die Regionalsender haben zusätzlich Einnahmen aus der Werbung.

Fallende Werbeeinnahmen für die zum Teil hochverschuldeten Regionalsender in Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise müssten durch höhere Zuschüsse von den Regionalparlamenten ausgeglichen werden. Tatsächlich bekommen sie aber aufgrund der angespannten Haushaltslage weniger Geldmittel, was zu drastischen Personalabbauplänen geführt hat, gegen die die Gewerkschaften Sturm laufen und die Gerichte anrufen.

Das mit 1,2 Mrd. EUR verschuldete RTVV in der Region Valencia wollte ca. 1000 von 1660 Angestellten entlassen, was vom Gericht als rechtswidrige Maßnahme untersagt wurde. Als Ausweg aus dem juristischen Dilemma blieb nur noch die Schließung des gesamten Senders nach 24 Jahren Betrieb übrig.

Das mit 285 Mio. EUR verschuldete Telemadrid, das 829 von insgesamt 1200 Angestellten entlassen will, könnte der nächste Abschaltkandidat sei, wenn die Sache im März vor Gericht verhandelt wird und ein gleichlautendes Urteil kommt.

Zitat

The closure of the Regional pubcaster RTVV, in Valencia has been carried out with the switch-off of its signal, putting an end to its 24 years of history and paving the way for other regional TV stations, such as Telemadrid, to follow suit.

This unprecedented move will bring the dismissal of all RTVV 1,660 workers who tried up to the last minute to challenge the closure.

Financial problems have led the regional government of Valencia to shut down its public TV and radio service. RTVV had tried to fire 1,000 of its almost 1,700 workers to keep the broadcaster running, but a court ruled that plan was not lawful, prompting the regional government to announce the station’s closure.

The decision to shut down the Regional pubcaster RTVV is blow to the existing regional TV model with 13 TV stations across the country (which is divided into 17 regions or Comunidades Autonomas) controlled by regional governments and financed by a mix of state subsidies and advertising. [...]


Weiterlesen: http://advanced-television.com/2013/11/29/spain-first-regional-tv-switch-off/

Hier noch ein ausführlicher Artikel auf Spanisch: http://www.elmundo.es/comunidad-valenciana/2013/11/27/5295dc2a0ab7406d608b4591.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.