Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
PeterSchwarz, frequenzfreak, Manager., EmmWeh, Walker1024, drm-dxer

DLF/DLR-Sender BaWü

Startbeitrag von PeterSchwarz am 17.06.2004 12:51

Für Bande-Württemberg wurden ja eine ganze Reihe Sender für Deutschlandfunk und Deutschlasndradio Berlin nachkoordiniert. Esslingen und Kirchheim/Teck sollen ja auf Sendung sein. Was ist mit Ludwigsburg 94.1, mit den Frequenzen in Heidenheim und Pforzheim oder der Tübinger 99.4?
Weiß da jemand näheres??

Antworten:

Geil! Hatte ich gar nicht bemerkt.
Eigentlich heissts ja aber Waden-Würgenzwerg!

von PeterSchwarz - am 17.06.2004 13:10
Ja, dort ist anscheinend DLR Berlin geplant, ich hoffe nur, dass diese Frequenz nie on air geht, sonst wäre eine weitere schöne DX-Frequenz futsch.



von frequenzfreak - am 17.06.2004 14:11
DLR in Pforzheim auf 89,2 ist definitiv noch nicht on air! Hab das gerade mal ausprobiert... Höre nur gaanz schwach HR 3 von 89,3.

von Walker1024 - am 17.06.2004 14:45
Was??
Soll n Programm auf 107,9 MHz auf die Zugpspitze?
Was ist denn sonst noch alles auf der Frequenz geplant?



von frequenzfreak - am 17.06.2004 14:45
Die 107.9 wird immer wieder gerne genommen.
Könnte doch auch noch was für DLR in Korbach sein.
Auf der 107.4 ist harmony, auf der 107.7 FFH. Da der Kreuzberg eh hier etwas schwächelt, eine 1a Frequenz für DLR Berlin !

Und schon wieder eine Funzel koordiniert. :cool:

von drm-dxer - am 17.06.2004 15:30
@PeterSchwarz:

Hast wohl schon lange keinen Heimaturlaub mehr gehabt, was? :-)

Esslingen und Kirchheim sind definitiv on air, haben wir ja schon im gemeinsamen Lieblings-Thread besprochen.
http://forum.myphorum.de/read.php?f=8773&i=119773&t=99676

Ludwigsburg, Pforzheim und Tübingen sind noch nicht aktiv, Heidenheim weiß ich nicht. Alle QRGs sind aber unter ständiger Beobachtung... Hoffentlich geht's mir nicht wie mit Kirchheim, daß die Funzel hier so schwach kommt, daß ich sie glatt überhört habe. Dummerweise liegt die vermutliche Strahlungsrichtung bei allen von Stuttgart abgewandt. Könnte schon etwas mühsam werden.

Pforzheim dürfte auch nur direkt im Stadtgebiet brauchbar kommen, denn hier sind beide QRGs eigentlich absolut "dicht" bzw. eingekeilt.



von EmmWeh - am 17.06.2004 16:59
Heidenheim 100,8 (DLR Berlin) ist bereits letzten Herbst in Betrieb gegangen und kann mobil gerade so den Anschluss zu Ulm 94,0 herstellen.



von Manager. - am 17.06.2004 17:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.