Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
43
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Udo Isaenko, Analogiker, Rosti 2.0, Andreas W, NurzumSpassda, PeterSchwarz, sun NRW, dxbruelhart, frequenzfreak, joergmoe, ... und 14 weitere

Jahrestreffen in Bad Bentheim: Neue Infos

Startbeitrag von Udo Isaenko am 15.06.2004 23:07

Ich habe heute bei der Jugendherberge in Bad Bentheim angerufen und ein paar Infos erhalten.

Platz für eine Gruppe von ca. 20 Personen gibt es bislang noch an den Wochenenden 8.-10. und 29.-31. Oktober. Zu diesen Terminen ist auch noch der (einzige) Tagungsraum der Jugendherberge frei (wichtig!).

Die Übernachtung mit Frühstück kostet 15,20 Euro (egal ob Junior oder Senior, ist ein spezieller Gruppenpreis pro Person - der UKW/TV-Arbeitskreis ist Gruppenmitglied im DJH), Halbpension kostet 19,80 und Vollpension 22,60 Euro pro Übernachtung. Wer eine Übernachtung statt im Vierbett- im Zweibettzimmer wünscht, muss 4 Euro Aufpreis zahlen, im Einzelzimmer kostet es 8 Euro Aufpreis (pro Nacht).

Für uns vielleicht das Wichtigste: Wir dürfen Antennen aufstellen. Es hat dazu direkt vor dem Tagungsraum etwas Platz auf einem wenige Meter schmalen Rasenstück. Alternativ kann man Antennen auch z.B. mit einem Mastfuss befestigen, über den man mit dem Autoreifen fährt (sofern man einen solchen Mastfuss hat), denn der Parkplatz ist direkt unterhalb des Tagungsraums. Man verliert dann aber ein paar Höhenmeter.

Wichtig: wir müssen uns sehr bald auf eines der beiden Wochenenden festlegen, denn sonst ist der Tagungsraum womöglich für eine andere Gruppe reserviert.

Ich persönlich tendiere zum 8.-10. Oktober, denn beim zweiten Termin ist das Wintersemester bereits angelaufen und da wird es für mich sehr schwierig, Urlaub zu bekommen, um früh genug anzureisen (es sind immerhin ca. 650 km von Basel bis Bad Bentheim, d.h. ca. 7-8 Stunden Fahrt).

Bitte gebt bald Bescheid, wie es bei euch aussieht: Wer hat Interesse an einer Teilnahme, welcher Termin passt euch besser?

Antworten:

Ich komme auf jeden Fall; pasender scheint mir das erste Datum, also 8.-10. Oktober.



von dxbruelhart - am 16.06.2004 07:10
Bei mir steht (momentan zumindest) dem ersten Termin auch nix im Wege!

von PeterSchwarz - am 16.06.2004 08:12
Ich bin dabei; der Termin ist zweitrangig.



von Ottensen FM - am 16.06.2004 08:40
Bin auch dabei, Termin an sich egal... Allerdings bin ich mehr für den ersten Termin, da es Ende Oktober doch schon wahrscheinlicher ist, dass es richtiges Sauwetter hat und ich glaube, dass es dann wenig Spaß macht, Antennen(masten) aufzubauen.



von Andreas W - am 16.06.2004 09:12
Bei mir geht es nur am 2. Termin, weil ich vorher noch in Spanien bin.

von WellenJäger - am 16.06.2004 09:31
Übrigens möchte ich betonen: das Treffen ist offen für alle, nicht nur für Arbeitskreis-Teilnehmer.

Im Gegenteil: Es wäre toll, dort auch viele Aktive aus dem Forum kennenlernen zu können.



von Udo Isaenko - am 16.06.2004 09:36
Das möchte ich auch nochmal unterstreichen. Zum letzten AK Treffen hatten sich zwar einige angekündigt, aber letztendlich waren dann doch nur wenige Nicht-Arbeitskreis-Mitglieder anwesend. Wäre schön, wenn das dieses Jahr anders wäre. Je mehr wir sind, umso besser.

PS: Weil ich grad schon am Überlegen bin, was ich alles mitnehmen werde: Soll ich evtl. dieses Jahr auch wieder meinen Rechner mitnehmen zwecks DRM Vorführung? Das ging ja letztes Jahr ein klein wenig unter bzw. gaben da die Sendepläne auch nicht sonderlich viel her. Dieses mal gibt es mit 2 RTL KW-Frequenzen in der Nähe, dem nahezu 24h Dienst der Deutschen Welle sowie dem BBC MW-Sender in der Nähe etwas mehr Programmauswahl, um das Ganze vorzuführen und auch um etwas zu experimentieren. Den modifizierten Sangean hab ich ohnehin ja dabei. Evtl. hat ja auch jemand schon den Mayah und kann den dann mal herzeigen....



von Andreas W - am 16.06.2004 09:49
hm ich würde prinzipiell auch gerne mal an so einem Treffen teilnehmen, nur ist es bei mir zu der Zeit wohl eine Frage, ob ich vom Zivi-Dienst freibekomm, bzw. ob ich Geld für die Fahrt hätte...also mal schauen, vielleicht komm ich ja mal vorbei...



von Rosti 2.0 - am 16.06.2004 12:19
Geht es nur um´s DXen oder auch um ganz "normale" Radiothemen?

von Tom2000 - am 16.06.2004 12:47
Ich bin sehr gerne dabei! Der erste Termin erscheint mir dabei auch sympathischer (wie schreibt man das :D??)
Das einzigste Problem: Meine Eltern werden mich wohl kaum dort hoch fahren (sind dann immerhin ~500-600km).
@Udo Deutscher / dxbruelhart:

Könnte eventuell einer von beiden mich auf dem Weg mitnehmen (Ich würde am ersten Parkplatz, ganz nah an der A5 AS Achern warten)
Danke schonmal.



von frequenzfreak - am 16.06.2004 13:02
@Tom2000:
Das regelt sich bei so vielen Leuten meist von selber. Die einen sitzen vorm Empfänger und dxen wie wild, die anderen plaudern über längst vergangene Radiozeiten, andere versuchen diese längst vergangenen Radiozeiten wieder in den Äther zu bringen (Gruß an Matze Volta an dieser Stelle), wieder andere trinken gemütlich ihr Bierchen, wieder andere hocken im Eck und versuchen, wenigstens irgendwas brauchbares aus dem DRM Rauschen mit ihrem PC rauszuholen, natürlich wird sich auch über ganz andere Themen unterhalten, auch logisch... Im Vordergrund soll ja der Spaß an dem Ganzen stehen. Ich glaube nicht, dass es dir langweilig werden wird.
Ahja, abends sind wir meistens dann irgendwo beim Essen, hi und da waren wir dann hernach auch schon mal in den lokalen Kneipen/Discotheken unterwegs. Manche erscheinen nur kurz, andere länger... Also im Grunde jeder wie er mag.



von Andreas W - am 16.06.2004 13:10
@frequenzfreak:
Das haben Christian und ich schon heimlich eingeplant, dass wir dich bei unserer Fahrgemeinschaft dann in Achern einfach mitnehmen. :-) Vielleicht holen wir dich dann am Freitag auch gleich direkt von der Schule ab? :-) Wäre wichtig, dass wir Freitag mittag schon fahren können, sonst haben wir nicht viel von dem Wochenende, wenn wir allzu spät erst ankommen (oder gar erst am Samstag).

Überhaupt wird es sicher einige Fahrgemeinschaften geben, somit können diejenigen, die kein Auto haben oder denen die Anreise alleine zu teuer ist, gemeinsam günstig hinkommen. Es müssen dann nur die Zeiten (Anreise, Abreise) zusammenpassen. Die Fahrgemeinschaften (soweit nicht schon im persönlichen Kontakt geklärt) können wir gerne via Forum organisieren. Ist aber noch etwas Zeit, bis wir das angehen müssen (September reicht ja).

Die Frage der Themen beim Treffen hat Andreas ganz richtig auf den Punkt gebracht. Da ist für jeden was dabei.



von Udo Isaenko - am 16.06.2004 14:19
@Udo Deutscher:

Vielen Dank! Ist echt nett von Euch beiden! Hoffentlich habe ich dann im neuen Schuljahr am Freitag kein Nachmittagsunterricht, dann hätte ich 12.55 Schulschluss. :-)



von frequenzfreak - am 16.06.2004 14:24
Yep, Fahrgemeinschaften bilden ist sehr sinnvoll! Das ist die beste (und ökologisch weitaus sinnvollere Konkurrenz zum Billig-Kurzstreckenflug (den es wahrscheinlich ins Emsland sowieso nicht gibt) und viiiiel billiger und flexibler als die deutsche Mäh-dorn-Bahn!
Evtl. kann man so auch koordinieren, wer was mitbringt und man braucht dann nicht mit 15 Tunern dastehen, wenn nur 2 Antennen aufgebaut sind...(ausser man will vergleichen oder was einlöten lassen)
Ich schlage vor, die ganze Koordination von Anfang an mit allen Interessenten in einer Mailingliste zu besprechen...vielleicht können wir dazu die dxpedition-Liste mißbrauchen?

von PeterSchwarz - am 16.06.2004 19:15
Ich werde auch mit dabei sein, wie es aussieht. Für mich wird es kaum mehr als
eine Stunde Fahrt sein.



Andreas Wíeckert, QTH: Bochum-Gerthe 07E17 51N31,
Empfänger; Onkyo T4970, Sattelit 700, Sangean ATS 909, 5 Element-Yagi

von Andreas Wieckert - am 17.06.2004 04:53
Ja, werde mit alqaszar und auch andere OMs vom Niederrhein mit dabei sein.
Ganz gleich ob 8.-10. oder 29.-31. Oktober. Gut, dass Udo so schnell Termine ausfindig machen konnte.



von dxbjd - am 17.06.2004 06:01
ich würde auch sehr wahrscheinlich kommen. ist das erste treffen solcher art für mich und daher wäre es mal ganz interessant...

habe bald wieder ein auto :D :D :D :D und es ist ja nur eine stunde fahrt für mich ins schöne bentheim...



von NurzumSpassda - am 17.06.2004 17:17
Ich würde auch evtl. kommen. 8.-10. finde ich persönlich auch besser, da es mitten in den Ferien liegt :) und Ende Oktober erfahrungsgemäß die Klausurflut beginnt.

von -Ole- - am 17.06.2004 17:33
Mir ist der Termin egal. Auch wenn's Ende Oktober schon kälter ist: Wie sagte doch einst wHerr W.? "Nur die Harten kommen in den Garten!"

von Analogiker - am 17.06.2004 17:35
-

von Analogiker - am 17.06.2004 17:35
Für mich ist Bad Bentheim auch noch "realitiv dicht dran" ( ca 130 km ) ..war auch schon in vergangenen Jahren öfters dort bzw. bin durchgefahren.... wäre ja cool, mal ein paar von den "Akkordschreibern" dieses Forums (was jetzt absolut nicht negativ gemeint ist) auch live und in Farbe kennenzulernen! :cheers:

P.S.: einer darf auf keinen Fall dann fehlen : ZWOBOT ( the one and only..) :cool:
Kommst du auch ?!?

von Sarstedter - am 17.06.2004 17:44
Ich würd vielecht auch kommen müsste aber warscheinlich auch von jemandem mitgenommen werden. @Kroes: Könntest du das unter Umständen machen?



von vivaSt.Pauli - am 17.06.2004 17:54
auch die Sonne NRW´s würde am ersten Termin an einem Tag vorbei schauen.
Ist doch mal interessant, andere Leute und deren Empfangsgeräte kennenzulernen. Freue mich schon drauf.

Für den Weltempfang habe ich nur meinen WS-Reciever Hitachi.Der ja nicht gerade das Gelbe vom Ei ist. Werde mal sehen, was der dort so empfangen kann.

Auf trockenes Wetter und nette Tage, sun NRW



von sun NRW - am 18.06.2004 05:33
Ich werde auch dabei sein. Auch mir ist der erste Termin lieber. Ich möchte einige meiner Geräte modifizieren lassen.



von joergmoe - am 18.06.2004 15:21
@ Andreas W

ich würde mich riesig über eine Vorführung von DRM freuen. Habe bis jetzt noch per Hardw-und Software keinerlei Berührungspunkte, außer das ich im Forum und auf einigen Seiten , wie auch in der Presse die Entwicklung des DRM teilweise verfolge.

Ich überlege, ob ich mir einen Aldi-Weltempfänger, wie er gerade bei Aldi im angeboten wird, irgendwann einmal für DRM umrüsten lasse.

Übrigens: In der Fachzeitschrift ELEKTOR wird gerade aktuell über die DRM-Software DREAM berichtet.

Also Andreas W, es wäre nett, mal was über DRM von USERN direkt zu erfahren.



von sun NRW - am 18.06.2004 17:37
Kann man denn in Bad Bentheim noch DVB-T empfangen? da fände ich eine Vorführung ganz interessant, da dies momentan wirklich das heisse Thema ist, von dem jeder spricht.
So etwas sollten wir auch bei möglichen Messebeteiligungen zeigen, das lockt bestimmt ncoh mehr Leute an den Stand als Sporadic-E-Aufzeichnungen.
Mittlerweile wird sogar in Hausfrauenzeischriften (auf einen Blick) darüber mit grosser Story berichtet!
DRM finde ich trotzdem weiterhin interessant, auch da wäre ich an einer Vorführung interessiert. Wir sollten das Angebot so breitbandig gestalten wie möglich, so daß für jeden was dabei ist. Für die Technik-Freaks genau wie für die Hardcore-Bandscanner, wenn wir die Lötaktion von letztem Jahr wiederholen könnten, wär das auch ganz toll (es muss ja nicht immer nur der ARME LÖTER Erich sein, gibt bestimmt doch noch ein paar andere, die da Kentnisse haben, oder?)

von PeterSchwarz - am 18.06.2004 18:29
Also ich würde diesmal doch auch gerne mit dorthin kommen. Der erste Termin, der ja auch noch in den Semesterferien sein soll, hört sich sehr gut an. Und was man hier so liest, hört sich ja alles sehr angenehm an und ich hab den Eindruck als nicht-DXer dort doch nicht ganz so verloren zu sein. Und natürlich würde ich auch gerne mal die Leute hier aus dem Forum in natura sehen und mich mit Anderl bei einem Bier auch mal in echt unterhalten (mit Kroes natürlich auch). :)

Vielleicht gibt's ja auch für mich die Möglichkeit sich einer aus dem Süden oder auch direkt aus dem Rhein-Neckar-Dreieck kommenden Fahrgemeinschaft anzuschließen. Liege hier ja auch verkehrsgünstig an mehreren Autobahnen (u.A. auch der A5 ;)).

von Brubacker - am 19.06.2004 01:12
@ Brubacker:
hms Rhein-Neckar is ja bei mir direkt um die Ecke...so wie's aussieht könnte ich wohl auch Freitags (egal welcher) um die Mittagszeit los, sofern ich hoffentlich nicht "Wochenendbereitschaft" hab (eher unwahrscheinlich). Eventuell könnten wir uns da ja reinteilen? Werds aber dann zur entsprechenden Zeit nochmal ansprechen (ob's überhaupt klappt)...

Mitnehmen würde ich eventuell auch n Lötkolben (inkl. Entlötlitze und den ganzen Kram), meine 9-Elemente VHF-Yagi und meine beiden Mobilempfänger (siehe Siggi).



von Rosti 2.0 - am 19.06.2004 03:49
Nachdem die meisten hier tendenziell auch eher für den ersten Termin waren, habe ich bei der Jugendherberge das Wochenende 8.-10. Oktober mal vorreservieren lassen. Die endgültige Reservierung werde ich wohl an diesem Wochenende per Post wegschicken ("Belegungsvertrag"). Dabei muss ich auch die ungefähre Anzahl von Teilnehmern angeben, unterschieden in "bis 26" und "über 26" Jahre.

Ich denke, eine Umfrage hier übers Forum ist zu kompliziert. Ich trage einfach mal 30 Leute ein, davon (grob geschätzt) ein Drittel bis 26 und zwei Drittel über 26. Müsste eigentlich so halbwegs hinkommen. Letztes Jahr waren wir gut 20 Leute, dieses Jahr scheint das Interesse grösser zu sein. Und es sind wahrscheinlich auch ein paar mehr jüngere OMs dabei, was sehr erfreulich ist.

Falls wir mehr als 30 Leute werden sollten, kann man ja noch (bis max. 14 Tage vorher) weitere Betten reservieren lassen. Und im allerschlimmsten Notfall gibt es auch noch 2 Schlafplätze in meinem VW-Bus ;-)



von Udo Isaenko - am 02.07.2004 16:02
Udo Deutscher schrieb:

Zitat

Übrigens möchte ich betonen: das Treffen ist offen für alle,
nicht nur für Arbeitskreis-Teilnehmer.

Im Gegenteil: Es wäre toll, dort auch viele Aktive aus dem
Forum kennenlernen zu können.


ich komme auch gerne, hab endlich ein auto und komme ja ursprünglich eh aus der gegend - hab bis vor einem jahr in metelen (nur 18km entfernt) gewohnt und bin ein jahr in bentheim-gildehaus zur schule gegangen.

der termin vom 8.-10. passt mir auch sehr gut, hab am 9. geburtstag und werde 25. :D :D :D :D :D :D



von NurzumSpassda - am 04.07.2004 11:01
Ist der 8.-10. Oktober nun offiziell?

von Analogiker - am 20.07.2004 10:13
Ja.



von Udo Isaenko - am 20.07.2004 11:28
Danke. Ich fragte deshalb weil ich gerade am Ausfüllen von Urlaubsanträgen bin.

von Analogiker - am 20.07.2004 11:31
Ich bin auf jeden Fall mit dabei ! Egal, welcher Termin. Wer könnte mich im Raum Frankfurt/M mitnehmen ?



von vogelsberger - am 20.07.2004 14:09
Ich bin jetzt ziemlich wahrscheinlich dabei, das Auto bekomm ich auch, muss ich nur schaun, dass es terminlich passt. Weiß nich ob Frankfurt ein Umweg wäre, vielleicht könnt ich ja auch da lang fahrn...muss ich mal schaun?!



von Rosti 2.0 - am 20.07.2004 14:18
Ich bin auch sicher mit dabei vom 8.-10. Oktober



von dxbruelhart - am 20.07.2004 16:18
Ich werd auch dabei sein. Ich kann auch noch gerne jemand mitnhemen, wenns auf meiner Strecke liegt. Ich wohn bei Bonn



von Sebastian Dohrmann - am 22.08.2004 16:11
Werd wohl mindestens einen Tag des Treffens in Bad Bentheim auftauchen!
Der Termin passt scho ganz gut!



von DerMatze - am 22.08.2004 16:15
08. - 10. Oktober ist perfekt !

Meine Freundin Daniela (Nick: androida) und ich werden auch dabei sein !

Die Casio DX-Fraktion läßt grüßen ! :-)
Matze



von Mathias Volta - am 22.08.2004 21:45
schön, dass der termin offiziell ist. werde wohl auch reinschauen, ist für mich das erste treffen in dieser art... wird bestimmt super lustig! :cheers:



von NurzumSpassda - am 22.08.2004 21:58
So,das treffen is ja nu net mehr weit weg,so wie es aussieht bin ich auch dabei,obwohl es auch en ganz schönes stück ist bis da rüber.
ich geb mal meien geplante route hier bekannt,wer an der strecke wohnt den könnt ich veilleicht mit einladen.
auf gehts zur A 4 bis bad hersfeld,
dann auf die A 7 bis kassel,
weiter gehts auf der A 44 bis paderborn,
von dort auf die A 33 richtung bielefeld,
dort werd ich wohl ein stück bundesstraße fahrn bis osnabrück,
dort auf die A 30 rüber nach bad bentheim,
so ist meine geplante route,wer da in der nähe wohnt kann sich gern bei mir melden der wird eingeladen :D
wenn aber einer von euch durch thüringen fahren sollte dann wär ich auch net abgeneigt selbst bei jemandem mitzufahrn.



von Robert S. - am 05.09.2004 16:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.